Unterschied zw. Ashdown MAG 410T u. MAG414T DEEP

von Alukatraxas, 03.07.08.

  1. Alukatraxas

    Alukatraxas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.08   #1
    Hallo Forengemeinde ^^

    wie im titel genannt suche ich den unterschied zwischen der AshdownMAG 410T und der MAG 414T DEEP.

    Was mich besonders irritiert: in diesem Set !klick!
    steht dass dies die kombination des Ashdown MAG Topteils mit der MAG 410T DEEP wäre, wobei ich davon ausgehe dass die MAG 414T gemeint sei. Sollte es doch die 410T sein dann käme ich ja günstiger weg wenn ich die Komponenten einzeln kaufe, weil ich dann nur 299€ + 235€ = 534€ statt 555€ bezahle :eek:

    Wo liegt also der Unterschied zwischen den beiden Boxen?
    Der Frequenzgang ist der selbe, genauso wie das Gewicht und die Bestückung.:confused:
    Die Boxen sehen natürlich auch genau gleich was mich zu der Überlegung bring was denn nun der Unterschied is. Der Mehrpreis von 14€ muss ja irgendwie gerechtfertigt sein :screwy:

    Ich hoffe, dass jemand ne idee oder sonstwas hat.

    Mfg :D
     
  2. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 03.07.08   #2
    die 414 hat einfach nur eine andere impedanz, nämlich 4 ohm anstatt 8.

    und nein, da liegt wirklich ein fehler vor an diesem set den musik-service beheben sollte, genau wie bei diversen hartke stacks wo mir das schon untergekommen ist.

    also wie gesagt, boxen sind identisch, nur andere impedanz.
     
  3. out_of_exile

    out_of_exile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    1.07.14
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    381
    Erstellt: 04.07.08   #3
    die 410 deep ist der NAchfolger der 414 deep, die gar nicht mehr gebaut wird....
     
  4. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 04.07.08   #4
    schwör? weil bisher hatte ich immer nur die 410 deep bei allen versandhäusern gesehen, dann ne zeit lang beide gleichzeitig und jetzt wieder nur noch die 410er...

    reichlich seltsam...
     
  5. Alukatraxas

    Alukatraxas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #5
    jo danke schonma für die antworten^^

    also ich hab da so langsam die vermutung, dass sich unter zwei dieser drei namen, die gleiche box verbirgt: nämlich 410T und 410T Deep. is evtl. nur ab und zu en tippfehler oder die musikhäuser sind sich da selbst nich so einig. oder manchma is einfach nur einer zu faul dieses "Deep" mit in den namen zu tippen. wer weis Oo

    aber out_of_exile scheint da recht zu haben dass die 414er die alte serie zu ist. bei thoman sind ja andere bilder drin als z.b. bei musiker-service. bei thoman wohl die bilder von den "alten" boxen ...
    (sehen zumindest nach älterer serie aus xDDD)

    falls jemand was definitives weis kann ers ja posten. würd mich ma interessieren, weil ich evtl. ne MAG-Box haben will ^^
     
  6. Sustainic666

    Sustainic666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    6.11.10
    Beiträge:
    601
    Ort:
    an der gitarre
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 08.09.09   #6
    nochmal zum nachhaken ... was ist den der klangliche unterschied zwischen den beiden boxen also mag410 und mag410deep? zudem scheint ja nur der wiederstand ein anderer zu sein oder habe ich was übersehen?
     
  7. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 08.09.09   #7
    Die beiden heißen
    Ashdown MAG 410T und
    Ashdown MAG 414T DEEP.

    Einziger Unterschied ist die Impedanz der Boxen. 8 Ohm bei der 410 und 4 Ohm bei der 414.
    Zumindest soweit ich das in einem Datenvergleich feststellen konnte.
    Das "Deep" hat meiner Meinung nichts zu sagen. Wichtig ist 410 oder 414.

    Gruß
    Andreas
     
  8. Sustainic666

    Sustainic666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    6.11.10
    Beiträge:
    601
    Ort:
    an der gitarre
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 08.09.09   #8
    alles klar!
    vielen dank
     
  9. Philipp Lerner

    Philipp Lerner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    894
    Erstellt: 09.09.09   #9
    Ich habe das Halfstack Angebot mal überarbeitet, nun mit der 4 Ohm Box, das macht mit dem Topteil mehr Sinn. Und nun auch für einen Preis für den es sich lohnt. :)
     
  10. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 09.09.09   #10
    Sehr gute Idee! :great:

    Da weiß man ja, was man in diesem Preisbereich empfehlen sollte. :cool:

    Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping