Unregelmäßiges Rauschen bei Basscombo

von MelonCollie, 13.04.05.

  1. MelonCollie

    MelonCollie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    13.04.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #1
    hallo!
    ich hab eine hh b100 basscombo (transistoramp,100W, ziemlich alt), wenn ich den ohne meinen bass angeschlossen zu haben aufdrehe wird das rauschen ganz normal lauter aber ungefähr alle 10sec wird es kurz ganz komisch unregelmäßig. bin jetzt nicht so der technik-experte :) aber irgendwo hab ich mal gelesen, dass das irgendwie nix gutes zu bedeuten hat;) ??? was sagt ihr dazu, hat das was zu bedeuten und wenn ja was soll ich machen??

    achso und gleich noch eine frage: der amp hat 2 anschlüsse, an einem hängt der eingebaute speaker dran, der hat 4 ohm, wenn ich jetzt eien zusatzbox anschließen will, muss die auch 4 ohm haben?
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 14.04.05   #2
    Zu dem Rauschen kann ich nichts sagen, aber Vorsicht wär wohl nicht schlecht. Also besser ab zum Service.

    Zur Zusatzbox: Ich hatte mal den gleichen Amp als Topteil und meine mich zu erinnern, dass die angeschlossenen Boxen zusammen minimal 4Ohm haben dürfen. Folglich dürftest Du zu dem eingebauten Lautsprecher im Combo keine Box zusätzlich parallel anschliessen (die meisten Anschlüsse an Verstärkern sind parallel), sondern nur seriell. Letzteres bedeutet allerdings, dass die Endstufe dann weniger Leistung abgeben kann. Trotzdem kann es lauter werden, da eine zusätzliche Box eben zusätzliche Membranfläche bedeutet.
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 18.04.05   #3
    Hi MelonenCollie,

    da könnte man die Potis in Verdacht haben ... knacken die, wenn du dran drehst? Gibt es ein Knistern? Wenn, dann hat sich eine Oxydschicht gebildet oder einfach nur ne Schicht aus Proberaum-Schmock. In diesem Fall könnte Kontaktspray helfen.

    [​IMG]

    Gruß,

    Goodyear
     
  4. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 18.04.05   #4
    achso - und was ist ein hh b100 combo? Ich kennen nur nen B100 von Ampeg. Aber abgesehen davon - ich glaube nicht, dass du noch ne zweite Box anschließen kannst, wenn dein eingebauter Speaker schon 4 Öhme hat. Aber ich kann mich täuschen.

    Schau doch im Handbuch nach - wenn dort steht, dass der Verstärker 2 Ohm verträgt, dann kannst du eine zweite Box anschließen. 4 Ohm wären dann gut, denn eine Zusatzbox mit 8 Ohm wäre nicht sehr laut.

    Gruß,

    Goodyear
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 18.04.05   #5
    Naja, HH ist/war ein britischer Hersteller....
    Ein HH B100 ist demnach ein 100W Bassamp von HH... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping