Verschiedene Methoden die Gitarre zu untermalen

von Crate, 06.03.04.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.03.04   #1
    hallo,
    ich bin eigentlich E-Gitarrist und kein Bassist.

    Aber da ich auch selber ein bisschen Songs schreibe, würde ich mal gerne wissen, wie man die Gitarre mit dem Bass begleitet.
    Ich finde, wenn ich unter nen D-Akkord einfach ein D spiele, ist das ziemlich langweilig. Und wenn ich versuche ne Melodie in der gleichen Tonart unter die Gitarren-riffs zu legen, hört sich das irgendwie komisch an.
    Viele Bassisten spielen ja eigene Melodien unter, aber ich weiss nicht, wie ich das machen soll.

    Gibt es da nen Trick, wie man sowas macht? Könnte jemand mal das erklären.
     
  2. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 06.03.04   #2
    also du kannst ja gucken welche noten du verwenden darfst
    bei einem d dur akkord wären das zum beispiel
    das d (grundton); ein fis (große Terz); ein A (quinte)
    dann hast schon mal drei verschiedene töne zur verfügung
    aus denen du dir ne melodie basteln kannst
    hier noch einen link dazu
    http://www.justchords.com/bass/basics.html
     
  3. Blub

    Blub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #3
    hi,

    je nach dem, was für eine musikrichtung du spielst, kann man auch den Akkord auch erweitern. z.B mit einem B.
     
  4. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 10.03.04   #4
    @Blub:
    es gibt hier schon einen Blubb, wird allerdings mit doppel b geschrieben, trotzdem würde ich an deiner stelle, mir einfach einen neuen namen suchen, soviele postings gehen ja dadurch auch nicht verloren.
     
  5. HTP

    HTP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #5
    Halte dich nicht zu sehr an Regeln, hör dir deine Riffs an, stell dir nen Basssound vor und was dieser spielen könnte.

    Denn selbst Akkordfremde Töne kannst du mit einbringen, du darfst sie nur nicht "stehen lassen".
     
Die Seite wird geladen...

mapping