unterschied zwischen engl 520 u. 530

von x-man, 29.12.04.

  1. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.12.04   #1
    ich wollte mal wissen wo die unterschiede zwischen den beiden preamps sind. soundmässig und technisch.

    gruss
    x-man
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.12.04   #2
    sound mäßig weis ich nicht. aber der 520 is doch "nur" ein 2 kanäler? und der 530 en 3 kanäler. der 530 ist halt auch technisch bissl neurer ;)

    MFG Dresh
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 29.12.04   #3
    Der 530er ist die Vorstufe der Blackmore Serie
     
  4. x-man

    x-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.12.04   #4
    das kann doch nich schon alles gewesen sein leute ???????

    gruss
    x-man
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.12.04   #5
    was willst den noch groß wissen? schau halt mal die benutzerhandbücher an. www.engl-amps.de da hats auch noch die vom 520.

    MFG Dresh
     
  6. x-man

    x-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.12.04   #6
    die sagen aber nich viel über den klang aus. das problem is das ich den 520 nich antesten kann weil der ja nich mehr gebaut wird.

    gurss
    x-man
     
  7. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 30.12.04   #7
    Unser 2. Gitarrist spielt den 520, ist ein 2,5 Kanäler mit schaltbaren "bright" und "mid boost" im Clean und Rythm Kanal. Rythm kann auf Lead geschaltet werden, gibt dann nen festgelegten Gain Bosst. Getrennte volume für Clean Rythm und Lead.

    Zum Klang, er klingt ziemlich Fett, allerdings nicht "Modern" allerdings kann man damit doch sehr brachiale Sounds produzieren.

    Gruss Axl
     
Die Seite wird geladen...

mapping