Umsatzsteuer bei Workshops

von Eike, 07.11.07.

  1. Eike

    Eike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Unterlüß (LK Celle)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #1
    Hallo,

    ich bin trotz relativ inensiver Suche nicht fündig geworden – vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben:

    Ich gebe als freiberuflicher Musiker (UsT-pflichtig) Chorworkshops, die meist ein Wochenende laufen. Bisher habe ich diese Einnahmen mit 19% berechnet und auch (klar) entsprechend abgeführt. Nun habe ich aber von Kollegen gehört, dass sie für diese Einnahmen nur den ermäßigten Steuersatz von 7% in Rechnung stellen.

    Weiß jemand etwas dazu ? Und gibt es vielleicht Unterschiede, ob ich selber Veranstalter bin oder nur als Referent eingeladen werde ?

    Liebe Grüße, Eike
     
Die Seite wird geladen...