und noch einer

von void, 30.09.10.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    5.871
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 30.09.10   #1
    so der nächste. meinungen bitte!
     

    Anhänge:

  2. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.286
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 30.09.10   #2
    Also bis Takt 25 gefällts mir so gar nicht.
    Danach klingt das ganze zwar stellenweise immernoch etwas zusammenhangslos für mich, aber ansonsten find ich das Gesamtwerk sehr nett.

    Würd ich nur viel lieber aufgenommen als in gp hören :o :D
     
  3. Kell

    Kell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    624
    Kekse:
    731
    Erstellt: 30.09.10   #3
    fazit aus den beiden tracks bezüglich deines gewandelten songwritings:

    - bei ~2/3 des songs fängst du mit ultra-slomo breaks mit atmo drüber an und verlierst dich dann irgendwie darin
    - die strophen/metalcore-riffs verhunst du etwas mit dem sehr hektisch gewordenen schlagzeug, was teilweise fast nur noch aus fills besteht
    - der aufbau der verschiedenen songs ähnelt sich zunehmend
    - die quart-chords-parts sind iwie immer am besten :)

    und hier errinert mich ein teil an savoir les dogs ;)
     
  4. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    5.871
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 01.10.10   #4
    naja das liegt vielleicht daran, weil beide teile die selbe inspiration haben. würde die credits dafür aber eher an annotations oder chelsea grin geben ;)
    ansonsten ja, kommt hin, is allerdings auch beabsichtigt. normales uffta oder durchblasten is irgendwie etwas fade mittlerweile.
     
  5. Roxas15

    Roxas15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.09
    Zuletzt hier:
    1.12.14
    Beiträge:
    414
    Kekse:
    222
    Erstellt: 01.10.10   #5
    also ich mag das intro sehr. der rest aber is so deathcore riff zeug, und mag eher melodischere riffs, aber das is ja geschmackssache.
     
  6. <°}}}<

    <°}}}< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    1.249
    Kekse:
    3.350
    Erstellt: 02.10.10   #6
    gefällt mir ganz gut, besser jedenfalls als deine vorhrigen stücke. lediglich ab takt 100 zieht es sich etwas in die länge. schade, dass die rffs vom intro nicht später nochmal vorkommen.