Verlernt man das Spielen beim Triggern?

von Battery666, 13.06.08.

  1. Battery666

    Battery666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 13.06.08   #1
    Hallo zusammen, mich beschäftigt schon seit längern diese Frage:

    Verlerne ich wenn ich meine Bassdrum triggere irgendwann das spielen wenn ich mal auf einer Bassdrum ohne trigger spielen muss?


    Hoffe ihr wisst was damit gemeint ist....


    Viele Grüße Peter
     
  2. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 13.06.08   #2
    Wenn du die Dynamik wegtriggerst und dann auch nie Dynamik übst, kann es schon sein dass die darunter leidet. Aber das Spielen an sich solltest du trotzdem noch können, nur halt ohne vernünftige Dynamik ;)
     
  3. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 13.06.08   #3
    Hallo.
    Ich denke nicht, dass man durch triggern das spielen verlernt. Auch bei einer getriggerten Bass muss dein Fuss noch die Bewegungen ausführen. Nur weil ein Trigger verbaut ist heißt das ja nicht, dass du nicht mehr spielen musst ;)

    Edit: Dynamik ist die andere Sache, da stimme ich zu...
     
  4. Battery666

    Battery666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 13.06.08   #4
    Ja da habt ihr wahrscheinlich recht. Wäre es eine gute Lösung im Proberaum ohne Trigger zu spielen und live mit trigger? Was meint ihr?
    Ich hab eigentlich schon vor noch ein dynamischer drummer zu bleiben...


    Greez Peez
     
  5. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 13.06.08   #5
    Wenn ich mich nicht täusche, kann man bei den Drmmodulen auch die Dynamik einstellen kannst. Also ist es nicht zwangsläufig, dass du sie ganz weglassen kannst / musst nur weil getriggert wird.
    (Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege)
    Ich überlege im Moment auch ob ich meine Bass' trigger, sowohl Proberaum als auch live. So ganz ohne Dynamik möchte ich natürlich auch nicht spielen bzw. soll es nicht so klingen als ob ich ohne spielen würde.
     
  6. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 15.06.08   #6
    Wenn du nicht gerade ein Modul aus den 80ern benutzt, ist auf jeden Fall standardmäßig dynamisches Triggern dabei.
     
  7. mr.exodus

    mr.exodus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.08
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 16.06.08   #7
    ganz im gegenteil, deine präzision und timing wird sich um einiges erhöhn
     
  8. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 17.06.08   #8
    Weil? Vielleicht ne kurze Begründung bitte.
     
  9. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 17.06.08   #9
    Ich nehms ihm mal ab. Weil du die Fehler deutlicher hörst als mit einer akustischen Bassdrum.
     
  10. mr.exodus

    mr.exodus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.08
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 18.06.08   #10
    jo genau. wegen dem schnellen attack und der eingeschränkten dynamik hörste jede millisekunde falsch spieln raus ;)
     
  11. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.06.08   #11
    Grüss dich!
    Gehe ich richtig in der Annahme, dass du bereits mit getriggertem Set spielst? Dann hast du bestimmt auch auf Aufnahmen von dir schon gehört, dass man Ungereimtheiten und Unsauberheiten bei Füssen (falls Toms auch dort) wunderbar heraushört. :) Oder nicht?


    Alles Liebe,

    Limerick
     
  12. Battery666

    Battery666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 19.06.08   #12
    Ja ich triggere normal nicht, aber bei unseren letzten Aufnahmen hab ich Bassdrum und Snare getriggert!

    www.myspace.com/maliciouscurse :D


    Hab mir vor einer Woche dann wieder ein triggermodul zugelegt und nur die Bassdrum getriggert ---> hab die ganzen Sachen heute wieder zurück geschickt. Kann mir nicht helfen, aber ich finde man wird dadurch zu verwöhnt vom krassen Attack und gleicher Wucht des Sounds bei jedem Schlag!
     
  13. phil-drum

    phil-drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    11.04.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #13
    ich denke mal, dass man nur ein bisschen das Gefühl für richtiges Schlagzeug spielen verliert, genau wie beim E-drum, nur halt nicht so extrem
     
  14. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 10.07.08   #14

    bassdrum triggern hat nur vorteile,da selbst das td3 dynamisch ist(wenn man es will). nur der vorteil zum normalen spiel ist,das man den schlag viel klarer und exakter hört und dadurch viel exakter üben kann. außerdem kann man sich dann einfach kopfhörer aufsetzen,lautstärke der bassdrum hochdrehen und so doublebass grooves leichter üben da man die bass viel besser hört. also mir hats nur vorteile gebracht und ich spiel dynamischer und meine technik und auch exakt zu spielen hat sich verbessert.
     
  15. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 10.07.08   #15
    das würde ich niemals machen,wenn dann nur andersrum. durchs triggern hört man die schläge viel exakter und muss viel saubrerer spielen. wenn du dann zu hause ohne trigger übst,musst du dann nich so sauber spielen. das machst du dann auch live und dann hört sichs einfach nur scheiße an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping