USERBOARDS - Hier könnt ihr Eure Boards in Schrift, Bild und/oder Ton präsentieren!!!

  • Ersteller Armin H.
  • Erstellt am
Armin H.
Armin H.
NP Custom Guitars
Zuletzt hier
23.11.21
Registriert
02.03.06
Beiträge
1.810
Kekse
37.122
Ort
Berlin D.C.
Hallo, ich habe mir jetzt einmal erlaubt den Threat aufzumachen. Ich denke der allgemeine Tenor oder das Ziel war es ein Forum zu haben, wo jeder Boardpilot, ob groß oder klein, sein Board, oder wenn er mehrere hat, seine Boards, vorstellen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr nun 4 Treter plus Tuner, oder eine Riesenbatterie an Fusspedalen mit Midisteuerung und eigenem Tontechniker euer Eigen nennt. Wichtig wäre, eine Erklärung wie das Board aufgebaut ist und funktioniert und eine übersichtliche Bebilderung. Videodemos und Soundfiles sind natürlich ganz besonders willkommen.

Es tut mir leid, wenn ich nicht auf jeden einzelnen Wunsch eingehen konnte, ich denke hier gilt: je einfacher um so besser. Das soll kein Konkurrenz Threat zu "Zeigt her Eure Effektboards" sein, sondern eine Ergänzung. So kann jeder der will, weiterhin Bilder von seinem Board einstellen. Eine Präsentation, die darüber hinaus geht, kann dann dort einfach verlinkt werden, sodass der, der mehr über dieses Board erfahren möchte, mit einem Klick bei der entsprechenden Präsentation landet. Manchmal sind die einfachsten Lösungen die Besten.

Ich hoffe, dass ich den Thread in eurem Sinne eingerichtet habe. Kritik, Verbesserungsvorschläge, aber auch Lob und Unterstützung sind jederzeit willkommen. Ich bitte nur um Verständnis, dass ich mich z. Z. nur sporatisch melden kann, da ich gerade mit Family bei Skifahren in Österreich bin und meine Frau mich ohnehin ständig mit missfälligen Blicken bedenkt.

In diesem Sinne wünsche ich allen Pedaluser und Hardcorejunkies und denen, die es noch werden wollen, einen Guten Rutsch ins Jahr 2012, Gesundheit, Frieden und jede menge Rock ´n Roll.

Euer Armin H.:)


Und nun legt mal los ....
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
churchi
churchi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
09.03.07
Beiträge
655
Kekse
1.447
Ort
Graz
Das macht hier in meinen Augen genauso wenig Sinn wie wenn wir es gleich in dem anderen Thread gemacht hätten ...
Das Einzige was Sinn machen würde wäre eine eigene Kategorie nur für Userboards ... Dort könnte jeder sein Board in einem eigenen Tread vorstellen und man könnte darüber diskutieren etc. Aber so macht das wenig Sinn... Wie soll man denn in diesem Thread sich übersichtlicher zurecht finden? Wie soll man länger zu einem Board diskutieren können wenn gleich der nächste eines postet um drüber zu diskutieren? Dabei würde nur Chaos entstehen.
In meinen Augen wäre es am Besten wenn es den Thread "Zeigt her eure Effektboards" gibt wo es vor Allem einfach darum geht Bilder von Boards zu sehen. Zusätzlich müsste es dann eine eigene Kategorie geben mit dem Titel "Userboards" wo man die Boards dann in jeweils eigenen Threads dafür vorstellt.
 
Armin H.
Armin H.
NP Custom Guitars
Zuletzt hier
23.11.21
Registriert
02.03.06
Beiträge
1.810
Kekse
37.122
Ort
Berlin D.C.
Das macht hier in meinen Augen genauso wenig Sinn wie wenn wir es gleich in dem anderen Thread gemacht hätten ...
Das Einzige was Sinn machen würde wäre eine eigene Kategorie nur für Userboards ... Dort könnte jeder sein Board in einem eigenen Tread vorstellen und man könnte darüber diskutieren etc. Aber so macht das wenig Sinn... Wie soll man denn in diesem Thread sich übersichtlicher zurecht finden? Wie soll man länger zu einem Board diskutieren können wenn gleich der nächste eines postet um drüber zu diskutieren? Dabei würde nur Chaos entstehen.
In meinen Augen wäre es am Besten wenn es den Thread "Zeigt her eure Effektboards" gibt wo es vor Allem einfach darum geht Bilder von Boards zu sehen. Zusätzlich müsste es dann eine eigene Kategorie geben mit dem Titel "Userboards" wo man die Boards dann in jeweils eigenen Threads dafür vorstellt.

Auch das wurde den MODs vorgeschlagen, es hieß aber, dass das ist aber technisch nicht machbar sei. Ich denke, das Tom das als MOD sicher besser beurteilen kann. Nicht dass Du denkst, das sei einfach übergangen worden. EnglAddict hatte das vorgeschlagen, ich kann momentan nicht die ganze Zeit online sein, und Tom hat das wohl auch mit den anderen Mods und Johannes besprochen, das übersteigt einfach die hier gegebenen Möglichkeiten. Ich kann das als Laie nicht beurteilen, da ich mich mit diesem ganzen technischen Kram nicht auskennen. Das war jedenfalls die Auskunft von MOD foxytom, der den Vorschlag seinen Kollegen vorgetragen hat:

Hi,

also, dein "Kollege" hat mich auch schon angeschrieben, dass da was angedacht war mit eigenem Unterforum und Verlinkungen und was weiß ich. Sowas können wir natürlich nicht machen, weil sonst die ganze Struktur (wenn andere auch sowas wollen) völlig aufgebläht werden würde.

Ihr macht ganz normal einen neuen Thread auf (mit besonders aussagekräftigen Titel), der sich eben vom Bilder-Thread unterscheidet.
Allerdings denke ich jetzt schon, dass das ein ziemliches Kuddelmuddel wird. Beispiel:
Nr. 1 stellt sein Board vor. Es kommen Fragen dazu. Dann stellt Nr.2 sein Board, gleichzeitig kommen aber noch Fragen zum Board1.... hm

Evtl. könnte man die Boards so kennzeichnen, dass sie zwingend als Effekt-Board_*username* präsentiert werden müssen und sich eine Diskussion oder Frage immer konkret auf diesen Namen beziehen muss.

Gruß


Es ist dann eben nicht so perfekt, aber es gibt nun zumindest einen Platz, wo es überhaupt möglich ist, das Board zu präsentieren. :)
 
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.527
Kekse
6.304
Mein "Board" befindet sich gerade im Aufbau und hat eigentlich keine feste Konfiguration, die Geräte wechseln ihren Platz je nach Bedarf.
Die Hauptkonfiguration sieht jedoch wie folgt aus: Zwei komplett getrennte Signalketten, eine für Cleansound in Amp A, verzerrt in Amp B.

Clean:
Boss AB-2 -> Boss SD-1 -> Boss DD-7 (gerade erst bestellt) -> MXR Carbon Copy Delay -> TC Electronic Hall of Fame -> Orange Tiny Terror Combo

Verzerrt:
Boss AB-2 -> Maxon OD-808 -> Boss NS-2 -> Peavey 5150

Zusätzlich der 3-fach Footswitch vom 5150, um zwischen 3 verzerrten Sounds zu wechseln.

Verbunden sind alle Pedale mit den versetzten Planet Waves Adaptern bzw. 15cm Cordial-Patchkabeln, je nachdem. Die Stromversorgung erfolgt hauptsächlich über das Boss NS-2 mit dem Boss PCS-20A Kabel. Nur der MXR Treter braucht sein eigenes Netzteil, da die Strombuchse bei dem Pedal sehr tief im Gehäuse liegt und das Boss-Kabel nicht hält :(

Ziel mit diesem Setup ist ein warmer, breiter, atmosphärischer Cleansound (richtung Postrock) und ein einfacher, trockener, brutaler Leadsound. Der Looper des DD-7 soll auch dazu genutzt werden, eine cleane Melodie aufzunehmen, die dann über den Orange läuft, während das "Live-Signal" verzerrt über den 5150 kommt. Stell ich mir sehr gut für Songwriting/Jammen vor.

Bilder folgen dann im anderen Thread, sobald das DD-7 da und mein 5150 aus der Reparatur zurück ist und ich alles verkabelt habe ;)
 
Un!corn
Un!corn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
22.09.10
Beiträge
969
Kekse
3.532
Ort
Berlin
Hm... Um ehrlich zu sein, verstehe ich überhaut das Problem nicht, warum man nicht einfach pro Userboard einen Thread aufmachen kann und eben einen Thread als Inhaltsverzeichnis mit einem Bild pro Board pinnen kann, der die Einzelthreads mithilfe von Links verwaltet.
Das muss ja nicht einmal zwingend in einem eigenen Bereich geschehen. Wobei ich auch hier nicht verstehe, warum das nicht praktikabel sein soll, geht ja, zum Bleistift, bei den Pickups auch... Das Argument "wenn das alle wollen" ist und bleibt ein Totschlagargument. Habe bis jetzt aber noch keinen anderen Bereich erlebt, in der ein solcher Wunsch mit solcher Dringlichkeit geäussert wurde. Aber seis drum... :nix:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Armin H.
Armin H.
NP Custom Guitars
Zuletzt hier
23.11.21
Registriert
02.03.06
Beiträge
1.810
Kekse
37.122
Ort
Berlin D.C.
Hm... Um ehrlich zu sein, verstehe ich überhaut das Problem nicht, warum man nicht einfach pro Userboard einen Thread aufmachen kann und eben einen Thread als Inhaltsverzeichnis mit einem Bild pro Board pinnen kann, der die Einzelthreads mithilfe von Links verwaltet.
Das muss ja nicht einmal zwingend in einem eigenen Bereich geschehen. Wobei ich auch hier nicht verstehe, warum das nicht praktikabel sein soll, geht ja, zum Bleistift, bei den Pickups auch... Das Argument "wenn das alle wollen" ist und bleibt ein Totschlagargument. Habe bis jetzt aber noch keinen anderen Bereich erlebt, in der ein solcher Wunsch mit solcher Dringlichkeit geäussert wurde. Aber seis drum... :nix:

Ich habe da gerade noch einmal richtig nachgedacht und eigentlich habt ihr alle Recht. das wird ein Riesendurcheinander, wen drei Leute ihr Board präsentieren und da überall Meldungen Tipp usw. dazu kommen. Das stimmt schon, besser und viel übersichtlicher und auch gar nicht so kompliziert wäre es, wenn man wie bei den Reviews für jedes Board einen Thread hat.

Ich bin mit den Verlinkungen und so weiter nur durcheinander gekommen. Gut, ich werde den Schnee heute nachmittag links liegen lassen und noch einmal bei den MODs nachfragen ob das nicht auch so geht. Aber einen Thread, wie Reviews kann ich hier nicht aufmachen, das kann nur der Chef oder die MODs.

Sorry, dass ich so lange gebraucht habe um das zu schnallen, der Nachtfrost! Ich versuche das jetzt mal als Anfrage weiter zugeben. Wenn das der allgemeine Wille ist, Sinn macht es auf jeden Fall.

Armin H.

---------- Post hinzugefügt um 15:17:23 ---------- Letzter Beitrag war um 14:50:01 ----------


Ergänzung: ich habe jetzt noch einmal an die Mods geschrieben, denn nur die können diesen Thread eröffnen. Und damit keiner denkt ich würde da irgend etwas munkeln:


Hallo Tom,

die Leute haben recht und ich habe das nicht zuende gedacht. Wenn hier zwei oder drei Leute ihr Board präsentieren und dann 10 Leute oder mehr zu den einzelnen Boards fragen haben, und die Fragen werden kommen, das ist ja der Sinn des Ganzen, dann wird das ein einziges Riesenchaos. Ich habe das echt in meinem Enthusiasmus nicht gerafft wie das gemeint war.

Am besten wäre es wie auch bei den Reviews, denn es spielt ja keine Rolle, ob nun jemand seine Gitarren, den Amp, ein pedal, oder ein ganzes Board vorstellt. Boards bei den Reviews von E-Gitarren mit dazu zu nehmen wäre die andere Lösung. Es müsste dann aber jemand von den MODs dieses Effektboard Reviews eröffnen, wo jeder in seinem eigenen Thread sein Board vorstellt. Bitte besprecht das doch noch einmal in vertrauter Runde. Das Interesse an der Sache ist sehr groß, da wird es doch auch eine Möglichkeit geben das zu realisieren.

Vielen Dank für Deine Bemühungen,

Armin


Nun müssen wir abwarten, aber vielleicht kommen die Verantwortlichen ja zu dem Ergebnis, dass es doch möglich ist, ich habe es begriffen und eingesehen, dass es so wie es ist leicht chaotisch werden kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
So hier kommt mal mein Board:
DSC_0013.jpg

DSC_0015.jpg

Ist noch nicht fertig und sieht aus wie Kraut und Rüben aber das wichtigste steht.

Mein Ziel war es ein recht simples Board zu haben, bei dem ich beide Kanäle des AC30 schalten kann plus die Umschaltung des Hot/Cool Modes mit EINEM Schaltvorgang.
Also klarer Fall für Midi!
Also hab ich mch für diese "Hauptschaltzentrale" entschieden:
Das Gitarrensignal kann zu drei Verstärkern geschickt werden, bei mir sind es die zwei Kanäle des Amps (wer es nicht weiß, beim Vox AC 30 gibt es zwei Kanäle, die aber nicht schaltbar sind, sondern auf zwei verschiedenen Eingängen liegen, man muss sich also entscheiden wo man das Gitarrenkabel reinsteckt!)

Der Fußschalter des Hot/Cool Modes wird dann von dem hier midifiziert:
Bisschen zu überdimensioniert, hatte ich aber schon und es gibt auch nicht so viele auf dem Markt.

Dieses lässt sich dann mit dem Lehle schalten und so habe ich gefühlt einen Drei-Kanal-Amp!

Interessanterweise haben der Normalchannel und der Topboostchannel NACH dem Lehle dann verschiedene Signalwege und so habe ich ohne Looper die Chance, Effekte Nur im Normalchannel laufen zu lassen.

Hier also meine Signalwege:
Gitarre -

(Ist für mich der beste Tuner und ich finde das Signal frischer als mit True-Bypass)

-Dann ab in den Lehle 1@3

-Ausgang A:

-Bad Monkey (Tubescreamer-Derivat, nicht bei Thomann gefunden),

dann
(tolles Delay, viesleitig und nicht zu teuer)

-und ab zum Normalchannel


Ausgang C:
-trocken in den Amp- Topboostchannel
, vielleicht werde ich hier noch einen Looper benutzen und dem Hot/cool Mode noch unterschiedliche Effekte zuweisen (wahrscheinlich nur weitere Delays)

Sinn des Ganzen:

Einfache Bedienung- nur drei verschiedene Grundsounds!

Individuell auf die "Kanäle" zugeschnittene Effekte (mir lieber als ein großes Delay alá Timeline und dann gehts an programmieren)


Achso, Board selbst kommt hierher:
http://emmaelectronic.com/products/amarhyll/amarhyll.html

Kabel sind George L´s
praktisch und flexibler als löten aber auch viel zu teuer!

PS: da dies jetzt nun der neue Thread wird, bitte gerne viel Kritiken und Meinungen zur Form der Board Vorstellung
(Audio-Video-Vorstellung leider gerade nicht möglich)

Nochmal PS: Abseits des Threadform KuddelMuddels, wollte ich einfach mal loslegen!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Armin H.
Armin H.
NP Custom Guitars
Zuletzt hier
23.11.21
Registriert
02.03.06
Beiträge
1.810
Kekse
37.122
Ort
Berlin D.C.
Hallo Caspar, vielen Dank für Deinen gelungenen Einstand, die Pedale konnten mich jetzt zwar nicht sosehr berauschen, obwohl Bad Monkey und das Reptile amtliche Pedale sind, aber du hast ja mehr Periferiegeräte, als wirkliche Effektpedale. Wenn das allerdings mit dem AC 30 in Zusammenhang sieht, ist es schon wieder mehr, da Du die Möglichkeiten des Amp mit nutzt. Das Lehle gefällt mir sehr gut, ich habe selbst den Sunday Driver und weiß das die Geräte wirklich amtlich sind.

Für mich ganz besonders interessant, da ich letzte Woche in einer einsamen Stunde, die Anschaffung eines Hiwatt Custom 50 SA 212 beschlossen habe (evt. auch Top & Box) der ja auch nur ein Einkanaler ist, allerdings mit 4 Eingängen (2 x normal, 2 x bright) und da ist das Lehle 1 at 3 natürlich genial. Gerade ist einer in der Bucht :rolleyes:.

Das Video von Emma ist cool. Danish deadpan humour. :great: Allerdings würde ich einen Train verziehen, alleine schon wegen der Größe. :D

Klar, die George L´s kosten ein paar Cent und bisher gibt es ja nicht besonders viel Gleichwertiges das billiger ist. Ich habe auf meinem Board 4 von den Planet Wave Cable Kits und einige Extrastecker (7 €) verbaut. Das ging blitzschnell und als ich das Board mit dem Octa Switch umgebaut habe und neue Längen brauchte, dauerte das auch nicht lange. Und obwohl die verbindung nur durch dieses eine vergoldete Schräubchen gehalten wird hatte ich nicht eine verbindung mit Wackler oder so. Nicht auszudenken, wenn ich alle Kabel gelötet hatte. Das waren über 30 Stück!!!


Tja, sorry dass es mit dem Threat noch nicht so geklappt hat wie es wünschswert wäre, aber ich habe mir alle Mühe gegeben und auch jetzt noch einmal nachgehakt. Ich denke, die werden sich noch einmal besprechen müssen. Solange müssen wir das eben so handhaben und aufpassen, dass kein Kuddelmuddel entsteht. :)

Die Hoffnung stirbt bekanntlich immer zuletzt. ;)
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Ja du hast recht viele Effekte sind noch nicht da aber ich musste ja erstmal dafür sorgen, dass der Rest richtig funktioniert.
Zum Thema Kabel hab ich gerade in einem anderen thread geschrieben, dass ich bei meinem alten Board 56! Stecker gebraucht hätte, mit kabel wären das über 350€ nur dafür!
Das war es mir dann nicht wert, zu mal sich mir kein klanglicher Unterschied zu den billigen sssnakes oder wie die heißen erschlossen hat.

Einen Pedaltrain hatte ich aber das Netzteil, was ich hatte hat nicht runtergepasst (von G-Lab, meiner Meinung nach eines der vielseitgsten).
War dann der K.O. (ich hab "zum Glück" ja nicht deine Pedalmenge... Man hab ich ein Glück,oder :gruebel:), da konnte ich das "kleine" Emma nehmen.

Zu guter letzt noch was Nachdenkliches zum Jahresende: Wer hat eigentlich das Wort "amtlich" im Zusammenhang mit Musikequipment und Sound geprägt?
Heißt ja im Grunde "vom Amt kommend" und ich möchte gar nicht, dass irgendetwas was ich mache vom Amt kommt... :rock:
 
Armin H.
Armin H.
NP Custom Guitars
Zuletzt hier
23.11.21
Registriert
02.03.06
Beiträge
1.810
Kekse
37.122
Ort
Berlin D.C.
Zu guter letzt noch was Nachdenkliches zum Jahresende: Wer hat eigentlich das Wort "amtlich" im Zusammenhang mit Musikequipment und Sound geprägt?
Heißt ja im Grunde "vom Amt kommend" und ich möchte gar nicht, dass irgendetwas was ich mache vom Amt kommt... :rock:

Ich denke das kann man in diesem Zusammenhang nicht direkt wörtlich nehmen, sondern als einen Hinweis auf oft geprüft oder erprobt, von ganz oben abgesegnet oder gar eine Referenz. Das ist nichts anderes als ein Modewort, das genauso schnell wieder in Vergessenheit gerät wie es aufgetaucht ist.
 
sigitar
sigitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.21
Registriert
15.02.09
Beiträge
1.981
Kekse
8.440
Ort
Waldviertel, AT
woah...
da komm ich ganz unschuldig von der einen und anderen Spielerei nach Hause und denk mir "Schauen wir mal was im im Effektboard-Thread Neues gibt", und siehe da...
mich up-zu-daten dauert nahezu eine Stunde... da beneide ich fast Kollege Wüstenpinguin, der sich auf Board-Entzug begibt!
momentan ist es zwar hier noch nicht das Gelbe vom Ei... aber Posting #5 und #6 zeigen wo es lang gehen sollte!
Ich hab momentan leider sehr wenig Zeit (Gottlob, Gigs in der Tschechei:great:), darum bedank ich mich erst mal bei Armin für seine Bemühungen!
see you later, Krokodil, und habt einen feinen Jahreswechsel!
ich meld mich wieder in einer Woche - hoffentlich schon mit dem gemoddeten Twosome ;)
Sigi
 
Rayvshimself
Rayvshimself
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.18
Registriert
29.05.11
Beiträge
640
Kekse
677
Ort
RLP
Na der Thread wirkt jetzt bisher aber fast genauso wie der "Zeigt eure Effektboards" Thread aus.... (viel gerede aber kaum effektboards) . ;)
Ich hoffe das die Mods auch beim E-Gitarren forum eine Unterkategorie machen wie "Pickup-beratung" oder "guitar battle". Denn das soll ja kein Thread(s) zum prahlen werden (dafür gibt es ja den von mir oben genannten).

Es soll eine Hilfe sein für Leute die sich ein Board zulegen wollen, anregungen suchen, eine optimale Lösung suchen oder einfach in Details die in einem Board sind, interressiert sind. Auf jeden Fall finde cih es gut das der Wille da ist und ich denke sobald das so starten kann wie wir es uns erhoffen, dann wird die Thread idee auch viel Zuspruch bekommen.

Gruß,

-Matze
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Nun, hier soll es ja auch mehr Gerede geben (zu den Boards), damit es in dem Anderen wieder mehr Bilder gibt.;)
Lassen wir dem Baby Zeit und hoffen, dass die Form noch optimiert werden kann.
 
DC_Freak
DC_Freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.20
Registriert
24.08.11
Beiträge
8
Kekse
373
Ort
Nürnberg
Da ich bis jetzt noch nicht wirklich was im Forum geschrieben hab poste ich auch mal mein momentanes Pedalboard :)

tut mir leid wenn die fotos nicht sehr gut sind, werd aber noch erklären welches pedal was für eins ist und wofür

pedalboard stand 31.12.2011 (2).jpg
pedalboard stand 31.12.2011 (4).jpg

Also die Pedale die ich benutze sind folgende (in Reihenfolge):

Vox Wah (ganz rechts wo VOX draufsteht)
Boss DS1 (der Orangene Treter)
Digitech Bad Monkey (der Grüne Treter)
Boss CE5 (der Hellblaue Treter)
Digitech RP80 (das Silberne Teil)

und ein HARLEY BENTON POWERPLANT (das dunkelblaue Teil)

Das board ist recht simpel und vorallem selbstgebaut. Habe einfach eine Holzplatte aus einem alten kleinen Schrank genommen, eine Leiste am oberen unteren Ende rangebohrt, damit das Board hinten leicht erhöht ist, und anschließend noch 6 Füßchen auf der ganzen Unterseite angeschraubt :)
Dann noch ein Stück eines Teppichs auf der Boardoberfläche angebracht und die Pedale mit Klettband (die Hakenseiten-streifen) am Board befestigt. Das Klettband hab ich ausm Baumarkt und hält fast schon zu gut o_O

Nun und so benutze ich das Board mit meinen Amp:

Das Vox Wah Pedal für Wah Wah bzw. funky Sachen und so, oder manchmal auch für Solo-Höhen-Boost (so wie das John Frusciante auch oft macht :) )

Der DS1 is meine Hauptzerre, viel besser als die Zerre meines Transenamps, und sehr gut für rhytmisches Zeugs - für Solosound schalte ich dann meinen Bad Monkey dazu.
Außerdem benutze ich für meinen Transenamp am Bad Monkey den Mixer Ausgang da sich somit auch der Klang des DS1 in meinen Ohren besser anhört an einem Transenamp. Hätte ich einen Röhrenamp, dann würde ich das wohl anders machen :D

Den CE5 benutze ich um meinen Clean-Sound aufzupeppen :cool:

Und das Digitech RP80 is schon ein altes Ding, war schon dabei es ganz wegzulegen, aber nun hab ich die einzelnen Kanäle so bearbeitet dass ich mehrere Effekt-Presets habe mit Delay, Octave, Tremolo, Phaser, Flanger, Vibrato.... Hab also keine ganzen Presets mit Amp,Hall, Modulationseffekt mehr, sondern auf einer Bank nurnoch einen einzel abgespeicherten Effekt (wie ein einzelnes Pedal). Leider kann ich da dann schwer während eines Songs zwischen z.B. Delay und Phaser wechseln da man durch die Bänke durchschalten muss. Und außerdem kann ich immer nur einen Effekt von dem RP80 anhaben.
Die Effekte klingen in meinen Ohren gut, die einzelnen Treter der großen Firmen sind natürlich besser, aber besser als garnix :) und die Delays lassen sich auf jeden Fall hören.

Jou, wie schon gesagt, das ist mein momentanes Pedalboard und da kommt sicher noch der ein oder andere Effekt hinzu, evt. werd ich auch irgendwann das Digitech RP80 ganz entfernen :)

Gruß,
DC_Freak
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.527
Kekse
6.304

So hier als Nachtrag, ein Bild vom Aufbau:

DSC00664.jpg

Das Footswitch-Kabel zum 5150 fehlt noch, da der Amp noch nicht wieder da ist und das ganze ist auch noch etwas unordentlich :D
Aber das Konzept sollte dennoch erkennbar und nachvollziehbar sein.

PS: der Looper im DD7 ist eine geniale Spielerei :great:
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
@DC_Freak: Günstig, einfallsreich und zielgerichtet!
gefällt mir.:great:

@Dark: feine Auswahl, der Erbsenzähler in mir könnte aber behaupten, dass zum Board das Board fehlt;)
unpraktisch kommen mir diese Klinkenverbinder vor, die scheinen doch recht viel Platz zu brauchen.


@alle: natürlich frohes neues Jahr!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.527
Kekse
6.304
@EnglAddict:
Danke. Die Abwesenheit einen richtigen Boards liegt hauptsächlich daran, dass ich die Effektreihenfolge häufig ändere und auch nicht live spiele, somit finde ich die Lösung ohne Board für mich praktischer (auch wenn es nicht so hübsch ausschaut :) ).
Ja, die Stecker sind sehr fett und man hat mit denen auch leider nicht mehr die Möglichkeit die Stereo-Ein- und Ausgänge zu nutzen.

http://www.youtube.com/watch?v=rKBnWBOKe2A&feature=youtu.be

Hier habe ich mal mit meiner, leider sehr schlechten, Webcam etwas aufgenommen. Das DD-7 ist am Ende der Effektkette als Looper im Einsatz.
Perkussiv komplett trocken; Hintergrundmelodie mit Delay und Hall; zweite Melodie nur mit Hall; Obertöne mit SD-1 und Hall; die verzerrte Hintergundmelodie mit SD-1, zunächst mit, dann ohne Hall; die Akkorde am Schluss wieder trocken; die Melodie mit SD-1 und Delay.
Im Video ist ein ziemliches durcheinander und einige schräge Töne sind dabei, letzteres liegt natürlich nur an meinem verstauchten Ring- und Mittelfinger ... natürlich :p

Frohes Neues!
 
Armin H.
Armin H.
NP Custom Guitars
Zuletzt hier
23.11.21
Registriert
02.03.06
Beiträge
1.810
Kekse
37.122
Ort
Berlin D.C.
@ DC_Freak / Zuerst einmal willkommen im Musiker Board und ein gutes Neues, das ist doch schon mal ein guter Anfang. Zumindest hast Du das Optimale aus dem Vorhandenen rausgeholt. Aber solche Bilder müssen und sollen wirklich nicht sein. "Ich weiß, man kann nix erkennen, aber ich sage euch noch was da genau welches Pedal ist." Jeder kann sich heutzutage mal vom Freund oder Nachbarn eine Digitalcamera ausleihen, das muss keine Handycamera sein. Das mag vielleicht ganz lustig rüberkommen, schadet aber der Qualität des Theads. Das geht nämlich ganz schnell und dann werden hier nur noch Handypics präsentiert und das soll nicht Sinn und Zweck sein. Ich möchte deshalb auch gerne noch einmal allgemein darum bitten ein gewisses Nivau, was sowohl die geposten Bilder, als auch den dazu gehörigen Text betrifft, unbedingt einzuhalten.

Die Erläuterungen sind ganz okay, wobei wir das sicher noch besser nachvollziehen können, wenn Du uns auch mitgeteilt hättest, mit welchen Gitarre(n) bzw. Amp(s) Du das Board benutzt. Okay, ich habe in Dein Profil und Deinen ersten Beitrag nachgesehen und weiss, dass Du eine Epiphone Paula und einen Marshall MG15CDR spielst, aber immer noch nicht welche Art von Musik Du machst. Das gehört einfach für ein besseres Verständnis dazu. Denn es ist ein großer Unterschied ob man das BOSS DS1 für Deathmetal oder Deltablues benutzt. Wie gesagt, hier soll es ein wenig über die blose Präsentation hinaus gehen.

Allerdings bist Du neu im Board und dafür hast Du es wirklich sehr gut gemacht. Wenn in Zukunft noch etwas unklar ist, wirst du hier auch immer Ansprechpartner finden, die schon länger im Club sind, und Dir auch mal einen Tipp geben können. Konstruktive Kritik ist hier genauso willkommen, wie Lob und Annerkennung. Gut gemacht, aber das kannst Du sicher noch besser. :)

@ Dark / Sorry, aber ich sehe da gar kein Board, sondern mehrere Pedale, die mach meiner Ansich recht unwillkürlich aneinandergeklemmt und durch Daisy Chains verbunden sind, wobei gar nicht ersichtlich ist, woher der Strom eigentlich kommt. das dürfte das perfekte Negativbeispiel sein und genau das, was hier nicht gepost werden soll. Solche Shortcuts gehören in die Effektboard Bildergalerie und eigentlich nicht einmal dort hin. An dieser Stelle, weniger Bong ist nachmal mehr, Du weißt was ich meine. Das kannst du besser, da bin ich mir ganz sicher und so unverständlich ist der Threadtitel ja auch nicht. Boards in Bild, Schrift und/oder Ton präsentieren. Und nicht, hey Leute, das sind meine Pedale. Mehrere Pedale sind nun mal kein Board, sondern mehrere Pedale. :rolleyes:

Ich weiß nicht, ich reiße mir vom Urlaub aus die Hose auf, um das Team und die MODs zu überzeugen, dass dieser Thread für jedes Board einen Unterthread verdient. Was denkt ihr, wenn die sich solche Beiträge mit unkenntlichen Fotos, oder Reviews über Boards, die gar keine sind zu Gesicht bekommen, wie groß sind meine Chancen das durch zukriegen? Vielleicht habe ich mich ja falsch ausgedrückt, oder ich hätte es einfach vormachen sollen, allerdings ist das vom Skiurlaub aus nicht so ganz einfach. Caspar hat es doch auch schön hinbekommen. Warum also so lieblos?

Allen noch ein erfolgreiches Neues und gebt Euch bitte etwas mehr Mühe, diese Vorstellungen sollen für andere eine Anregung sein. :)

Armin ;)
 
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.527
Kekse
6.304
@ Dark / Sorry, aber ich sehe da gar kein Board, sondern mehrere Pedale, die mach meiner Ansich recht unwillkürlich aneinandergeklemmt und durch Daisy Chains verbunden sind, wobei gar nicht ersichtlich ist, woher der Strom eigentlich kommt. das dürfte das perfekte Negativbeispiel sein und genau das, was hier nicht gepost werden soll. Solche Shortcuts gehören in die Effektboard Bildergalerie und eigentlich nicht einmal dort hin. An dieser Stelle, weniger Bong ist nachmal mehr, Du weißt was ich meine. Das kannst du besser, da bin ich mir ganz sicher und so unverständlich ist der Threadtitel ja auch nicht. Boards in Bild, Schrift und/oder Ton präsentieren. Und nicht, hey Leute, das sind meine Pedale. Mehrere Pedale sind nun mal kein Board, sondern mehrere Pedale. :rolleyes:

Spar Dir bitte solche Kommentare wie "weniger Bong ist nachmal mehr".

Auf der ersten Seite habe ich den Aufbau meines "Boards" ausführlich erläutert, ebenso den Einsatzweck. Das Bild war lediglich ein Nachtrag zu diesem Post (Editieren war nicht mehr möglich).
Und nur weil ich kein Holzbrettchen drunter liegen habe, fällt es komplett durch? Ok, wie auch immer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben