Verrückte Effekte indem man Magnete an die Pickups hält?

von Hephaistos, 30.04.07.

  1. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 30.04.07   #1
    Hi...
    ich hab neulich mal bei einem Coldplay Konzert gesehen dass ein Gitarrist irgendwas (sah aus wie ein Stabmagnet) über deine Pickups gehalten hat, während er ein paar hohe Töne mit einem Bottleneck gespielt hat...dabei klangen die Töne sehr schwebend und irgendwie total abgespaced...
    ich hab auch noch nie so nen sound aus nem effektgerät gehört...
    Wie also kommt sowas zustande? Kann das wirklich ein Magnet gewesen sein?

    Ähnliches hab ich auch mal auf ner Metallica DVD gesehen...da ham die nen kleinen Elektromotor über die Pickups gehalten, damit es so nen verrückten hin und her schwingenden sound gibt...es muss also was mit den Magneten dadrin zu tun haben....

    Jetzt hab ich das Ganze einfach mal mit nem normalen Magnet ausprobiert...allerdings is bei mir rein gar nichts passiert....

    Kann mir das bitte mal jemand erklären was es mit dieser Geschichte auf sich hat...

    (Hab per SuFu leider nichts gefunden, wusste auch nich genau wie ich danach suchen sollte, also tut mir leid falls die Frage schonmal gestellt worden ist. Ich wusste auch nich genau in welches Thema ich den Post stecken sollte...)
     
  2. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
  3. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 30.04.07   #3
    klingt schonmal wie sowas in der Richtung :D
     
  4. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.04.07   #4
    es gibt noch viel verrücktere sachen.
    der gitarrist von muse hat so n LCD display in farbe auf der gitarre wo er mit dem plek rumkratzt...und wo das plek is wird das diplay grün usw
    das hört sich an....
     
  5. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 01.05.07   #5
    hab grad gelesen dass coldplay so einen e bow benutzt.:)
    ist also ziemlich sicher ein ebow den du gehört hast
     
  6. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 01.05.07   #6
    ah ok..danke...^^

    wie sieht das eig mit elektromotoren aus? müsste doch eig funktionieren....
     
  7. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 01.05.07   #7
    Kirk Hammet hat auf skom einen Manikürschleifer vor den PU gehalten erkennt man auch daran das er sich die finger dann geschliffen hat und zu bob rock gesagt hat das ding ist echt cool
     
  8. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 01.05.07   #8
  9. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 01.05.07   #9
    Dann machst Du was falsch.
    Indem Du einen echten Magneten oder auch ein ferromagnetisches Material über den Pickup bewegst, induzierst du eine Spannung in der Spule... Nichts anderes tun die Saiten beim Schwingen.
    Die Spannung entsteht durch eine Änderung des magnetischen Flusses Phi, bzw (genauer) durch eine Änderung der Feldstärke B der Spule.
    Ein Magnet verändert außerdem noch das Schwingverhalten der Saiten.
    Du musst dein Material jedenfalls über dem PU bewegen, um eine Spannung und somit ein Signal zu induzieren und es nicht einfach nur drüber halten (anders ist es natürlich bei einem Elektromagneten dessen Feldstärke nicht konstant ist).
     
  10. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 01.05.07   #10
    Ja toll, Gleichspannung die hört man aber nicht sehr gut.;)
    Man braucht schon ein schwingendes Magnetfeld / Metallstück
    Da geht z.B. auch ein Handy! Wenn du damit SMS schickst und dann an den PU hälst kriegst du lustiges Sirren und Pfeifen raus, oder du spielst gleich nen Klingelton ab, die Schwingungen der Lautsprechermembran werden dann von den Tonabnehmern abgenommen.
     
  11. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 01.05.07   #11
    Okay, da hast du recht (bei einem Magneten mit konstanter Feldstärke). Man würde nicht wirklich einen Ton hören, höchstens eine Art "Streichen", bei Berührung der Polepieces auch ein Klopfen.
    Fakt ist jedenfalls, dass ein externer Magnet das Magnetfeld des PUs beeinflusst.
     
  12. Rock_Freak

    Rock_Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 02.05.07   #12
    Was man auch mal ausprobiert haben sollte: (Ferseh) Fernbedienung vor die Pickup's - bekommt man ähnliche Signale wie des typische Handybrummen bei anrufen, etc.
     
  13. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 05.05.07   #13
    danke Leute für die Ideen und Anregungen ^^ :)
     
  14. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 05.05.07   #14
    was isch auch kuhl anhört:

    ne Fernbedienung (vom Fernseher oder so) über die Saiten halten und auf die Knöpfe drücken...

    edit:
    verdammt!! hab grad gesehn, dass des scho jemand geschrieben hat... sorry!!
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.113
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 04.04.08   #15
    Mhh, in 30 Minuten 10 x denselben Text in alte Threads gepostet. Und dann noch vom Hersteller (MPH = Markus Pahl) persönlich. Ganz schlechtes Tennis. Hältst Du die User hier eigentlich für völlig verblödet?
     
Die Seite wird geladen...

mapping