TSL100 und AVT-Boxen??

von wogawi, 06.08.05.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 06.08.05   #1
    Heyho,
    harmoniert das Marshall TSL100 Topteil auch mit den AVT-Boxen oder sollte ich dann eher die Standard 1960er verwenden??
    Ich möchte mir nämlich evtl. ein TSL-Top kaufen, hab dann aber nicht die Kohle, dass ich gleich die 1960 Boxen dazukauf...bei mir stehen dann aber noch zwei AVT412 Boxen rum...

    Ich kenn mich da halt absolut nicht aus und wär dankbar für eure Hinweise!
     
  2. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 06.08.05   #2
    hm.....müsste eigentlich gehn....
    die avt boxn haben ja je 8 ohm...musst halt am amp umstellen (!)
    aber ausschaun tuts halt nicht so gut...(ist aber nicht soo wichtig).
    Der sound is halt nicht so gut wie mit den "echten" Boxen,aber sollte mehr als reichen (bei 8x12" :eek: :eek: :eek: )

    gut,teste mal und schreib wies ist.....
     
  3. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 06.08.05   #3
    ich bin auch dafür , das die avt boxen mit dem tsl top gehen , warum sollte es eigentlich nicht gehen????? aber durch die 1960 bosen klingt alles natürlich noch besser , wenn sie nicht so teur wären :o
     
  4. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 06.08.05   #4
    die avt-boxen sind ja ein bisschen schmaler wie die 1960er...das tsl-top passt aber schon richtig drauf und steht seitlich nicht über oder?!
     
  5. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 06.08.05   #5
    doch es wird überstehen.
    ich würde dir aber eh dazu raten die 2 avt boxen zu verkaufen, und dir eine richtige box zu holen, macht mehr sinn.
    das ist ja mal totaler müll!
    so nach dem motto:" der sound von meinem kleinen 5 watt übungscombo ist scheiße, wenn ich mir aber 10 hol hab ich ja 50 watt, das sollte mehr als reichen..." :rolleyes:
     
  6. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 06.08.05   #6
    Das TSL Top ist aber ganze 8 cm breiter als die AVT Boxen, also da hängt dann schon was über an den seiten (hab ich auch mal aufm Konzert gesehn, sieht irgendwie doof aus). Wieso holste dir keine 1960 gebraucht? Die gibts ab und an mal wieder für 350-400 Flocken.
     
  7. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.08.05   #7
    Verkauf die beiden und hohl dir die Box, die du willst (ALLE 1960 z.B. A/AV/AC/AX/TV oder ne Engl Box oder Framus oder oder...) Ab in den Laden mit dir und Boxen antesten (mit dem passenden Head). Ein TSL verdient was anständiges!!! :great:

    PS: Vergiss nicht die Power Card Aktion von Marshall (glaube da gabs 20 Satz Saiten umsonst ;) )!
     
  8. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 07.08.05   #8
    was sind eigentlich die unterschiede, bei den verschiedenen 1960ern? Da gibts ja irgendwas mit Greenbacks oder wie das heißt...

    was ist der unterschied zwischen der standardbox für 699€ und denen für 799€??
     
  9. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 07.08.05   #9
    die vintage (für 799) haben andere speaker (celestion V30) und solln mehr druck haben.. und klingen eben anders bzw. besser (aber besser is immer subjektiv)
     
  10. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.08.05   #10
    Bis auf die TV (Tall Vintage) sind alle vom Gehäuse her gleich (man spricht auch vom "Industiestandard"). Die Tall Vintage hat, ähnlich wie die Meas Boogie Rectifer 412 Übergröße; also ein größeres Innenvolumen (genaugenommen haben die normalen 4x12" eigentlich zu wenig Volumen für 4 12inch(Zoll) Speaker; das größere Volumen ist wohl einer der Gründe, warum die Rectifer Boxen so gut und beliebt sind).

    1960 AX und TV: Gehöhren beide zur "New Vintage" Serie von Marshall, sprich, die gabs schonmal früher. Beide haben Greenbacks (relatif leistungschwach, haben aber imo den besten Sound für Clean und Rock bis Hard Rock).

    1960 AV: hat Vintage 30 Speaker (deshalb A Vintage), es ist keine Re Issue Box, wie die AX/TV, sehr laut und mittenstark (Zitat: "Sie brüllen dich an" :D ), die Lieblingsbox von Leadgitarristen (z.B. shlash vom Guns N' Roses).

    1960 AC: quasi gleich mit der AX, sieht nur wie ne normale A oder AV aus.

    1960 A: Standardbox, viel Bässe und einige Höhen; gut für Stero Amps und Racks, da die ganze 300 Watt aushalten. Sound ist beliebt bei Metal und Rock Gitarristen, aber imo gibt es bessere Boxen, naja, für Sound ala Iron Maiden ganz sicher gut bzw. besser als die hochgelobten AV.

    In jedem Fall solltest du mal 2-3 der Boxen antesten; in jedem Fall die A und AV, wenn dir die nicht zusagen wäre die AX/AC vielleicht was für dich.

    Nochn kleiner Tipp:
    http://www.musikmarkthamburg.de/product_info.php?cPath=194_201&products_id=4682&osCsid=2b06e6c27558cc1a882552f8e73757fd
    oder:
    http://www.musikmarkthamburg.de/product_info.php?cPath=194_201&products_id=4681&osCsid=2b06e6c27558cc1a882552f8e73757fd
     
  11. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.08.05   #11
    :eek: :eek:

    SEIT WANN GIBTS DIE GREENBACK BOX FÜR 590 ????
    Das wenn ich gewusst hätte :mad: :mad: :mad:
     
  12. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.08.05   #12
    Hab auchnet schlecht gestaunt. Dabei hab ich nur nach Cyan Gitarren gesucht... und hab dabei den Laden gefunden... naja, die Cyan Gitarrenbauer hab ich ja gefunden :D

    PS: den JTM 45 gibts dort auch einige Euros billiger (JTM45 + AC = *sabber, Fall in Ohnmacht, will sterben*) :cool:
     
  13. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.08.05   #13
    naja, ich hab ja für meine 1960A auch nur 600 bezahlt, aber wenn ich gewusst hätte das es ne Greenback für den preis gibt...hätt ich schonmal gern getestet.
     
  14. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.08.05   #14
  15. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 08.08.05   #15
    biette?
    das ist rein physikalisch KEIN müll!
    natürlich ist der druck (also auch sound-volumen...etc.) besser/anders mit 8x12" als mit nur 4x12"!
    hast schonmal ein top an 1 box hängen gehabt und dann an 2 ?also wem da nichts auffällt,der sollte zum ohrenarzt! :)
     
  16. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 09.08.05   #16
    druck entspricht nich klang
     
Die Seite wird geladen...

mapping