U.S.A. Effektgeräte ,Amps usw

von White Zombie, 15.07.08.

  1. White Zombie

    White Zombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #1
    Hi ,
    wie ist das mit dem Stromanschluss ,wenn ich mir Effektgeräte , Amps oder sonstiges importiere ?
    Kann man diese Geräte umspannen??
    Wenn ja wie? und was braucht man dazu?

    Würde mich über Antworten freuen !!! :)
     
  2. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 15.07.08   #2
    Hallo, Effektgeräte laufen meist mit kleinen Gleichspannungen ausm Netzteil, da brauchst du nur ein neues Netzteil. Aus persönlicher Erfahrung möcht ich dir aber zumindest zu Bedenken geben: Wenn das Gerät kaputt ist lohnt es sich kaum wegen garantie zurückzuschicken und helfen wird dir hier keiner. Ich sitz hier auch mit nem kaputten Effekt, aber 20 euro gespart.....
    Amps haben entweder einen Umschalter (vorher danach fragen) oder du brauchst einen Spannungskonverter, z.B. von hier http://www.spannungswandler.us/?gclid=CIbG8PaawpQCFQ0SuwodtDMNFw (mal googeln nach besseren Preisen). Dabei dann auf die Wattzahl achten, das ist die Leistung die der Verstärker zieht, und nicht die die er abgibt (meistens genau oder mehr als das doppelte der Musikleistung).
    Gitarren sind aber gleich ;)
     
  3. White Zombie

    White Zombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #3
    Ahaaa ok. Vielen Dank !!!!
    Ich möchte mir einen Randall RG100es und einen MXR flanger/doubler anschaffen .
    Sind ältere Geräte aber das sollte kein Problem sein oder???
     
  4. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 15.07.08   #4
    Dürfte keine Probleme mchen, da hat sich nicht so viel getan in letzter Zeit. Ich wünsche viel Glück auf eBay^^ (vermute ich mal)
     
  5. White Zombie

    White Zombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #5
    Geanau ^^ ,
    also dann kauf ich mir die sachen zusammen , geh ma zu meinem Gitarrenladen ich kenn die Leute da auch sehr gut und dann helfen die mir weiter??
    Achja ich hab mir vor ein paar Monaten ein Furman Pq 4 gekauft hat nen deutscher netzanschluss ! hinten steht drauf 120 VAC, 60 Hz, 4 watts und dann is da son Lift schalter!!
    Kann ich das Teil sobenutzen??
    Danke schonmal für alles!!:D
     
  6. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 15.07.08   #6
    Deutscher Netzanschluss? Kaltgeräteanschluss meinst du wohl (6-eckig, 3-Polig) oder? Das was hinten draufsteht heißt aber amerikanische Spannung, das macht Probleme. Einfach so anschließen und anschalten killt das Teil, auch wenn der Stecker passt!
    Ob dieser Schalter was macht weiß ich nicht, kannst du mal ein Bild davon machen? Im Internet hab ich auch nicht viel darüber gefunden.
     
  7. Lindula

    Lindula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Nettetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    624
    Erstellt: 15.07.08   #7
    Nein,das ist ein sogenannter Ground-Lift Schalter,deutet auch auf ein Amigerät!

    Damit kann man nur den Schutzleiter auftrennen(hier in D eh verboten!)

    Auf keinen Fall ohne Spannungswandler betreiben!

    Greetz,

    Lindula
     
  8. White Zombie

    White Zombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #8
    Ahaa alles klar und was fürn Spannungswandler brauche ich dafür ??
    Braucht man dann auch nur einen für das ganze Rig, oder mehrere ???

    Was ich mir halt anschaffen will isn ...

    - Randall RG100 es Top und ne box

    - Mxr Flanger / Doubler

    - Rocktron guitar silencer

    - Furman Pq 4 Parametric EQ ( hab ich halt schon )

    - nady wireless system

    Sind halt alles USA Geräte !!!

    Hier sind mal links zu den Geräten :

    Mxr : http://cgi.ebay.com/MXR-126-Flanger...ryZ23790QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Nady : http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=140248051980&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=004

    Randall : http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=290243861671&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=019

    Das andere hab ich immoment nicht gefunden .. poste ich aber dann noch :)

    Wäre euch echt tooooooootal dankbar wenn ihr mir helfen könnt ... ich häng da schon die ganze zeit dran!!!
     
  9. White Zombie

    White Zombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #9
    Ooops was vergessen ..Das nady wireless system bekommt man auch in Deutschland , aber is selten .
     
  10. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 16.07.08   #10
    Für das Nady holst du dir einfach ein passendes Netzteil. Das sollte kein Problem sein.

    Für den MXR und den Amp brauchst du je einen Spannungswandler.
    Ganz normale Standardgeräte sollte hier ausreichen.

    Ich würde sowas allerdings immer vermeiden, weil diese Wandler mitunter ungewollte Nebengeräusche mit sich bringen können. Is eben noch ein Gerät mehr, was man zu betreiben hat...

    Ich würde in den USA nur no-brainer kaufen. Kleine Bodentreter und so. Da ist der Versand nicht teuer und man kann sie problemlos in die Effektkette schnallen.
     
  11. White Zombie

    White Zombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #11
    Ja das ding is ich möchte mir das Rig von dimebag darrell nachbauen wie er es bei cowboys from hell hatte und da muss ich schon diese geräte haben !!!:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping