Unterschied zwischen J/P Bässe

von Niedi, 14.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niedi

    Niedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    25.12.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    823
    Erstellt: 14.05.06   #1
    Was ist der Unterschied zwischen J-Bässe und P-Bässe?
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 14.05.06   #2
    es gibt -zig Unterschiede in Bezug auf Halsbreite, Holzauswahl usw.
    aber ich denke mal deine Frage zielt auf den Kernunterschied - und das ist die Pickup-Bestückung:
    ein J-Pickup ist dieser schmale, einteilige Pickup - kliksch du auf die Vergrößerung:
    http://www.musik-service.de/fender-jazz-bass-custom-class-83-prx395752689de.aspx

    ein P-Pickup ist dieser geteilte Pickup - hier auch in der Vergrößerung sehr schön zu sehen:
    http://www.musik-service.de/fender-precision-american-s-1-rw-00-prx395746969de.aspx

    tendenziell klingt der P-Bass etwas knurriger und rockiger, der J-Bass etwas weicher
    (das sind aber wirklich nur Grundtendenzen)
     
  3. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 14.05.06   #3
    Genau, außerdem sind die Hälse verschieden, der J ist glaubsch etwas schmaler!
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 14.05.06   #4
    Falls du es genauer haben willst: Suchfunktion, dieses Thema gab es schon ca. 84 mal.
     
  5. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.05.06   #5
    Die Hölzer sind eigentlich die gleichen nur wie schon gesagt die Pick-Up bestückung und die Halsbreite und Dicke ist verschieden. Hauptunterschied ist der Sound.
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 14.05.06   #6
    leider nein - klassisch esche vs. erle.
    passt generell auch nicht - auch das hat harry bereits gesagt. heutzutage sind z.b. "precis" mit jazzi-halstypischem shaping durchaus gebräuchlich, dto. p/j-bestückung
    jawoll - und wie man dahin kommt, existieren viele wege ... ;)

    auch siehe parallelthread
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping