Turbosound Blau - Farbnummer ?

von Witchcraft, 17.06.08.

  1. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 17.06.08   #1
    Ich habe vier Turbosound TL1201 günstigst bekommen, eigentlich
    sind die Dinger neuwertig und haben bisher kaum was getan.
    Allerdings haben sie kleine Lackabplatzer vom hin- und herräumen,
    welche ich gerne mit einem Lackstift ausbessern möchte.
    Kennt hier jemand die Farbnummer / Bezeichnung vom Turbosoundblau ?
    RAL-Nummer ?
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 17.06.08   #2
    du kannst ja mal bei diversen farbherstellern nach so nem muster-block anfragen: http://www.dupli-color.de

    müsste man eigentlich umsonst bekommen. wenn nicht mal in den baumarkt fahren und da so was ausleihen. muss denen ja nicht gleich unter die nase reiben, dass du am ende nur 250ml farbe kaufst :)

    schon den support von turbosound angeschrieben?
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 17.06.08   #3
    Frag´ mal beim neuen Vertrieb www.eas-vertrieb.de

    Das wäre dann auch der richtige Strukturlack

    Sonst eher im Ral Farbkärtchen.

    Der frühere Entwickler, Tony Andrews, baut seine Function One Boxen dafür jetzt in lila :o
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 18.06.08   #4
    Es kommt ja auch auf den Glanzgrad an. Die meisten Lacke bei Autos sind hochglänzend, PA Boxen eher matt mit Strukturlack.

    Es gibt wohl mehrere Blautöne bei Turbosound. Das scheint eher taubenblau zu sein (älter)
     
  5. humi

    humi Vertrieb VA Technik HCA

    Im Board seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    26.019
    Erstellt: 05.07.08   #5
    moin moin,

    @witchcraft: von lackstift und konsorten rat ich ab, hab ich bis dato bei strukturlack nur schlechte erfahrungen gemacht. die beste variante ist ab-/anschleifen, abkleben und neu lackieren mit orginal lack. bei allen anderen varianten kannst auch mit den kratzern weiterleben ;-) mit einem 5l "TurboBlue" gebinde solltest du für die 4 boxen auskommen. beim distributor bekommst den orginal strukturlack, ist halt leider nich billig.

    @slaytalix: oh es gibt wieder einen turbosound vertrieb in deutschland ;-o scheint so als ob ich lange zeit keine ersatzteile mehr für turbosound gebraucht hätte. hab die letzten bei db-lux (österreich) gekauft, die waren damals auch für deutschland distributor.

    wenn auch späte antwort, aber mit grüßen, humi
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 05.07.08   #6
    DB Lux macht jetzt KV 2 Amps laut Prosound Bericht über die PLS Ffm

    EAS Emsdetten hat jetzt Turbosound.

    L´ Acoustics auch im neuen Vertrieb. Früher bei Trius. Trius jetzt mit Adamson Kanada
     
Die Seite wird geladen...

mapping