Umfrage: Was haltet Ihr von diesem Proberaum?

von dasdrummertier, 04.04.05.

  1. dasdrummertier

    dasdrummertier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #1
    Guten Tach...

    also stellt euch folgendes vor. Ihr habt die Möglichkeit einen Proberaum zu mieten. Soweit so gut... der Preis ist im Bereich des machbaren. Ihr dürft den raum einmal in der Woche nutzen und habt da drin folgende möglichkeiten:

    1) Der raum ist komplett aussgestattet, sprich alle Guitarren Amps, Bass Amps, mirkos, Drums (alles gute sachen, kein billig scheiss) ihr müßtet nur noch Sticks, Bass usw. mitbringen.

    2) Der Raum steht euch natürlich 24 Std. an diesem Tag zu verfügung

    3) Es gibt tageslicht, also nicht im Keller

    4) Es würde die Möglichkeit geben die Probe mitzuschneiden

    5) Toilette und Küche sind auch mit dabei, also Kühlschrank fürs kalte bier usw...

    Was haltet ihr davon??
     
  2. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 04.04.05   #2
    Dass es nur einmal die Woche geht ist aufgrund der massigen Features zu verkraften...ich würd ihn wahrscheinlich nehmen, kommt natürlich drauf an ob ihr mit dem Equipment zurechtkommt und wie weit der Raum von eurem Wohnort entfernt ist.
     
  3. bazo

    bazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #3
    Klingt doch gut...
    Müsst ben nur schaun ob ihr eventuell manchmal extra Proben einschieben könnt/dürft .
    Vor Gigs oder so...

    bazo
     
  4. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 04.04.05   #4
    @dasdrummertier
    Hört sich gut an!:) Ist halt etwas wenig, einmal in der Woche...
    Nun verrate uns mal den Preis (im Monat)?:confused:

    Gruß

    T-Bone
     
  5. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 04.04.05   #5
    wenn ich wüsste, dass ich mit meiner band dann an diesem einen tag auch wirklich immer probe und das länger als 1-2 stündchen, klingt das echt gut
    hängt aber vom preis ab, ich schliesse ua meinen vorrednern an, würde aber auf jeden fall für andere proben noch einen ersatzraum suchen, falls man wirklich nur 1mal pro woche proben kann
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 04.04.05   #6
    Rein Equipmentmäßig könnten wir auch so einen haben, aber irgendwie ist da keiner kreativ:screwy::screwy:

    Aber wenn der Raum nicht alzu hässlich oder teuer rein da:great:
     
  7. Falco

    Falco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    9.05.05
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #7
    wow so ein gutes angebot!

    naja am besten wäre wenn ihr ihn 2mal die woche nützen könntet!

    ich probe bei mir und bei meinen anderen band mitgliedern zuhause und es ist wirklich immer eine sache mit der schlepperei!
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 04.04.05   #8
    Also... Mal schön langsam... Wie teuer der Spass? Ihr dürft nur einmal die Woche rein? Wär für mich viel zu wenig... Da kann aus der Band ja nichts werden! :great: Dann: Dürft ihr auch die ganzen 24 Stunden darin spielen? Gibts Nachbarn? Wie weit ist der von dir entfernt? Mobiliar darin ist versichert? Ist er isoliert (sprich: Schlucken die Wände?) Wie viele Leute seid ihr in der Band? Wenn ihr nur einen tag drin seid, was ist mit dem anderen & Tagen? Warum dürft ihr da nicht rein? Ist wer anders drin?

    Ich würde mich da noch genauer informerien... Und bevor ich hier eine unüberlegte Meinung vom Stapel lasse, wart ich lieber auf deine Antwort! :D

    Tschüdlü Limerick
     
  9. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 04.04.05   #9
    nur einmal die woche ist wirklich wenig. nicht dass wir öfters proben würden ;) aber bei uns kams in letzter zeit immer weder vor, dass irgendeiner aus der band an dem eigentlich tag keine zeit hatte. gott sei dank können wir aber 7 tage die woche 24 std am stück rein, da wars dann zu verkraften ;)
    aber der rest hört sich gut an. wegen dem gear des schon drinnen steht isses nur wichtig dass ihr des mit den besitzern genau besprecht wies aussieht falls was kaputt geht und dass ihr im fall das keine versicherung vorliegt, davor einen rundgang macht und alles zusammen mit denen begutachtet. nicht dass des irgendwelche abzocker sind.
     
  10. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 05.04.05   #10
    Wir hatten mal ein ähnliches Angebot. Problem war folgendes: Es stand zwar ein Drumset drinnen, daran durfte ich aber nicht spielen.

    Da gab´s drei Möglichkeiten:
    1) ich übe wirklich nur 1x die Woche
    2) Ich schleppe mein Set mit wie andere ihre Gitarren
    3) Ich kaufe mir ein zweites Set - Eines für da rein und eines zum Üben.

    Leider kamen für mich alle drei Varianten nicht in Frage - deswegen haben wir es gelassen. Wie läuft das bei Dir? Steht da Eq, auf dem Du spielen darfst?
     
  11. Bob de Drummer

    Bob de Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 12.04.05   #11
    ich finds gut, wenns vom preis her stimmt. ich prob auch einmal die woche...muss aber nix bezahlen. verrat ma den preis!!:great:
     
  12. dasdrummertier

    dasdrummertier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #12
    Also ich wollte nur mal hören wie es ankommt. Meint ihr also sowas würde schon leute ansprechen? Eigentlich ist das ganze Ding ein neues projekt von mir. Natürlich werden alle sachen versichert und mit dem preis bin ich noch nicht im klaren. Was würdet ihr dafür ausgeben?
     
  13. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 13.04.05   #13
    Das spricht nur und ausschliesslich Anfänger an. Du wirst unter Garantie nur Leute auf der Durchreise beherbergen, also niemand wird das Ding für Länger mieten, denn egal ober er will oder nicht die Amps und das Set bezahlt er genauso mit wie die "Aufnahmemöglichkeit". Eine Versicherung die sowas mitmacht ist sicherlich auch etwas teurer. Also wenn du keine soziale Einrichtung bist und das zum Selbstkostenpreis laufen lässt um Bands zu unterstützen, rate ich dir davon strengstens ab, da es eher ein Faß ohne Boden für dich werden kann als ein lukrativer Nebenverdienst, denn allein billiges Mittelklasseequipment im Raum kostet dich überschlagen 10000€ + Schalldämmung + KLangoptimierung 1000€ bis 3000€ + Mobiliar.
     
  14. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 13.04.05   #14
    Naja...ich seh das als zweischneidiges Schwert.

    1. Ne gute Amatuerband mit 10-20 guten Gigs im Jahr interessiert der Raum nicht da die lieber öfter und unregelmässiger Proben und sowieso lieber ihren eigenen Kram benutzen wollen.

    2. Ne Anfängerband (für die sich das alles hammer geil anhört) kann das a) entweder nicht finanzieren und b) isses schwer soviele "reiche" Anfängerbands zu versammeln.

    Schwer schwer...mal dir da nur nicht zuviel aus :(
     
  15. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 13.04.05   #15
    Außerdem zu bedenken:
    Wie siehts bei den Trommeln mit Becken und Fellen aus?
    Ok, Becken könnte jeder selbst mitbringen.

    Wer garantiert, daß immer vernünftige und gut gestimmte Pellen auf der Bude sind, daß sich das Aufnehmen auch lohnt.
    Wenn das Schlagzeug erst gestimmt werden muß geht immerhin auch schon ne Menge Zeit drauf.
     
  16. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #16
    Die Features klingen toll aber 1 mal die woche proben denke ich ist für jede band, die das auch nur halbwegs ernst macht nicht das richtige. Ich persönlich hätte zusätzlich kein interesse da ich kein drumset zuhause haben kann und somit gerne auch mal nur für ne halbe stunde oder so am set spielen möchte was mir dann nicht möglich wäre. Also ICH hätte da kein interesse.
     
  17. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.04.05   #17
    Ich hätte auch kein Interesse. 1 pro Woche ist nicht viel- 2 pro Woche wäre schon besser, aber auch nicht optimal, da die meisten Bands nicht immer an einem festen Tag Zeit haben (Schüler, Studenten müssen zum Beispiel abends auch oft für Klausuren lernen - ja das machen die meisten erst einen Tag vor der Klausur- ) Das Angebot wäre gut für Erwachsene die nen festen Beruf haben und sowieso ein geregeltes Leben führen(aber die haben dann meistens auch genug Geld für nen eigenen Proberaum...)Aber bei meiner Band ginge sowas nie...da würden wir vielleicht einmal im Monat zum Proben kommen...
    Du könntest höchstens pro Probe abrechnen, sodass Bands das als 2.Raum benutzen könnten ohne weitere Verpflichtungen...aber das würd sich für dich nicht Lohnen... ich würds lassen... sorry :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping