UA Solo 610 vs 110

von Heimaufnehmer, 16.06.08.

  1. Heimaufnehmer

    Heimaufnehmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.08   #1
    Hallo alle miteinander!

    Ich brauche für mein kürzlich erworbenes Rode K2 Mic noch einen hochwertigen Preamp.
    Da ich keinen Channelstrip benötige und das Gerät um die 800€ kosten darf bin ich nun beim Universal Audio Solo 110 bzw. 610 hängengeblieben.
    Ich habe leider keine Möglichkeit die beiden zu testen und erhoffe mir von euch eine kompetente Kaufberatung.
    Ich hab schon öfter gelesen, das der 110 "neutraler" und der 610 "wärmer" klingt, aber ürgendwie bringen mich diese Aussagen nicht wirklich weiter.
    Ich brauch einen vollen und weichen klang, ist dafür der 610 die bessere Wahl?
    Gibts einen Unterschied bei der Verstärkung der "sss"-Laute?
    Was unterscheidet die beiden sonst noch? (ausser der Preisunterschied, den ich, nebenbeibemerkt, nicht nachvollziehen kann.)

    Danke im Vorraus
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 16.06.08   #2
    Der 610 entspricht der berühmten Putnamröhrenkonsole. Den würde ich nehmen, wenn es nicht grade um Klassik geht.
     
  3. Heimaufnehmer

    Heimaufnehmer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #3
    Was ist los?
    Könnte noch nen paar mehr Meinungen gebrauchen.
    Hat doch bestimmt schon mal jemand die beiden verglichen...
     
  4. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 23.06.08   #4
    Ich geh d'accord mit artcore (klingt wie ein schlechter Werbeslogan...)

    Wenn dich "neutraler" und "wärmer" als Beschreibung für Preamps nicht weiterbringt; mit welchen Umschreibungen könntest du denn etwas anfangen?
     
  5. Heimaufnehmer

    Heimaufnehmer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.08   #5
    Ja klar, mit Umschreibungen ist das sone Sache.
    Ansich kann ich mit den Begriffen schon was anfangen, aber "warmer" Klang bedeutet ja nicht gleich "guter" Klang. Deshalb wollt ich einfach mal nen paar Kommentare von Leuten einholen, die den Solo 610 schon mal mit anderen Mic-Pres verglichen haben.
    Wie siehts zB. mit dem Summit für 600 € aus?
     
  6. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 26.06.08   #6
    Beide Preamps sind gut; besser so?
     
  7. Heimaufnehmer

    Heimaufnehmer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.08   #7
    besser so:great:
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 01.07.08   #8
    Es gibt etwas reizvolles neues von UA, den Twin Infinity 710. Der löst Dein Problem. :D
     
  9. Heimaufnehmer

    Heimaufnehmer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #9
    Das gibts ja nich!
    Der Hit! Das macht mir die Entscheidung tatsächlich einfacher. :D

    Aber ist das denn auch die gleiche röhre?
    Kostet ja genausoviel wie der 610er...
     
  10. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 02.07.08   #10
    Ich werde mir auch wohl auch einen fürs Büro anschaffen. Da muss so ein Teil fürs RE 20 her. Aber erst mal muss wieder ein Projekt her, das die 777 für den 710 abschmeisst. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping