Einschleifen von Effektgeräten in einen Amp

von gizzeplayer, 13.01.08.

  1. gizzeplayer

    gizzeplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #1
    Hi Leutz,

    Ich hab letztens vom meinem Lehrer einen Marshall S80 4240 stereo chorus erworben. Mein Lehrer meinte,wenn man ein Effektgerät einschleift so würde der Sound fetter klingen.
    Er wusste aber leider nicht wie man ein Effektgerät einschleift :(
    Es gibt die Send und Return, wobei Return noch einmal in Left und Right unterteilt ist. Wenn ich jetzt vom Output des Effektgerät z.B in den "Left" reingehe, dann kommt der Sound des Effektgeräts nur aus dem linken Speaker des Amps. Ich hab schon das MB durchsucht und gegoogelt und nichts gefunden was, mir bei meiner folgenden Frage weterhiflt :

    Wie schleife ich das Effektgerät so ein, dass der Sound aus BEIDEN Speakern kommt?

    Freue mich auf alle Antworten :)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.01.08   #2
    falsches forum----->gitarrenabteilung
     
  3. itsab

    itsab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 13.01.08   #3
    sicher, dass der sound so nur aus einem speaker kommt? eigentlich kommt der sound, wenn man nur den linken return benutzt, trotzdem noch aus beiden speakern (steht neben dem linken return nicht auch "mono"?). den rechte return benutzt man dann für stereoeffekte mit zwei outputs, wobei dann aus beiden speakern zwei verschiedene signale kommen.
     
  4. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 14.01.08   #4
    falls left wirklich NICHT mono sein sollte hilft auf jeden fall aber selber löten !
     
  5. marcrizzo

    marcrizzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.01.08   #5
    wenn der einschleif weg auf links und rechts aufgeteilt ist ist immer einer mono.

    was für ein effekt willst du den einschleifen??

    mfg
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 14.01.08   #6
    Du kannst mit einem Y-Kabel aus dem Effekt in beide returns gehen (wichtig: Kein Y-kabel mit Stereo auf 2x, mono, es müssen ALLES Monostecker sein). Übrigens braucht man nicht unbedingt ein Effektgerät...
     
  7. marcrizzo

    marcrizzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.01.08   #7
    und was willst du sonst einschleifen??

    mfg
     
  8. gizzeplayer

    gizzeplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #8
    Ok, kann sein, dass ich mich damals verhört hab; des effekgerät, is wegen eines Wacklers gerade in Reparatur bei meinem Lehrer, also kann ich es leider grad nich ausprobien
    Ich will übrigens ein Korg Tone Works AX1G einschleifen...:)

    Danke für alle antworten, ich werd des dann eventuell morgen ma ausprobieren, falls ich es wiederbekomme.

    Mfg, Gizzeplayer
     
  9. marcrizzo

    marcrizzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.01.08   #9
    naja vl hats auch am wackler gelegen aber ich habe nachgeguckt der linke return ist mono und daher müsste das hinhaun.

    mfg
     
  10. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 14.01.08   #10
    dein lehrer wusste nich wie man ein effektgerät einschleift?
    will es aber selber löten/reparieren...sry versteh ich nich ganz (klar mich auf gg)

    :)
     
  11. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 15.01.08   #11
    Du hast mich missverstanden (was bei dem Satz aber auch gut geht). Was ich minte ist: Man kann den Verstärker auch ohne Effektgerät benutzen, man braucht es nicht unbedingt für einen "fetten Sound (siehe Erstpost).
     
Die Seite wird geladen...

mapping