[Tutorial] Eure eigene Lightshow am Launchpad!

von Zwenza, 26.01.16.

  1. Zwenza

    Zwenza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.16
    Zuletzt hier:
    18.02.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.01.16   #1
    Hallo Musiker-Board Community!

    Ich möchte das Launchpad-Unterforum ein wenig beleben und möchte euch deshalb eine kleine Anleitung geben, wie ihr eure erste eigene Lightshow am Launchpad machen könnt!

    Bestimmt kennt ihr als Launchpad-Besitzer bzw. als eventuell zukünftige Launchpad-Besitzer viele Videos von bekannten Youtubern die durch den Sound aber auch durch die Lightshow beeindrucken.
    Da ich mir zu Beginn recht schwer tat, meine erste eigene Lightshow zu erstellen dachte ich mir ich teile mein Wissen mit euch und helfe euch so bei eurem Einstieg :D

    Einzige Voraussetzung ist dass ihr es geschafft habt euer Launchpad unter Abelton Live 9 (bzw. Abelton Live Lite 9) zu konfigurieren (was sich in manchen Fällen als recht schwierig herausstellen kann).


    Nun zur eigentlichen Anleitung:

    1. Stellt euer Launchpad auf User 1 Mode

    2. Wählt eine MIDI-Spur und macht darauf folgende Einstellungen:


    [​IMG]

    3. Macht eine kurze Aufnahme um eine MIDI-Spur zu erzeugen
    [​IMG]

    4. Wechsle mit TAB die Ansicht - Nun solltest du hier die MIDI-Spur sehen die wir in Schritt 3 erzeugt haben
    [​IMG]

    5. Mit einem Doppelklick auf die Spur öffnet ihr den MIDI-Editor
    [​IMG]

    6. Nun solltet ihr wenn ihr eine Taste auf eurem Launchpad drückt, diese aufleuchten sehen.
    Drückt also die Taste die ihr aufleuchten lassen wollt!

    7. Mit STRG+B oder dem Stifticon in der rechten oberen Ecke könnt ihr nun Noten in der Spur "einzeichnen"
    Jede Note bedeutet ein aufleuchten der jeweiligen Taste.

    Dies sollte dann in etwa so aussehen
    [​IMG]

    8. Die Farbe der Tasten könnt ihr ändern in dem ihr die Regler am unteren Rand nach oben bzw. unten zieht
    [​IMG]

    9. Ihr könnt die Tasten länger aufleuchten lassen wenn ihr die Noten einfach länger zieht!
    10. Wenn ihr eure Lightshow nun ansehen wollt, ändert ihr die Einstellungen der Spur auf folgende und drückt PLAY

    [​IMG]


    Nach diesen 10 Schritten solltet ihr nun euer Launchpad zum Leuchten bringen können ! :D

    Das war nur eine kleine Einleitung, es gibt noch viele Tricks wie ihr Zeit sparen könnt beim erstellen eurer Lightshow, die möchte
    ich aber in diesem Tutorial nicht erwähnen.
    Außerdem müsst ihr für eure Musik dann auch noch die Sound mit einander verlinken.

    Hoffe meine kleine Anleitung konnte euch weiterhelfen !:great:

    Mit freundlichen Grüßen,
    Zwenza
     
Die Seite wird geladen...

mapping