Daumen an der Greifhand einsetzem - wie?

von MartymcFly, 10.12.07.

  1. MartymcFly

    MartymcFly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 10.12.07   #1
    Hallo zusammen,

    habe mich stets vor diesem Thema gedrückt, aber langsam wird es peinlich (und unumgänglich, mich damit auseinanderzusetzen):
    Ich tue mich sehr schwer dabei, meinen Daumen an der Greifhand dafür zu verwenden, eine Note auf der dicken E-Saite zu spielen. Hier ein Beispiel aus dem Lied Purple Haze von Hendrix:

    PHP:
    G                     A
     E 
    |--------------------------------------------------|------------------------------------------------------|
     
    |---------8---8---------8---8---------8------------|--3------3----3---------5-----5---5---7-p-5---5-------| 
     
    |---------7---7---------7---7---------7------------|--4------4----4---------6-----6---6---6-------6-------|
     
    |---------6---6---------6---6---------6------------|--5------5----5---------7-----7---7---7-------7-------|
     
    |---------7---7---------7---7---------7------------|------------------------------------------------------|
     
    |--0-----------------------------------------------|--3------3----3----3----5-----5-------5-------5-------|
                                                                                       

         
    E7#9                                                G                     A
     
    |--------------------------------------------------|------------------------------------------------------|
     
    |---------8---8---------8---8----8----8------------|--------------3---------------5---5---7-p-5---5-------| 
     
    |---------7---7---------7---7----7----7------------|--------------4---------------6---6---6-------6-------|
     
    |---------6---6---------6---6----6----6------------|--------------5---------------7---7---7-------7-------|
     
    |---------7---7---------7---7----7----7---7\-------|------------------------------------------------------|
     
    |--0-----------------------------------------------|--3------3----3----3----5-----5-------5-------5-------
    Gibt es noch eine andere Variante, die Note auf der tiefen E-Saite zu spielen, außer den Daumen zu verwenden bzw. wir gewöhnt man es sich an. Ich verkrampfe leicht dabei, meinen Daumen zu verwenden und selbst dann klingt der Ton nicht klar, sondern "scheppernd". Gibt es Techniken, die man berücksichtigen muss bzw. Internetseiten, die dies erklären. Ich habe ich der Suchfunktion leider nichts entsprechendes gefunden (habe mich aber auch mit Suchbegriffen etwas schwer getan).

    Danke im Voraus!
     
  2. zypsilon

    zypsilon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Raum Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 10.12.07   #2
    Ist vielleicht nicht immer der Fall, aber bei diesem Tab von dir kann man statt Daumeneinsatz auch immer sich mit Barre behelfen. Ist halt nicht so 'cool'. ;)

    Ich spiele eigentlich nie mit dem Daumen, erstens habe ich kurze Finger und zweitens habe ich noch keine Strat (oder andere mit dünnem Hals). :o

    Grs
     
  3. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 10.12.07   #3
    Ich hab den Song jetzt nicht so genau im Ohr. Allgemeinbildung, ich weiß... :o

    Von daher weiß ich nicht, wie die Tabs genau gemeint sind. Wenn die A-Saite im zweiten und 4. Takt mitklingen soll, geht der Barrée nicht. Damit würde man ja nen falschen Ton greifen. Und ich vermute mal, dass das A tatsächlich erklingen soll. Sähe Jimi jedenfalls nicht ähnlich, einzelne Saiten inmitten eines Akkords abzustoppen. ;)

    Aber du kannst natürlich die Töne auf der E-Saite auch mit dem Zeigefinger greifen. Es sind vier Töne, die du greifen musst, du hast vier Finger frei. Also machbar. :D

    Ich habe es gerade probiert - für mich ginge das. Ein wenig stretching ist allerdings schon dabei.
     
  4. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 10.12.07   #4
    es gibt für den daumen keine bestimmte technik. manche verwenden ihn, manche net. seit ich hendrix songs gelernt hab nutz ich ihn aber auch mal gern für die tiefe e-saite. du musst eben einfach ums griffbrett rum und die e-saite richtig runterdrücken. ein bisschen übung schadet auch hier nicht.

    zum tab:
    wenn du ohne daumen klar kommen willst brauchst du einen ersatz für den g-dur akkord. hier käme ein barre in frage oder die schwere methode: das g auf der tiefen e-saite mitm zeige finger greifen und die restlichen 3 töne auf die restlichen finger aufteilen. erfordert aber etwas mehr übung, mehr wohl als die technik mit dem daumen zu lernen.
    der a-dur akkord dürfte keine probleme bereiten, da man anstatt dem a auf der tiefen e-saite auch die leere a-saite anschlagen kann (so bekommt man trotzdem den pull off hin am ende der akkordfolge).

    an deiner stelle würd ich aber das mitm daumen erstmal ein bisschen üben, da bequemer.
     
  5. trock

    trock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    166
    Erstellt: 10.12.07   #5
    naja eigentlich greif ich auch nciht mit meinem daumen aber bei dem leid hab ich es auch gemacht...
    normaler weise habe ich zwischen hals und "handinnenfläche" immer ein wenig platz..
    bei dem song drücke ich miene hand dann an den halsund meine greiffinger knicken auch flach ab aber greifen noch vernünftig.....
    naja dann greif ich halt mit dem daumen die saite ab und dämpfe meisten auch die a-saite damit ich die nicht mitspiele(also nimm deine hand umpack richtig um den hals rum dann kommst du mit dem daumen auch leicht auf die saite!)

    ich hoffe du konntest der erklärungfolgen^^
    ich denke die technik ist jetzt nicht die sauberste und besste jedoch klappt es bei dem lied sehr gut!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping