Unterricht

von Merenwen, 07.05.06.

  1. Merenwen

    Merenwen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    maybe your neighbour
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.06   #1
    Hi...
    ich möchte gerne Altsaxophon lernen, kann auch ein bisschen Noten lesen. Mein Problem ist, dass ich im Schichtdienst arbeite und deshalb also Privatunterricht nehmen müsste... kennt ihr vielleicht jemanden in 58332 Schwelm (und Umgebung), der Unterricht gibt...? :confused:
    Weiterhin suche ich ein gebrauchtes Saxophon, da ich noch Azubi bin und nicht soo viel Geld zur Verfügung habe...

    Schonmal vielen Dank für alle Antworten :great:
     
  2. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 07.05.06   #2
    Zum Thema Unterricht:
    Hier kannst du schreiben, dass du suchst: Klick!
    Hier bieten einige Lehrer ihre Dienste an: Klick!
    Allerdings sind hier noch relativ wenige Saxisten im Forum unterwegs und noch weniger wahrscheinlich, die dir sagen können, was es in deiner Ecke gibt. Evtl. mal bei Bekannten nachfragen?

    Gebrauchte Saxophone würde ich auf jeden Fall beim "Händler um die Ecke" kaufen, dass man nicht aus Versehen die Katz' im Sack kauft. Nimm dir am besten jemanden mit, der schon Erfahrung im Bereich Saxophonspielen hat!
     
  3. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 07.05.06   #3
    Wie wärs wenn du mal bei der Musikschule anfrägst? Wegen Lehrer und/oder Sax?
    Sonst kannst du ein gutes gebrauchtes auch bei nem Händler kaufen, oder wenn du unterstützung von nem Sax kenner kriegst auch bei Ebay! Da muss man sich aber schon ein wenig mit auskennen...
    Jedenfalls, toll, dass du Sax lernen willst, und Herzlich wilkommen im Forum.
    Es gibts nichts/niemals/nirgendwo etwas geileres und besseres als Sax!
     
  4. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 07.05.06   #4
    Wie wärs wenn du mal bei der Musikschule anfrägst? Wegen Lehrer und/oder Sax?
    Sonst kannst du ein gutes gebrauchtes auch bei nem Händler kaufen, oder wenn du unterstützung von nem Sax kenner kriegst auch bei Ebay! Da muss man sich aber schon ein wenig mit auskennen...
    Jedenfalls, toll, dass du Sax lernen willst, und Herzlich wilkommen im Forum.
    Es gibts nichts/niemals/nirgendwo etwas geileres und besseres als Sax!
     
  5. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 07.05.06   #5
    Wie ich den scheiss hasse:mad:
     
  6. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 07.05.06   #6
    Ach Looper, nicht immer gleich übertreiben! ;) :D

    Bei ebay besteht immer die Gefahr, dass das Saxophon zwar theoretisch top ist, aber so kaputt ist, dass es mit Reparatur mehr kostet als ein neues.
     
  7. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 09.05.06   #7
    Genau,
    ebay ist Top, aber man sollte schon etwas Ahnung haben was man kauft. Außerdem sollte man kleinere Reparaturen auch mal schnell selber machen können, weil das sonst ins Geld gehen kann...
    Gute Anfänger Hersteller sind zB Yamaha ( imho sehr gut) oder angeblich (!) die neuen (!) Jupiter. Expression kennich alles nicht..
     
  8. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 09.05.06   #8
    Gut, dass du die Ausrufungszeichen dort hinzugefügt hast. Ich hörte es zwar auch, würde aber nicht menie Hand dafür ins Feuer legen!
     
  9. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 10.05.06   #9
    Hi,
    ja, es stört mich wirklich sehr, dass internet Wissen so weitergegeben wird und darauf dann Kaufentscheidungen basieren :(
    Also ich würde ganz klar als erstes einen Lehrer suchen, am besten einen, der dir dann sein 2. oder 3. Alt erstmal zur Verfügung stellt. Mein Lehrer macht das sogar immer umsonst. Dann kannst du schauen, ob du durch ihn oder jemand anderen zu einem eigenen kommst!

    Chris
     
  10. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 11.05.06   #10
    Ja, hat dein Lehrer dir auch das Musikgeschäft empfohlen, wo du hinsollst? Oder macht er das bei jedem Geschäft?
    Will ihm ja nichts unterstellen, aber manche Lehrer kriegen fett Provision, wenn sie ihrem neuen Schüler gleich nen Selmer andrehen...
     
  11. mos

    mos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 12.05.06   #11
    Ich kann dir empfehlen, dir erst einmal ein Sax zu mieten. Viele Musikgeschäfte oder Musikschulen bieten diesen Service an. Es kostet nicht die Welt und du wirst nach einer Weile merken, ob das Sax dein Instrument ist oder nicht.

    Wenn du eine zeitlang gespielt hast, kannst du dir immer noch ein Sax kaufen. Vielleicht möchtest du ja nach ein paar Monaten lieber Tenor spielen (ich spreche da aus Erfahrun :)) oder du hast gar keine Lust mehr. Dann hast du nur ein paar Euro in den Sand gesetzt.

    Gute Anfänger Instrumente sind z.B. Yamaha, Jupiter oder die 2000er Serie von Expression. Es gibt aber auch ganz hervorragende "Alte" Instrumente, die du recht günstig bekommen kannst, aber oft noch überholen musst.

    Ich muss mal in die Breche für Ebay springen. Ich habe mittlerweile bestimmt 20 oder 30 Saxe über Ebay gekauft. Wenn man sich bei Ebay auskennt und die Beschreibungen, Verkäuferprofile etc. immer gut im Auge behält, kann man wirklich super Schnäppchen machen. Man sollte allerdings immer im Hinterkopf eine Überholung (ca. 350-650 Euro) oder ein Nachjustieren ( zwischen 50-100 Euro) haben. Dann ist man auf der sicheren Seite.
     
Die Seite wird geladen...

mapping