Unterschied zwischen MG und AVT Box?

von bad intention, 11.01.06.

  1. bad intention

    bad intention Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #1
    Lohnt es sich von der MG Box auf die Avt umzusteigen?
    Glaub die Box macht echt miese Geräusche.Kann man so einen Unterschied wirklich hören?
     
  2. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 11.01.06   #2
    Nein. Die Marshall Valvestate Boxen gehören zu den schlechtesten 4x12 die ich je gehört habe. Ich kann denen nix abgewinnen. Höchstens noch die kompakten Maße.

    Lieber ne gebrauchte "richtige" 4x12 nehmen.

    Die Behringer ist übrigens imho wesentlich besser als die Valvestate 4x12. So schlecht wie alle hier imer meinen ist die nicht. Für den Preis machst du nix falsch.

    Oder eben ne gebrauchte Box. Die gehen ja nicht kaputt...
     
  3. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 12.01.06   #3
    @rfc: also ich muß ehrlich sagen das das schwachsinn ist....ich hab längere zeit über ne AVT box gespielt und die ist bei weitem besser als die MG box....die avt box ist wirklich ne gute box für den preis....

    @ausgangspost: also du kannst da meiner meinung nach nichts falsch machen...wie gesgat ich hatte die selbe ne längere zeit lang, bis ich vor ein paar tagen auf meine 1960av umgestiegen bin. und die klang über meinen engl fireball amtlich und später auch über meinen marshall dsl genau so gut...am besten versuchst du die box mal zu testen.
    gruß Philipp
     
  4. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 12.01.06   #4
    Nö, ist kein Schwachsinn. Ich habe mit meinem Top schon über soo viele Boxen gespielt (und spielen müssen).

    Die einzigen die mir wirklich negativ aufgefallen sind, waren die MG und Valvestate-Serie. Da hab ich echt überlegt, ob ich nicht lieber über den DI-Out vom Top spiele.

    Die Behringer war klar besser!

    Ob die Valvestate jetzt besser als die MG ist, kann ich dir aus der Erinnerung nicht sagen um ehrlich zu sein. Aber schlecht (und ihr Geld auf gar keinen Fall wert!) waren beide. Von daher wird sich ein Umstieg nicht lohnen.
     
  5. bad intention

    bad intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #5
    und wie siht es mit Boxen um die 400€ von peavey oder vox bspw. aus?
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 12.01.06   #6
    Das kann ich so auch bestätigen.
    Die Behringer Box ist wesentlich besser als ihr hiesiger Ruf.
    Die MG Boxen fand ich mal richtig übel und die AVT war auch nicht sonderlich besser.
    Also der Unterschied wäre wirklich minimal.
    Die Peavey Box ist im Grunde das "große" Gegenstück der Behringer. (Wenn wir denn von der gleichen sprechen)
    Also wenn das Budget bei 400 Euro liegt, kann man sich mal nach der Kustom 412, der Framus 212, gebrauchten 1960er oder Kitty Hawk Boxen umschauen.
     
  7. bad intention

    bad intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #7
    Ja es gibt da so ne Peavey um die 400€
    Kann mich die weiter bringen?
     
  8. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 12.01.06   #8
    Hm, sprichst du jetzt wirklich von der AVT oder von der etwas älteren Valvestate?
     
  9. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 12.01.06   #9
    ich spiele die AVT Boxen und kann die kommentare hier nicht ganz nachvollziehen!! so schlecht sind die wirklich nicht!! :mad: und ihr dürft auch nicht eine 800€ Box mit einer 400€ Box vergleichen...
    es ist auch immer die frage wie hohe ansprüche man stellt und wieviel geld man zur verfügung hat...und ich als schüler bin damit voll und ganz zufrieden...:great:
     
  10. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 12.01.06   #10
    für 400€ bekommste ne gebrauchte 1960iger .
     
  11. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 12.01.06   #11
    und dann is halt die frage, ob man gerne zweitbesitzer ist... ich spar beispielsweise lieber ein bisschen länger und kauf mir dann die sachen neu...dann hab ich volle garantie...
     
  12. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 12.01.06   #12
    Es gibt ja auch noch andere Unterschiede zwischen AVT und 1960 als den Preis:
    Gewicht und Größe.

    Wer z.B. die Box immer alleine schleppen muss oder nur ein kleines Auto hat usw. der liegt mit einer AVT vielleicht gar nicht mal so falsch.
     
  13. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 12.01.06   #13
    bei Boxen is das sowas von :screwy: .

    Naja jeder hat seine Ansichten.


    @Loomis - ok so gesehen schon, ich hab das jetzt aus klanglicher Hinsicht gemeint. :)
     
  14. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 12.01.06   #14
    Alles Geschmackssache, sagte der Affe und biss in die Seife...



    Ich find übern AVT klingt die AVT Box ganz gut.
    Ob der Unterschied zum MG nun so groß sein wird... würd das Setup erstmal so weiter Spielen, evtl. nochen schönen Treter, und dann das Ding zu verkaufen und mim gesparten drekt was ordentliches holen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping