typische EQ einstellungen

  • Ersteller uncouthguitar
  • Erstellt am

U
uncouthguitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.12
Registriert
11.03.06
Beiträge
16
Kekse
0
Ort
Wuppertal
Hallölle,

ich hab da mal ne frage...
kann mir einer von euch eine grobe Übersicht geben über die "normalen" EQ einstellungen bei einem vierband EQ (Cubase 5) für die durchschnittsinstrumente wie Gitarre, A Gitarre, Bass, Drums, Gesang?
Also so, dass es sich mit den anderen Instrumenten im Mix nicht überschneidet/überlappt (auch bei 2 Gitarren z.B.)... so, dass jedes Instrument seine eigenen Platz bekommt :)
Vllt. sogar was typische Einstellungen sind für die verschiedenen Genres wie Metal, Rock, Soft zeuch etc.?
Oder gibt es da irgendwo eine Tabelle, nach der man sich grob halten kann. Es ist mir schon kalr, dass das von Aufnahme zu Aufnahme natürlich verschieden ist, aber ich bräuchte halt mal einen Anhaltspunkt...

Danke schonmal
 
Eigenschaft
 
ambee
ambee
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
20.03.06
Beiträge
3.727
Kekse
24.702
alle organischen schallquellen haben irgendwo einen grundton, klingen in der mitte irgendwo topfig und haben obenrum präsenz.

wenn instrumente zusammen klingen sollen bringt dir das aber wenig, da müssen sie zusammen funktionieren und nicht alleine.
 
Lasse Lammert
Lasse Lammert
HCA Amps und Aufnahmetechnik
HCA
Zuletzt hier
20.09.19
Registriert
30.03.05
Beiträge
4.063
Kekse
35.603
Ort
Lübeck
kein Preset wird dir da weiterhelfen.
Ein EQ Setting ist immer von sehr vielen Faktoren abhängig.
Leider gibt es da keine Abkürzungen, das beste ist immernoch zu üben und mit den eigenen Ohren zu arbeiten.

Geh mal wie folgt vor.....nimm den Param EQ und booste eine Frequenz, sweepe durch das Spektrum bis du die Freq findest, die dich nervt, sich mit einem anderen In strument bekriegt etc und reduzier sie dann. genauso findest du die "schönen" Frequenzen.
Sorry, dass ich dir keine bessere Antwort geben kann, aber es ist die einzig vernünftige Antwort....
setze dich mit den Frequenzen und deren Wirkungen auseinander und arbeite mit deinen Ohren
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben