USB Hub und Probleme am Audio-Interface?

von gecco, 08.05.08.

  1. gecco

    gecco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Dortmund-Eichlinghofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 08.05.08   #1
    Hi,

    Folgendes Problem:

    (M)ein MacBook hat bekanntlich nur 2 USB Ports.
    Mit externer Tastatur (Maus DARAN angeschlossen) und USB Audiointerface/DAW-Remotecontroller sind meine Möglichkeiten jetzt bereits erschöpft!
    Nun müssen jedoch noch eine externe Festplatte und ein Masterkeyboard angeschlossen werden!!

    Ich dachte zunächst an ein AKTIVES Hub (z.B. das D-Link DUB H 7)

    Nun habe ich aer gehört, dass soll mit dem Interface Probleme geben?!?!
    Und wenn ich das Interface an ein Port im MacBook direkt stöpsel und die Restlichen über Hub an ein Port?!

    Danke für eure Hilfe
     
  2. gaffer

    gaffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.08   #2
    Schliesse den Hub an den einen, Audiointerface an den anderen Port. An den Hub Tastatur (nicht kritisch) und das Keyboard, könnte zicken, ist aber nicht wahrscheinlich. Die externe Platte auch an den Hub. Darauf würde ich testen, ob's bei der Aufnahme Probleme gibt, ansonsten intern aufzeichnen. Du hast ein MacBook, da lässt sich die Platte leicht tauschen, denke evtl. über eine grosse interne nach 250 GB kosten ca. einen Hunderter im externen Gehäuse, da machst Du dann die alte interne rein. Achte darauf, dass Du den richtigen Plattentyp nimmst. bei Deinem dürfte das seriell ATA sein. Dann kannst Du die externe auch weglassen, praktisch für unterwegs.

    Wenn Du eine Appletastatur verwendest, kannst Du für unterwegs auch auf den Hub verzichten, da das (Musik)Keyboard den 2. USB verwenden kann, für MIDI reicht nämlich auch 1.1, jedoch nicht für die Platte.
     
  3. Med0ra

    Med0ra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    59
    Ort:
    LG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 12.05.08   #3
    wenn das teil "nur" 2 usb ports hat, dann werden die beiden ports an einem controller hängen...ich vermute, wenn ein hub zu rauschen führt, wird das auch bei anderer aufteiling der teilnehmer auf die ports rauschen. sorry für die dumme frage, aber hat das book nen erweiterungsslot (PCMCAI oder express) dann würde ich mir eine erweiterungskarte mit usb controller holen...

    med
     
Die Seite wird geladen...

mapping