USA Amps mit Adapter/Konverter?

von kittyhawk, 01.06.07.

  1. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 01.06.07   #1
    Hallo,
    wenn man sich amps aus den usa mitbringt bzw bestellt funktionieren diese dann an unserem stromnetzt problemlos? oder was braucht man dafür?

    freue mich auf antworten.
    beste grüße
     
  2. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 01.06.07   #2
    Würde mal sagen das kommt darauf an. Manche Amps kann man umschalten von 110V auf 230V, andere wiederum kann man am Netzteil anders anzapfen (sollte aber jemand machen, der sich damit auskennt!!!), dann geht das auch.

    ...und wenn beides nicht geht, hilft nur ein entsprechender Transformer.
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 01.06.07   #3
    ...und ja nicht auf die Idee kommen, es trotzdem mal hier ohne Maßnahmen zu versuchen.
    Da ist die Freude am Amp in Sekunden vorbei!
     
Die Seite wird geladen...

mapping