Verstärker (mit Fragebogen)

von jonlord, 18.05.06.

  1. jonlord

    jonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #1
    hallo leute

    hätte gerne einige tipps ;)

    Stufe dich selbst ein!
    [x ] Fortgeschrittener
    [ x] Profi

    Preisrahmen:
    0 bis 1000 Euro (falls amp+box zusammen 2000)

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    nathan east, leland sklar, der smoove basser von sade ;)

    Lieblingsband?
    simply red, toto, heavytones
    __________________________________________

    Stil der eigenen Band?
    [x ] Rock
    [ x] Funk
    [ x] Blues
    [ x] Soul
    [x ] 80´s Pop

    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x ] E-Bass Saiten: [ ]4 [ x] 5 [ ] 6

    Was willst du?
    [x ] Topteil + Box

    Zustand
    [x ] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ x] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich... (sahnig weich :D )
    [ x] Slap-Sound

    Boxen

    Welche Speaker dürfen es denn sein?
    [x ] 4x10er

    Eigenschaften der Box

    Gewicht:
    [x ] Egal, ich bin stark!

    Größe:
    [ x] Egal, ich hab ein großes Auto!

    Bauweise
    (egal [x])

    Aussehen:
    auch egal [x]

    Ausstattung
    [ x] Schalengriffe
    [x ] Klappgriffe
    [x ] Hochtöner
    [ ] Rollen (wär cool [x] )

    Belastbarkeit:
    [ x] mindestens 500W

    Wirkungsgrad
    [x ] Egal, was ist das denn überhaupt?

    Impendanz
    [x ] 4 Ohm (bzw kommt drauf an was stufe leistet)
    [ x] 8 Ohm

    Verstärker/Preamp/Endstufe

    Leistung
    [ x] mindestens 700.... Watt

    Bauart:
    [ x] Topteil
    [x ] 19" Format

    Ausstattung

    EQ
    [ x] Graphisch mindestens 10 Band

    Boxenausgänge

    [ x] Klinke [ x] Speakon [x ] XLR

    Belastbarkeit
    [ ] 2Ohm [x ] 4Ohm [ ] 6ohm [x ]8ohm [ ]16ohm

    Sonstiges
    [x ] D.I.-Out

    Technik
    [x ] Transistor

    soooooooooo, evtl kann man da was finden für mich ;-)

    zur info, ihc fand vom klang her den gallien krueger rbh 410 ganz gut, aber die sind ja alle vergriffen
     
  2. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 18.05.06   #2
    das hört sich für mich nach nem schönen modernen hifi sound an. ich würde sagen bei swr oder gar gk bist du da bestens aufgehoben. folgendes set kannst du dir auf jeden fall zu gemüte führen:
    https://www.thomann.de/de/gallien_krueger_gt1001rb.htm
    und
    https://www.thomann.de/de/gallien_krueger_410rbh_ebassbox.htm
    das dürfte dich zufriedenstellen...
    bei thomann scheint das zeug ja noch lieferbar zu sein, ansonsten eben swr:
    https://www.thomann.de/de/swr_workingpro_700.htm
    mit der box von pommes (vielleicht) oder ne nette goliath
    https://www.thomann.de/de/swr_goliath_iii_4_10.htm
     
  3. jonlord

    jonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #3
    also der sound sollte schön sahnig warm und weich in den tiefen sein, nicht so metallisch...jedoch sollte man auhc reinslappen können und druck dahinter sein ;)

    ob das machbar ist mit ein und demselben teil?
     
  4. bionictom

    bionictom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    303
    Erstellt: 19.05.06   #4
    Als Amp den Kustom GrooveBass 1200 HD. Der ist aber mittlerweile etwas schwer zu bekommen, kostet ca. 700€.

    Alternative: Markbass Amps, welcher jetzt für deien Zwecke am meisten taugt, musst du selbst nachschauen.

    Und boxen von FMC auf deine Wünsche anfertigen lassen.(www.fmc-audio.de). (ca. 500€)
     
  5. jonlord

    jonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #5
    kennt ihr euch mit dieser markbass box aus? Standard 104 HF Box

    also ich war jetzt mal auf der fmc seite drauf, klignt interessant, hat denn jemand erfahrung mit den dingern?
    und mit dem custom groove bass?
     
  6. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 19.05.06   #6
    Das schränkt die Auswahl an Topteilen schon etwas ein.

    Da gibt es zum Beispiel den Ashdown "Mark King": https://www.thomann.de/de/ashdown_mk500_mark_king.htm

    Oder ein Trace Elliot, aber dann gebraucht, weil neu liegen die deutlich über 1000,- Euro. http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100021820/sid/!18121995/quelle/listen

    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir da aber nichts empfehlen. Bin kein Fan von Graphik-EQs, daher teste ich solche Teile gar nicht erst.

    Da würde ich zu einer 2x15" mit Horn raten. (Für einen "klassischen" 70er Jahre Slapsound brauchst du keinen Hochtöner.) Oder irgendwas Kombiniertes 15"+10"
    Mögliche Kandidaten:
    https://www.thomann.de/de/hartke_215b_xl.htm
    https://www.thomann.de/de/swr_triad_ebassbox.htm
    https://www.thomann.de/de/mesa_boogie_powerhouse_2x15.htm
    http://www.sad-audio.de/html/dba-1b.html
     
  7. jonlord

    jonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #7
    also wegen dem graphischen eq, das ist mir nicht os wichtig, hauptasche das ding klingt gut, ist verträglich mit der box und drückt schön ;)
     
  8. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 19.05.06   #8
    Also ich würde an Deiner Stelle dringend mal Eden anspielen.
    Sahnig weich können die auf jeden Fall und ich kann mir kaum vorstellen, dass da nicht auch ein vernünftiger Slapsound drin wäre...:rolleyes: ;)
    Grüße!
     
  9. jonlord

    jonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #9
    womit sind die FMC denn vergleichbar (vom sound her) ?
     
  10. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 22.05.06   #10
    da hast du wohl recht - die eden XLT soll ja eine der besten 4/10er am markt sein - aber da ist man mit top + box gut über 2000 euro, also jenseits von jonlords "schmerzgrenze".
     
  11. flobba

    flobba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #11
    mit den fmc boxen ist eigentlich alles drin hab ne zwei 12er mit nem ebs horn drin... wenn ich das horn weg dreh ists schön mittig rockig ideal für meinen alten bassman und mit horn bekommst du dann in abhängigkeit vom amp jeden sound den du willst...

    schau doch mal in den gebrauchtmarkt vom board da steht seit heut ne trace vorstufe mit 12 er eq und röhre drin... (200 euro) in meinen augen mega günstig und ein absolut geniales teil was ich mir selst holen würd wenn ich nicht letzte woche auf ebay den gk geschossen hätte...

    naja mit ner guten endstufe und ner box nach deinen wünschen kannst du mit dem teil auf alle fälle nix falsch machen und für 2000€ würdest du da auf jeden fall nen sound hin bekommen der jeden neidiscöh macht

    was spielst du denn für nen bass???
     
  12. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 22.05.06   #12
    Da er "Profi" angekreutzt hat, denke ich, das ihn das rauschen einer Trace Elliot Vorstufe evtl stören könnte, zumindest wenn er damit auch ins Studio gehen will.....

    FMC Boxen klingen: Wie du willst, darum sind es Custom Boxen, du sagst was du willst und die verbauen dann entsprechend die Teile die sie nach ihrer Meinung für den sound brauchen ;)
    Nachteil ist halt das du "deine" Box vorher nicht testen kannst, halt nur andere FMC Boxen, die kann man imho direkt in der Werkstatt antesten.

    Ansonsten gibt es auch noch Basstown, HoS und SAD, kannste ja schauen welcher "Boxencustomshop" in deiner Nähe ist, denke bei sowas ist der Persönliche Kontakt sehr wichtig, grade weil du dann auch verschiedene Boxen direkt beim Hersteller anspielen kannst.


    Als Top würde ich nicht zu SWR raten, denn die sind von der Grundtendenz nicht so seidig sondern eher Metalisch und betonen den anschlags klick.

    Da die Box wohl unter 1000 bleiben wird könntest du mal nach dem EBS Faffner gucken, ein absoluter Traum Amp, kann alles, drück alles platt, dabei seidig und singend im Ton, wenn du wilslt auch harsch und metalisch, Bassfundament bis an die Wurzeln der Welt....
    Kosten: ca. 1300 Goldmünzen ;)
     
  13. jonlord

    jonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #13
    spiele nen 5er baphomet gothic...der name "gothic" störte mich anfangs auch, aber er klang irgendwie gar nicht so ;)

    zu den trace dingern: studio sollte schon drin sein, also rauschen ist unangenehm.

    was haltet ihr denn von dem GK 1001 RB II AMp für ca. 800€

    Der bringt 750W, meine FMC box (6x10") hat 750W (wenn ich sie denn bestelle ), das würde passen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping