Umbau, Neugestaltung, Optimierung meiner ersten Gitarre Baujahr 1980

von Cantetinza, 30.12.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Cantetinza

    Cantetinza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 30.12.18   #1
    So weil ich jetzt noch warten muss bis mein Schreiner (mit der großen Hobel und Schleifmaschine Zeit hat), wird meine Uralt umgebaut. Schad um den schönen Hals hab ich mir gedacht (vgl. dazu auch HIER).
    Meine Hardware und Pickups hab ich in einem Anfall von Dummheit leider schon länger mal verkauft.
    Da kann ich jetzt neu gestalten
    20181229_123928.jpg 20181229_124103.jpg 20181229_161444.jpg 20181229_161706.jpg 20181229_165907.jpg 20181230_165745.jpg 20181230_165830.jpg

    So jetzt ist mal grob abgeschliffen.
    Für Tipps und Anregungen bin ich offen.

    Ich muss die Mensur neu einstellen. Damals nicht gemacht. Die Brücke muss um einiges weiter vor. Der Humbucker ist da voll im Weg.
    Also ausleimen, wie auch die Löcher der Brücke.
    Dann hab ich vor , oben 8 mm abhobeln und eine Decke drauf. Welches Holz weiß ich noch nicht.
     
  2. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    26.06.19
    Beiträge:
    3.286
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.074
    Kekse:
    13.500
    Erstellt: 30.12.18   #2
    Jetzt hast Du ja schon angefangen, aber ich glaube ich hätte den alten Korpus als Erinnerung so gelassen wie er war und als Deko an die Werkstattwand gehängt und `mal eben kurz´ einen neuen gebaut und zwar nach meinen heutigen Vorstellungen und vielleicht auch ein bisschen passend zu dem Hals.
     
  3. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 30.12.18   #3
    Was meinst du mit passend ?
    Les Paul ? Oder dem Alter entsprechend?
    Oder Kopfplate der V anpassen ?

    Du hast recht. An die Wand hängen wär vielleicht doch besser gewesen, aber ich sitz schon die ganze Woche rum und wollte mal was tun.
     
  4. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 01.01.19   #4
    So, hab mir mal Gedanken gemacht. Da ich ja im Übereifer den Korpus abgeschliffen habe, werde ich bei diesem Kopus bleiben.

    Der Korpus und der Hals sollten dann honigfarben gemacht werden. Das müsste der Eiche entgegen kommen ( Mahagoni ???)

    Schwarz einfärben war aber mein erster Gedanke.
    Auf jedenfall erst beizen dann den Aufleimer und das Funier drauf ( bleibt natur,soll alles geölt werden). Lass mich aber gerne von was besseren Überzeugungen

    Variante 1: Aufleimer Esche natur. Funier dazwischen in Nussbaum.
    Variante 2: Aufleimer in Kirsche. Funier dazwischen mit Ahorn.

    Ich tendiere zu Goldener Hardware
    Turner dieser Art.

    Pickups Dimarzio super distrotion
    Bridge vielleicht die Schaller 3d ?? 20190101_192601.jpg
     
  5. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 09.01.19   #5
    So meine Fräser sind endlich gekommen. Jetzt kann ich die Humbuckerfräsung sauberer ausfräsen und dann ein schönes passgenaues Mahagonieteil einsetzen. 20190109_201533.jpg
     
  6. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    26.06.19
    Beiträge:
    3.286
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.074
    Kekse:
    13.500
    Erstellt: 09.01.19   #6
    Schutzbrille nicht vergessen!!!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 10.01.19   #7
    So. Heut ein bischen weiter gemacht. Humbucker ausgefräst und Holz eingeleimt.
    Jetzt wirds langsam Zeit das ich zum hobeln fahr.
    Da kommt nee Kirschbaumdecke drauf mit Funier dazwischen. Bin noch am überlegen Mooreiche oder Ahorn. Tendiere aber eher zu Ahorn.
    Rückseite und Hals möcht ich schokoladenfarben machen mit nehm schuss amber. Geht das ?
    20190110_171659.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  8. prover

    prover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.12
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    553
    Kekse:
    8.174
    Erstellt: 11.01.19   #8
    Hmmm... sauber angepaßt. Was versprichst Du Dir vom Furnier dazwischen?
     
  9. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 11.01.19   #9
    Farblich wie Nadelstreifen.
    Alles in geölt .
    Farblich ein bischen edler,
    wie naturbinding. Wollt erst eine umgehende Nut rein machen und dann mit Ahorn ausleimen.
    War mir aber zu umständlich, also gleich ein Funier dazwischen gut.
     
  10. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 12.01.19   #10
    20190112_102209.jpg

    SCHNELLSCHUSS am morgen.
    Mal schnell die störende Ecke des Funiers abgeschnitten und ????
    Die ganze Arbeit um sonst. Zu kurz . Wie blöd kann man den sein.
    Gott sei Dank hatte ich noch ein Blatt im Keller
    Ich leim das zwei schichten Ahorn drauf. Eine scheint mir zu wenig zu sein.
    Jetz geht's in den Keller Kirschbaumdecke zusägen. Aber vorsichtig
     
  11. galaxis

    galaxis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.17
    Zuletzt hier:
    9.05.19
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    381
    Kekse:
    4.596
    Erstellt: 12.01.19   #11
    Das kannst Du ausbessern. Sauber abschneiden und dann verlängern. Wenn Du zwei
    Schichten verarbeitest, kannst Du die Klebenaht versetzt verleimen. Das sieht man später nicht mehr.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 12.01.19   #12
    Scheiße teil 2.
    Aussägen vom Kirschbaum ging super.
    Dann Elektrohobel geholt. Höhenverstellung klemmt. Ok minimals Abhub auch ok.
    Ging so. Muss ich noch nacharbeiten die Längsfuge.
    Alles zum leimen hergerichtet. Hatte mich entschlossen nur die zwei Ahornblätter allein zu leimen. Leim drauf auf den Korpus Fu nier drauf, leim auf Funier nächste Funier drauf. Der war aber knapper zugeschnitten. Kein Problem denke ich ( nichts gedacht ) einfach tauschen.
    Funier getauscht und bumm. Eigentor, oben ist ja auch Leim drauf.
    Ich glaube mich hat man im ganzen Haus gehört.
    Also drittes Funier, das ich ja noch über hatte drauf und festgezwungen.
    Jetzt kann ich wieder zum Schneiner die oberste Schicht abschleifen.
    Ich hab so nee Hitzewallung ich könnt nackig durch den Schnee
     
  13. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 12.01.19   #13
    So wieder beruhigt. Zur falschen Zeit die falsche Entscheidung getroffen, hätte nur mit dem Zollstock 20190112_132524.jpg nachmessen brauchen ob alles past, aber dasAhorn rollt sich so schnell ein.
    Was anderes, mein Hals und Rückseite Korpus sollte ja braun werden. Welche Beize kann ich da am besten nehmen. Halsrückseite hat ja noch die Poren voll mit schwarz.
     
  14. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 12.01.19   #14
    20190112_143430.jpg


    Ich denke es ist besser ich leime da seitlich auf, weil ich sonst seitlich immer zwei Löcher habe ?
     
  15. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    26.06.19
    Beiträge:
    3.286
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.074
    Kekse:
    13.500
    Erstellt: 12.01.19   #15
    Was denn für Löcher?
     
  16. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 12.01.19   #16
    Wenn der Hals an den Korpus geschraubt ist und du von der Seite auf das Griffbrett schaust, hab ich ein paar milimeter Luft ( weil ja auch kein geschraubter Hals für die Halstasche, das Griffbrett frei liegend hat)
    Weil die Brücke höher ist als das Grifbrett dick.
    20190112_161959.jpg 20190112_162026.jpg
     
  17. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    26.06.19
    Beiträge:
    3.286
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.074
    Kekse:
    13.500
    Erstellt: 12.01.19   #17
    Ah, verstehe.

    Das ist aber nebenbei bemerkt auch ein sehr dünnes Griffbrett.
     
  18. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 12.01.19   #18
    Orginal Framus ???
    Sollte ich die Kopfplatte ändern ??? 20190112_173426.jpg 20190112_174049.jpg
     
  19. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    26.06.19
    Beiträge:
    3.286
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.074
    Kekse:
    13.500
    Erstellt: 13.01.19   #19
    Nein.
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  20. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 15.01.19   #20
    Mit der braunen Beize komm ich nicht weiter.
    Sollte eine positiv Beize sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping