Typischer Grunge sound…

von 0uhr15, 21.04.07.

  1. 0uhr15

    0uhr15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.07   #1
    Ich suche nach einem Bodeneffekt, mit dem ich typische Grunge sounds erzeugen kann.
    Bitte um Tipps.


    Viele Grüße
    Jens
     
  2. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 21.04.07   #2
  3. 0uhr15

    0uhr15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.07   #3
    Ich hab nen Jackhammer JH-1 und einen Boss CH-1. Kann ich damit schon einen schönen dirty-verwaschenen Grunge-sound bewirken (Einstellung), oder ist ein Kauf einer neuen Tretmine notwendig?

    Gruß
    Jens
     
  4. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 21.04.07   #4
    wenn du zufrieden bist, warum solltest du dann was dazu kaufen?
     
  5. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 22.04.07   #5
    Das würde ich auch meinen. Ich finde es zum beispiel auch tausendmal geiler wenn eine Band SLTS (nirvana) spielt...aber auch nur wenn die dem Lied nen anderen eigenen Sound geben. Also fakt....gut ist was dir gefällt! Kleiner Tip für den Amp...schraub die Mitten hoch und den Bass raus
     
  6. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 22.04.07   #6
    wenn ich diesen und den verlinkten thread sehe fällt mir nur der kiefer runter... "ich habe derzeit ein grunge-projekt"...
    mal ganz davon abgesehen das grunge tod ist (yeah, grundsatzdiskussion!) und 1994 sowieso alles pop war finde ich es erschreckend wie wenig leute überhaupt das leben was sie musikalisch machen.
    "ich mache ein grunge-projekt und habe eigentlich keine ahnung wie ich den sound hinbekomme" - allein so eine aussage ist echt ... typisch für dieses forum. da sträubts mir echt die nackenhaare hoch. wie soll man grunge machen ohne zu wissen wie die musikrichtung überhaupt klingt?! wenn man das schon nicht weiß, gehe ich davon aus, dass man selbst nicht viel mit der musikrichtung am hut hat und wie soll man dann auf der bühne authentisch rüberkommen?!
     
  7. NoEntry

    NoEntry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Spreewald
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.625
    Erstellt: 23.04.07   #7
    jo, ganz meine Meinung.
    Grunge covern is das Gleiche wie wenn man zerrissene Hosen bei H&M kauft um punkig zu sein :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 23.04.07   #8
    naja aber trotz allem muss man ja das helferlein raushängen lassen wa XD aber ich denke jedem das sein und wenn er wissen will wies klingt warum net
     
  9. robin93

    robin93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.07
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bischoffen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 28.04.07   #9
    Hallo,
    es gibt ein Bodeneffekt von Digitech, das Grunge heißt.
    Man kann sich auf der Seite von Digitech auch Beispiele von dem Gerät
    anhören!
    Mir gefällts richtig gut!!
     
  10. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 28.04.07   #10
    willkommen im board robin93, leider muss ich gleich mal sagen, dass das quatsch ist. der digitech grunge hat reichlich wenig mit nirvana sound zu tun, der fährt klar die härtere schiene. das ist recht allgemein bei billigen grunge- oder fuzzboxes so, den richtig warmen, röhrigen sound bekommt man in der regel erst für 80 euro aufwärts.
     
  11. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 28.04.07   #11
    Das hat auch niemand behauptet - insbesondere nicht der von Dir zitierte. Löse Dich einfach von dem Gedanken, nur Nirvana ist Grunge. ;)

    Ich habe alle DigiTech-Pedale ausführlich getestet. Die jeweilige Geräte-Bezeichnung trifft die Grundausrichtung der machbaren Sounds schon ziemlich gut (insb. das Pedal Screamin' Blues ist der Hammer, aber das ist ein anderes Thema...).
     
  12. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 29.04.07   #12
    Bin ich frech wenn ich behaupte: Den typischen Sound gibt's nicht, man kann Grunge auch Clean spielen ? :D
    Mich erinnert das etwas an den sehr guten Doku Film über Grunge, wie die Szene ausgeschlachtet wurde wo irgendwelche Redakteure bei Musikern von Bands aus Seattle anriefen und sich von denen erzählen ließen was typisch Grunge wäre :D und die machten sich wiederum einen Spass daraus und erzählten denen die tollsten Sachen, Gipfel des Übels: Damals gab's das typische "Grunge Outfit" in den Staaten bald in jedem Discounter :D

    Schau dich bei OD Pedalen um, schau dir auch Distorionpedale an, viele, nicht alle, aber viele ;) kann man so einstellen das sie einen guten warmen und dennoch druckvollen nicht zu verzerrten Klang bewirken können. Eine richtung anzugeben, welcher Klang von welcher Band es sein soll, wäre auch nicht schlecht. Nur Nirvana ist bestimmt einfacher zu realisieren, als andere.
     
  13. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 29.04.07   #13
    ok, ich gebe dir völlig recht, was ich da geschrieben hab, war wirklich schwachsinn. ich muss mich allerdings verteidigen, es gibt momentan ziemlich viele threads über grunge sounds und ich habe da gerade einen gelesen oder einen beitrag geschrieben, weiß jetz nicht mehr, in dem der threadsteller auch geschrieben hatte, er suche grunge sound und das war eben nirvana. war ne dumme verwechslung der threads. allerdings zum beweis, dass ich das genau so seh wie du: ich hab als ersten beitrag im genannten thread geschrieben, als er nach grunge sound fragte: "grunge ist zu ungenau, gib mal ein paar bands als beispiel, welchen sound du haben möchtest" oder so ähnlich.
    sry mfg
     
  14. 0 Negative

    0 Negative Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Marburg / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 29.04.07   #14

    Bin Besitzer des DOD Grunge (identisch zum Digitech-Treter), und ebenfalls der Meinung das dieser etwas zu hart ist um wirklich Grunge zu spielen. Es mag gehen, natürlich, aber er ist halt schon sehr "Auffe Omme".
     
  15. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 30.04.07   #15
    nirvana ist doch pop wenn ich mich richtig entsinne. grungesound ist für mich eher richtung mudhoney, alice in chains, pearl jam und mother love bone...
     
  16. NoEntry

    NoEntry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Spreewald
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.625
    Erstellt: 30.04.07   #16
    Jepp, so isses...
     
  17. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 30.04.07   #17
    eben. nirvana sind doch bekannt geworden durch ihre glattgebügelten sounds, perfekt intonierten refrain-chöre und kollaborationen mit britney spears.
     
  18. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 30.04.07   #18
    da wärn wir wieder bei dem Thema...naja okay man kanns so sehen oder so...aber ich denke mal es geht hier ja jetzt in erster linie um den Sound.

    Ich würde auch mal in einen Laden fahren und diverse Overdrive Pedale antesten...evt auch DS Pedale (da wäre klassisch natürlich das DS-1) aber ich denke mal mit dem Jackhammer und nem EQ ist das auch realisierbar.

    Mfg Fabs
     
  19. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 30.04.07   #19
    denk ich auch. vorallem ist dieser kurt sound theoretisch garnicht zu machen, im netz steht überall, dass er sein distortion voll aufgedreht hatte. wer ein DS besitzt weiß, wass dann passiert...
    eigentlich ist der nirvana-sound nicht zu definieren und kurt hätte sich wohl einen dreck drum geschehrt, wenn er es gewesen wäre. er hat diese grunge-pedale ja auch verteufelt...
     
  20. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 30.04.07   #20
    jab ich meine...es gab den Sound den es auf Nevermind gab. Danach richtet sich jeder, aber guckt man sich mal ein paar videos im netz an (okay ich war auch mal in dem glauebn ^^) so sieht man das es sich jedes mal anders angehört hat...vom Sound her.
     
Die Seite wird geladen...

mapping