Übungsamp funktioniert nich mehr - einfach so ...

von Pajo, 03.05.06.

  1. Pajo

    Pajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    25.06.12
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 03.05.06   #1
    Jo Leute !
    Hab da nen fettes Problem mit meiner AMP ! ALso es ist nur so ne kleine Übungsamp die bei der Gitarre dabei war. Bis jetz hat auch alles gut geklappt damit ( nur der sound war bescheiden :-D) doch eben :
    ich spiel ganz normal das solo von knocking on heavens door, dannach nen paar power chords und aufeinmal machts son komisches geräusch außer AMP und nur noch son leises tiefes piepen is zu hören .. also ganz dunkel., als würde die E Saite die ganze Zeit schwingen. .. jetz kommt der Ton immer wenn man die AMP einschaltet und egal was man dreht, immer bleibts gleich, und der Sound der Gitarre is nich mehr zu hörn !
    Was kann das sein =?

    Hab auch eben schon vom strom gehabt und so .. is immer das gleiche :mad:

    Danke schon ma !!!
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 03.05.06   #2
    bei mir wars damals dsa kabel
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 03.05.06   #3
    Entweder du testest ein anders Kabel oder wenn du kein anderes hast, dann tippe mit dem Finger auf das eine Ende und steck das andere bei in den Amp...ist da ein knacken zu hören oder ein Surren wennn du das Kabel berührst müsste es in Ordnung sein, wenn der AMp jedoch auch solche TÖne macht, wenn das Kabel nicht drinnen steckt, dann würde ich eher darauf tippen, dass der AMp etwas abbekommen hat!
     
  4. Pajo

    Pajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    25.06.12
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 03.05.06   #4
    Jo genau so wars ja, also auch ohne Anschlusskabel ( halt nur Strom) war dieser Ton auch !
    Hab die AMP ma aufgeschraubt, da hat sich sone lötstelle nen bisschen gelockert. ich hab die einfach mit nem flüssigkleber ( also das kabel , nicht die lötstelle) "stabilisiert" und siehe da es geht wieder ! :great:

    Thx !!
     
  5. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 04.05.06   #5
    Schön dass es wieder funzt, frag mich nur wie sone Lötstelle brechen kann?Komisch...auf kurz oder lang läufst du aber mit Sicherheit auf der besseren Seite, wenn du die Lötstelle mit einer Lötpistole nochmal anlötest, das mit dem Kleber geht bestimmt nicht lange gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping