Verse was zum henker...

von Harley Benton, 23.02.06.

  1. Harley Benton

    Harley Benton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #1
    Hi, meine Frage lautet wie spielt man das? Ich spiel noch nicht lange und habe keine Ahnung wie ich das spielen soll

    E----8----8----5---3---6---6---3---8---
    B---10---10---6---5---6---6---3---8---
    G---10---10---7---5---7---7---3---9---
    D---10---10---7---5---8---8---5---10--
    A-8--8-7-7--5-5-3-3---8---8---5---10--
    E-------------------6-6-5-6-3-3-8-8---

    ich hoffe den tab hats nich alzu verzogen und danke im vorraus!
     
  2. Care

    Care Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Potsdam und Schwedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 23.02.06   #2
    verstehe die frage nicht??!

    du meinst, du kannst keine tabs lesen?



    die zahlen bedeuten den BUND, welcher gegriffen werden muss...

    z.B.

    E-----
    B-----
    G-----
    D----3
    A----3
    E----1


    bedeutet

    powerchord auf der tiefen E saite 1 bund auf der A saite 3 bund und auf der D saite auch 3 bund...

    das wäre dann ein F als powerchord
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 23.02.06   #3
    ich denk er will wissen wie man das am besten greift
     
  4. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 23.02.06   #4
    Das sind Baree Griffe.
    DAs heisst du legst den Zeigefunger über den gesamten Hals in einen Bund, wegen meiner den 5ten. dann den Mittelfinger in den 6ten auf der B Seite und Ring und kleiner FInger im 7ten auf der D und G und schon hast du d-moll.

    5
    6
    7
    7
    5
    5
     
  5. Mr.Medievil

    Mr.Medievil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 24.02.06   #5
    hallihallo!
    also, um das ganze mal ein bisschen zu konkretisieren:
    es sind 4 a-förmige barre-akkorde und danach 4 e-förmige. exakt wären das:
    F - F(/E) - Dm - C - B - B(/A) - Gm - C

    Wie man die greift schaust du am besten mal in einem workshop oder irgendwo anders im internet nach. es gibt schon tausende erklärungen dafür ;)
    Desweiteren wird wohl auch immer der basston der akkorde einzeln nochmal angespielt, wenn ich das dem tab richtig entnehmen kann (nächstes mal doch bitte die code-funktion benutzen !). Die in klammern stehenden basstöne der akkorde kannst du aber eigentlich auch weglassen, da die sowieso sehr kompliziert zu greifen sind und man den unterschied kaum hört.

    viel spass :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping