Umbau von 6 auf 12- Saitige

von lukas2204, 04.11.07.

  1. lukas2204

    lukas2204 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #1
    Hallo Leute,

    mir ist gerade die Idee gekommen, meine Sg-Kopie, die ich eigentlich gar nich mehr spiele in eine 12-Saitige umzubauen. (Damit sie nicht komplett verstaubt:D:D )
    Ich dachte an einen neuen Sattel, neue Mechaniken, neue Saitenhalter und einen neuen Steg.
    Falls sie mir dann gefallen wird, kommen evtl. noch neue Pickups rein.
    Wovor ich Angst habe ist, dass der Hals der Zuglast nicht standhalten könnte.

    Hat jemand schon mal so etwas in der Art probiert und kann dazu etwas sagen?

    edit: Der Hals ist geschraubt, falls das relevant ist.

    MFG,


    Lukas
     
  2. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    3.619
    Erstellt: 04.11.07   #2
    Wo zauberst du den Platz für die Stimmmechaniken her? Du müsstest glaube ich den Hals auswechseln. Und ob sich die Mühe lohnt wage ich mal zu bezweifeln
    Gruß
    ET
     
  3. lukas2204

    lukas2204 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #3
    da wird sich schon ne Lösung finden^^ Wenn ich die Mechaniken die schon drauf sind nochmal finde, dann passen die da druff.
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 04.11.07   #4
    Wie wärs denn damit?

    *klick*

    [e] Was ich damit sagen will:
    Diese Dinger müssen nicht am Rand eingebaut werden.
    Die kannste mitten rein setzen. Musst nur 6 Löcher in die Kopfplatte bohren.

    Der Hals hält der Zugbelastung stand, das dürfte kein Problem werden.
     
  5. lukas2204

    lukas2204 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #5
    sieht interessant aus :) danke für den Tipp, aber ich versuch erstmal mit "normalen" Mechaniken davon zu kommen. ;) Mal sehen, vielleicht komm ich aber dann doch darauf zurück...is auch mal was neues :D
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.11.07   #6
    Meinst du nicht das ein normales Griffbrett etwas zu schmal fuer 12 Saiten ist?
     
  7. lukas2204

    lukas2204 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #7
    Wenn die Saiten entsprechend "angebracht" werden, dann denk ich schon dass es geht.
    Hab sie gerade in der Hand und kann mir noch ganz gut zu jeder Saite eine Zweite vorstellen.:D:D
    Ich will ja kein perfektes Instrument bauen, sondern einfach mal probieren, was ich im Rahmen meiner Möglichkeiten tun kann. :)
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.11.07   #8
    Ausser bei meiner Konzertgitarre kann ich mir das bei keiner der anderen Gitarren vorstellen (okay, bei der 12saitigen schon... aber die hat ja auch schon 12 :) ).

    es geht ja auch nicht nur um "dahinpassen" sondern auch spielen koennen... und wenn du nachzaehlst, wirst du auch feststellen, das bei 6 Saiten nur 5 Zwischenräume vorhanden sind. IdR duerfte am Rand kein Platz fuer eine weiter hohe E-Saite sein.
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 04.11.07   #9
    Die Sattelbreiten der Gibson EDS-1275 unterscheiden sich auch nicht großartig.
    Ich hab das irgendwann mal gemessen. Waren nicht mehr als 1-2 mm wenn ich mich recht erinnere.

    Das dürfte also durchaus hinhauen mit dem Umbau auf 12-saitig...
    Neuer Sattel ist natürlich Pflicht. Beim aktuellen einfach noch n paar Kerben zusätzlich reinmachen wird ziemlich sicher einigermaßen unbrauchbar.
     
  10. lukas2204

    lukas2204 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #10
    Also ich habe mich jetzt mal für den Umbau entschieden. Wird aber wohl noch ein Weilchen dauern bis ich anfange. Bei Bedarf kann ich dann einen kleinen Erfahrungsbericht posten.
     
  11. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 05.11.07   #11
    Mach :)
     
  12. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 05.11.07   #12
    ..mache mal eine vernünftige Dokumentation mit Bildern und so, dass auch alle etwas davon haben.;)
     
  13. lukas2204

    lukas2204 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #13
    Sorry Leute... Ich merk grad dass es doch nicht klappt :(
    Ich hab die Kopfplatte nachgebaut und die Mechaniken da drauf geschraubt, um ein bisschen rumzuprobieren. Und was hab ich gelernt? Man sollte sich nicht auf sein Augenmaß verlassen :D:D
     
  14. A Distant Flame

    A Distant Flame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 05.11.07   #14
    dann kannst du doch immer noch die mechaniken benutzen, die nicht am rand angebracht werdne müssen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping