Vergleich zwischen Vintage 30 Speakern gegenüber anderen...?

von Powerball - EDE, 03.09.07.

  1. Powerball - EDE

    Powerball - EDE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    16.09.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Hallöchen, ich bin momentan am Überlegen, welche Box ich mir zulege!!!

    Zum einen reizt mich die Vintage 30 von ENGL, nur leider ist der Preis nicht ok...

    Hab jetzt eine von Behringer ( natürlich im Thomann ) für knapp 350.-€ gesehen aber noch nicht angetestet.

    Falls jemand diesbezüglich Erfahrungen hat, bitte mir mitteilen.

    Keep on rockin:rock:
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 03.09.07   #2
    Ehm geht´s noch? Das Musiker Board, in dem du dich gerade befindest und Hilfe suchst wird gesponsort von Musik-Service. Und dann schreibst du sowas dahin?

    P.S.: Du vergleichst ne Behringer mit ner Engl 4x12 Vintage. Naja....
     
  3. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 03.09.07   #3

    ...heute vollkommen normal und weit verbreitet, das man sich nicht am Sound einer Box, eines Amps oder einer Gitte orientiert, sondern am Kassengeräusch beim Bezahlen..dieses Geräusch muß grundsätzlich "höhenfrei" sein....sekundäre Dinge wie Qualität oder so interessieren da nicht.
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 03.09.07   #4
    @Powerball
    Bevor du dir die Behringer kaufst, kauf dir lieber die Harley Benton G412A - die hat zumindest schon 4 Vintage 30 Lautsprecher drinnen.

    Gruß
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.09.07   #5
    Ich entnehme mal deinem Nick und dem Avatar das du nen Powerball spielst. Es wäre klüger gewesen den Fireball mit ner Engl Vintage zu nehmen, anstatt jetzt den Powerball mit ner 0815 Box, denn die Box macht auch verdammt viel aus. Schau dich einfach nach ner gebrauchten Engl Standard um die solltest du auch günstig bekommen.

    mfg rÖhre
     
  6. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 03.09.07   #6
    Der PB klingt an einer HB Vintage fast genau so wie an einer Marshall 1960 mit V30 Speakern. Also würde ich Dir auch die empfehlen. Metalröhre muß ich natürlich recht geben. Wenn das Geld für einen PB reicht sollte doch noch eine vernüftige Box drin sein, ansonsten hätte es sicher auch ein kleinerer Amp getan.
     
  7. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 03.09.07   #7
    Einmal Engl, immer Engl und einmal Behringer, niemehr Behringer, kann ich dazu nur sagen. Aber überzeuge Dich doch selbst und spiel die Boxen mal im Laden an. Zur Not bestell Dir beide und gib eine zurück.

    think
     
  8. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 03.09.07   #8
    .willkommen im forum. ich lege dir mal die suchfunktion ans herz, ähnliche themen wurden erst vor kurzem erörtert.

    ansonsten muss ich den anderen recht geben: wer behringer kauft, kauft zweimal.
    es gibt ja auch noch günstige alternativen zur engl, wie framus oder orange. einfach mal antesten.

    edit: und ich glaube du solltest dir einen besseren titel suchen, deiner trifft es nämlich erstens nicht und ist auch nicht recht aussagekräftig.
     
  9. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 04.09.07   #9
    Mal runter kommen. Behringer ist ja nunmal Hausmarke von Thomann. Von daher war der Hinweiß nicht gänzlich sinnfrei, wenn auch etwas unglücklich in dem Zusammenhang.
     
  10. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 04.09.07   #10
    lol... Ich glaub Du hast da was verwechselt...


    Die Behringer Box ist jedenfalls brauchbar - IMO besser als die Marshall 1960. Allerdings kann keine davon gegen ne Engl Standard oder Vintage was ausrichten.

    Preis-Leistungs-maessig haben die Behringer und die Engl ganz klar die Nase vorne, die Marshall... naja. Mir persoenlich gefallen sie nicht so.
     
  11. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 04.09.07   #11

    Moin,
    ...Behringer kannst Du in jedem anderen Musikladen, wie zB bei MS ;), auch kaufen. Vielleicht verkauft T. besonders viele Produkte von denen, aber die Preise sind imho überall fast gleich.
    Als Haus(eigene)marke sehe ich die HarleyBenton/Spade/Millenium-Sachen.

    think
     
  12. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.09.07   #12
    Seit wann das denn??:screwy:
    Harley Benton ist die Hausmarke von Thomann. Behringer kannst du in jedem musikshop bekommen. Meine Empfehlung in der Preisklasse wäre auch die Harley Benton 412er mit Vinatge 30 Speakern für 349,-
     
  13. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 04.09.07   #13
    Wir hatten ja fast identische Gedanken... aber aaaarrghhh! Harley Benton tut schon weh :D

    think
     
  14. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.09.07   #14

    Muss man das verstehen?
     
  15. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 04.09.07   #15
    Haha, da bin ich ja nicht der Einzige der das verwechselt hat.
    @ alle. Ich nehm alles zurück.
     
  16. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.09.07   #16
    Wieso was habe ich denn verwechselt oder falsch dargestellt?
    Ich meinte auch die Harley Benton V30er Box und so hab ichs geschrieben.
    Und eben dass Behringer nicht die Hausmarke von Thomann ist...
    Was ist daran falsch?
     
  17. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.819
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.988
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 04.09.07   #17
    Jupp, fährst im Moment günstiger wenne irgendwo ne Engl Std für ~ 600 Tacken + ne Harley Benton für ~ 350 Taler kaufst und die Speaker tauscht :eek:.
    Wenne dann noch jmd die "Harley Benton V60" andrehen kannst... :great:
     
  18. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 04.09.07   #18
    Naja, die STD hat glaube ich anderes Holz als die Pro...
     
  19. Powerball - EDE

    Powerball - EDE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    16.09.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #19
    Hatte mich verguckt...
    Die Behringer war ne Harley Benton und da ich ja nicht auf den Kopf gefallen bin, hat diese auch V30 Speaker drinne!
    Finds schwach, dass dieses Forum zum diffamieren, denunzieren und über diverse Fragestellungen sich lustig machen genutzt wird und der eigentliche Gedanke außen vor bleibt.
    An alle anderen User, deren Antworten auf Erfahrungen basieren, danke!
     
  20. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 04.09.07   #20
    sorry für OT, aber wer hat dich hier denunziert?
     
Die Seite wird geladen...

mapping