Vergleich Epiphone Les Paul Standard mit Epiphone Les Paul Custom

von kuno, 08.07.04.

  1. kuno

    kuno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    30.08.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.04   #1
    was sind nun genau die Unterschiede einer Epi Standard und einer Epi Custom(nicht nur optischer Art).
    Lohnt sich der finanzielle Mehraufwand wirklich wenn es nur um den Sound geht?
     
  2. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.07.04   #2
    Aufjedenfall!!

    Die Epiphone Les Paul Custom ist nochmal schwerer und klingt ein Stück authentischer nach dem Original als die Standart.Rüstet man sie mit Paf Humbuckern auf kommt man dem Original Gibson Sound sehr nahe.Aber auch so klingt sie schon toll
     
  3. ler

    ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    13.07.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #3
    Vom Design her müsste die Custom doch auch a weng mehr sexy sein. oda. ich find die Yamahas auch recht geil.
     
  4. 2finbar

    2finbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    11.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #4
    nee yamaha ist schrott.
     
  5. 2finbar

    2finbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    11.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #5
    Die custom ist kein bisschen dicker, dass ist ein gerücht!!!! Und in ne Epi PAFs reinhauen? :confused: die sind sau teuer, bei ebay, wenn du noch welche kriegst, ein paar tausend, da kannste gleich ne Gibson mit PAF nachbaus nehmen. Standard klingt genauso , sieht nur besser aus.
     
  6. ler

    ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    13.07.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #6
    Yamaha ist 10 mal besser wie gibson, sie sind viel Preiswerter und lassen sich viel besser spielen. Ein Kumpel vom mir hat mir mal erzählt das er mal auf ner Epiphone gespielt hat, und da die ja noch besser sind wie gibson, kann er ja wohl sagen, das es müll ist. er findet seine yamha viel besser. Cort soll auch recht gut sein.
     
  7. 2finbar

    2finbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    11.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #7
    so ein schmarrn, bei Gibson kriegst du viel mehr fürs Geld, und aC/DC und GNR und alle spielen die auch, yamah niemand. :great:
     
  8. ler

    ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    13.07.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #8
    ICh vertrau da doch noch immer noch auf die gute alte Yamaha. Ist einfach mein Schatzilein. :great:
     
  9. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 09.07.04   #9
    Also ich hab hier auf dem Board gelesen das die Custom bessere Hölzer hätte. Ich hab eine und find dsa sie besser klingt und besser aussieht(geschmack) als die Standart.

    Aber wie wärs mal mit der SuFu? dieses Thema gabs nämlich schon mindestens einmal ;)
     
  10. 2finbar

    2finbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    11.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #10
    Standard mit d, du Depp.
     
  11. 2finbar

    2finbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    11.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #11
    Custom- nur mahagoni,
    standard-mit ahorndecke.
    besser Hölzer also??? :mad:
     
  12. ler

    ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    13.07.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #12
    [Mutter von ler]
    Bitte nicht so brutal, sonst lass ich meinen Sohn hier nicht mehr rein!
    Solche Wörter verwendet man nicht.
     
  13. ler

    ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    13.07.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #13
    Sind das hier alle so gestörte leutle?
    Standart ist falsch. Hab ich hier schon mindestens 20 mal gesehen. MIT DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD :great:
     
  14. 2finbar

    2finbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    11.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #14
    geh weg, du hast hier nichts zu suchen. des is intim und anonym, für Musiker,!!
     
  15. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 09.07.04   #15
    o.k. ich bin ein Idiot, ich gebs ja zu, ich habs halt irgendwann aufgegeben auf rechts schreibung zu achten :o , aber hey so wild isses doch dann auch nicht :rolleyes: . Ausserdem hab ich gerade mein Jahreszeugniss verpasst bekommen und hab beschlossen erstmal ne weile auf denken zu verzichten :D . Daher die Stand Art, reine faulheit. UNd so lange es nicht den Sinn entstellt muss man doch wirklich nicht so einen lärm blos wegen so einer kleinigkeit machen. Also wirklich.
     
  16. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 09.07.04   #16
    Epiphone sind billige (oder günstige) Kopien von Gibson Gitarren....also dass Epiphone "besser" ist wie Gibson....da bist du aber falsch informiert ;)


    Und ich finde es in den meisten Fällen sowieso Schwachsinn pauschal zu behaupten "die Gitarre ist "besser" als die" und noch größerer Schwachsinn ist es zu behaupten "die Marke ist "besser" als die"
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.07.04   #17
    Das heisst null und nix. Das kommt auf die jeweilge Qualität des Holzes drauf an. Nicht auf die ART des Holzes.

    Mahagonie mit Ahorndecke ist natürlich die klassischste Variante bei Gibson.

    Gibt auch aber Ahornbodies (schwer!). Z.B. das 50th Anniversary Modell der Gibson Paula (15.000 Euro). Ahorndbody mit Koa-Decke.
     
  18. beuschl

    beuschl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 09.07.04   #18
    mhm dieser thread erinnert mich an einen vom vormittag mit ler und 2finger

    genau der gleiche scheiss wird hier verzapft wie beim alten thread
    also langsam glaub ich die wollen uns hier nur verarschen
     
  19. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 09.07.04   #19
    bitte kickt die beiden kinder ler und 2finbar mal, die postings kann man sich ja nicht ansehen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping