TSL100 Effektweg - aber wie?!

von DrLaber, 09.06.04.

  1. DrLaber

    DrLaber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    475
    Ort:
    BGL/TS/Salzburg
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    271
    Erstellt: 09.06.04   #1
    hi zusammen,
    ich hab einen tsl100 und hab mir jetzt mal die effektwege genauer
    angeschaut.
    man hat ja ziemlich viele möglichkeiten, nur werd ich nicht ganz schlau draus.
    zum einen schreiben die, daß man für clean und od jeweils seperate wege
    hat. aber anders wiederum einen master-effektweg, der über alle kanäle geht.
    ich möchte eigentlich nur den clean-kanal ein wenig aufmöbeln.
    ist das möglich, hat da wer erfahrung??

    in der produktbeschreibung von marshall schreiben die auch, wenn man die
    einschleifwege irgendwie überbrückt/kurzschliesst (steht wirklich so da),
    kann man den effektweg auch sozusagen als booster mit eigener lautstärken-
    regelung verwenden. stimmt das??? :confused: :eek:

    danke und gruß rudi
     
  2. Minerva

    Minerva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 16.06.04   #2
    Stöber mal auf den marshall homepages, also die deutsche und englische, da findest du bestimmt was. Ne gute Erklärung dazu gibts auch auf www.planet-guitar.de. Spiele den gleichen, benutze den Loop aber noch nicht, da kommt aber bald ein G-major rein.

    lg Minerva
     
  3. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 16.06.04   #3
    Ja das geht!!! Hab den TSL60 und da steht nichts in der Beschreibung davon, daber es funktioniert hervorragend!
    Du steckst einfach ein Patchkabel in Send und Return, drückst die 10db ein(beim 100 ist das glaub ich der Loop-Level) und drehst den FX-Regler ganz bzw. so wie du es gerne hättest auf. Jetzt hast du mit tritt auf den FX am Fußschalter eine ganze Menge an Lautstärke mehr. Super um dich bei Soli lauter zu machen.
     
  4. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 17.06.04   #4
    Hi

    Das teil hat ja zwo loops , Fendi hats ja schon gesagt und das ganze geht super . Mit dem fx ist die aufteilung so das der loop A der hauptloop für alle kanäle ist und der B nur für od sofern ich mich noch erinnern kann . Also fx in loop A und er läuft auf allen kanälen , wenn du den fx nicht mehr drin haben willst kannst du ja einfach den loop abschalten über die fußleiste ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping