Unterschied zwischen Normalem Ausgang und Kopfhörerausgang bei Multieffektgeräten

von Gomez..!, 28.09.07.

  1. Gomez..!

    Gomez..! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 28.09.07   #1
    Die Frage hört sich nun wahrscheinlich wahnsinnig dämlich an, aber gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen dem Kopfhörerausgang und dem normalen Line out?


    Problemstellung: Mein AX1500G zickt herum. Hänge ich vor den Verstärker pfeift und fiept es nach der kleinsten Schwingung herum wie blöde. Ich hab es schon eingeschickt und bis auf die Tatsache, das sie mir alle meine Programme gelöscht und anscheinend nur die Software "erneuert" haben, hat sich nichts getan.
    Das ganze fiepen und pfeifen kommt jedoch nicht vor,wenn ich über nen Klinkenadapter aus dem Kopfhörerausgang in den Verstärker fahre.

    Es funktioniert zwar, aber irgendwie ist mir nicht ganz geheuer bei der Sache! Schließlich will ich nicht in 3 Wochen neben meinem defektem AX nen kaputten Verstärker stehen haben.. Da kann ich die Gitarre auch gleich zersägen^^


    Ich hoff die Frage kommt rüber und es kann mir jemand helfen! Danke..!
     
  2. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 28.09.07   #2
    Wenn du den kopfhörer ausgang verwendest werden meistens gitarrenspeaker simuliert,weil ein köpfhörer alle frequenzen ausgibt ein git.speaker aber nicht
     
  3. Gomez..!

    Gomez..! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 28.09.07   #3
    Besteht Gefahr den Verstärker zu beschädigen?
     
  4. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 28.09.07   #4
    Ich würde sagen da besteht keine Gefahr. Weil wir mal mit drei Amps gleichzeitig recorden wollten haben wir auch mit genau dem Ding einen Amp über den KH-Ausgang versorgt. Ging ohne Probleme und klang nichtmal wirklich anders.
     
Die Seite wird geladen...

mapping