Deko für den Proberaum :-)

von electric_bass, 02.04.06.

  1. electric_bass

    electric_bass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    8.03.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #1
    Tach zusammen,
    Wollte mal fragen was Ihr für sinnvoller haltet ne Pa zum singen Kaufen oder mieten und
    da ich in Sachen Deko ne Niete bin wollte ich euch mal fragen was Ihr so an Deko Tips auf Lager habt. Wie man ne proberaum gestalten kann.
    Was nützlich ist oder einen guten Effekt hat
     
  2. Mr.prs

    Mr.prs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 02.04.06   #2
    Zur PA äußer ich mich mal nicht... aber was die Deko betrifft hab ich ideen...:

    Also unser Bandraum hat rote Wände,.. und ne gaaanz hellgelbe decke... um das zu untermalen.. haben wir Lampen mit spezieller roter Folie Aufgemotzt. wirkt so zwar etwas Puff Like,... aber sieht ganz net aus...

    WICHTIG: Wenn ihr das macht, dann achte drauf dass das ne spezielle Folie ist und dass sie nicht zu nah an der Lampe ist.. erkundige dich da lieber.. sonst gibts Brandgefahr!!

    Desweiteren haben wir graue Noppen-shaumstoff-matten an den Wenden...! Was auch gut aussieht ist ein Drum-Podest...

    Hier maln Bild:
     

    Anhänge:

  3. fichte

    fichte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    22.08.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    steiermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #3
    proberaum sollte man gemütlich haben. also sofa, tisch, kühlschrank, vl. bar usw rein, wie es sich halt ausgeht.
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 02.04.06   #4
    Na, jetzt werd doch mal konkret!
    Einen Proberaum kann man mit einer Grünpflanze aufpeppen oder ihn zum semiprofessionellen TOmstudio umbauen. Sieht beides gut aus.

    Was wollt ihr für ne PA? Reicht ein Mikro mit einer Aktivbox :
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-KME-FM-1122-AE-Monitorbox-aktiv-prx395497057de.aspx

    oder wollt ihr eher sowas?
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Dynacord-Xa-58-prx395743073de.aspx
    Ist beides ne PA über die man singen kann. Letztere würd ich wohl eher leihen.

    Also sag mal genau was ihr braucht, dann kann man dir auch helfen.
     
  5. dutchman

    dutchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    50
    Ort:
    leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.05.06   #5
    wenn die pa fürn proberaum sein soll, dann is kaufen sicherlich die bessere variante, denn dann kannst du die so lange und oft benutzen wie du willst...

    thema deko: teppiche, poster, kleine lampen, lichterkette ums schlagzeugpodest, schwarzlicht...
    grünpflanzen haben in unserem proberaum kaum ne chance, keiner kümmert sich... :D
     
  6. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 17.05.06   #6
    OT
    Wenn Ihr Klassik spielt dann gedeihen die doch oder ? :D:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping