verhältnismässig günstige drummikros... hat jemand hörproben?

von plektrum1987, 27.09.06.

  1. plektrum1987

    plektrum1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 27.09.06   #1
    die überschrift sagt s eigentlich schon, also ich rede in der preisklasse bis 300 für das mikroset, also so superlux etc...
    wäre cool,wenn jemand was reinstellen könnte! danke! oder auch fertige lieder, in denen die teile benutzt wurden!
     
  2. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 27.09.06   #2
    Ich könnte dir die IMG STAGLINE Drummics empfehlen.
    Monacor International

    Kannst du auch noch mit DM44B (Bassdrum) oder DM44S (Snare und Tom) erweitern. Soundbeispiele habe ich nicht. unser Drummer hat diese Mikros auch und die sind gut für diesen Preis!
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.10.06   #3
    Sorry, hab mir mal kurz das Angebot angesehen ! Kurze Frage: Was bedeutet Elektret ? Sind das Kondensator Mics ? Hab ich noch nie gehört. :o

    Vielen Dank.
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 21.10.06   #4
    audix fusion 7 - habe gemeint ca 500€

    audix fusion 7

    aber schlussendlich spielt auch das drum einen wichtigen part im klangbild
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 21.10.06   #5
    Jepp, Elektret sind auch Kondesatormiks. Allerdings ist da dehr Kondesator dauerhaft aufgeladen, d.h. es ist keine zusätzliche Phantompower nötig.
     
  6. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 25.10.06   #6
    ich würde lieber wenig miks, dafür nicht so 0815 sachen kaufen:

    Lycos Tripod - Externer Referer

    dies sind 3 miks:
    sm 57
    sennheiser e602
    overhead: SP b1... (würde dir allerdings ein anderes OH emfpehlen)

    du bist hier n bisschen oberhalt von 300 euro...aber so ein set kannst du immer wieder erweitern, hast jedoch anständige miks, auf dene du auch später aufbauen kannst!
    so übel finde ich den sound allerdings auch mit nur 3 miks nicht, die toms kommen halt n bisschen schlecht durch...

    greeetz

    p.s. sorry wegen der scheisssprache, bin verdammt müde ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping