Unterschied zwischen 4x10" und 2x10"

von LaeWahn, 08.01.06.

  1. LaeWahn

    LaeWahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 08.01.06   #1
    Hey!

    Im moment überlege ich mir eine zusätzliche Box zu meiner 15"-combo zu holen. Ich dachte da eigentlich (irgendwie selbstverständlich) an eine 4x10"-Box. Die MAG 410T von Ashdown hat es mir da ziemlich angetan (wegen Klang, Aussehen und vor allem Preis ;) )
    Allerdings fiel mir dann heute auf dass es aus der Serie auch eine 2x10"-Box gibt, die noch n bissel günstiger ist und vor allem: kleiner.

    Nun wollt ich wissen ob es nen großen Unterschied zwischen 2x10" und 4x10" gibt. Also nen Unterschied wirds definitiv geben, nur halt ob der in der Lautstärke oder im Klang liegt.

    PS: Meine Combo bringt 150Watt an 4Ohm, der 15er hat 8Ohm, wollte die dann also Parallel schalten.
    Die 4x10er verträgt 350Watt RMS, die 2x10er verträgt 200Watt RMS, beide 8Ohm

    So long and thanks for the fish - Laewahn
     
  2. slapper

    slapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #2
    Warum gehst du mit deinem Combo nicht in Kaufmanns Laden und probierst mal beides aus ? Der Unterschied vom 4x10er zum 2x10er ist ganz klar primär doppelte Membranfläche. Probiers besser selbst aus.

    MfG
     
  3. young_bassman

    young_bassman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Radevormwald (nähe Remscheid, Wuppertal)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #3
    Hey,
    bist du dir sicher das in deinem Combo ein Verstärker drinnen ist der auf 4Ohm runtergeht und nicht nur für die 8 Ohm box ist?
    Also die doppelte Membranfläche dürfte ca. 3-4db bringen wenn ich mich nicht irre.
     
  4. LaeWahn

    LaeWahn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 08.01.06   #4
    Zum Ersten: Fänd ich total klasse, wenn ich denn die Zeit und die Möglichkeit hätte. Beide Boxen hab ich noch nie in einem Laden gesehen, in so fern wüsste ich nicht wie ich die vergleichen sollte.
    Zum Zweiten: Der Verstärker bringt an 8Ohm 100Watt und 150Watt an 4Ohm, steht sogar extra hinten drauf, das dürfte nicht das Problem sein.
     
  5. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 09.01.06   #5
    Ist doch recht üblich, ist in meinem Basskick auch so.

    @LaeWahn
    Bei Beyers hatten die beim letzten mal die 2x10 von Ashdown da nur ich bin grad einfach nich sicher ob links davon auch noch die 4x10 stand. :o
     
  6. LaeWahn

    LaeWahn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 09.01.06   #6
    Jo, thx, Bochum ist wenigstens nicht so weit von hier Weg wie Ibbenbüren, werd dann mal mit meinem Gitarristen losdüsen und nachschauen
     
  7. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 09.01.06   #7
    ruf aber besser vorher an. Die haben im Moment kein Personal für die Bassabteilung und es herrscht absolutes Chaos dort. War am Freitag da und und bin enttäuscht unverrichteter Dinge wieder abgezogen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping