Verzerrung eines VST Instruments

von xtomx, 08.07.08.

  1. xtomx

    xtomx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Hallo,

    ich habe hier Cubase 3 SX und mir einige Freeware-VST Instrumente heruntergeladen . Diese will ich nun gerne verzerren, habe mir dafür mal VST Verzerrungen geladen (den hier z.B. http://www.freevstfx.com/free_vst_fx.php?id=125).

    Jetzt mein Problem :)

    Die Verzerrer tauchen im Mixer für die entsprechende VST Instrumentenspur nicht auf. Wo habe ich denn hier meinen Denkfehler?

    Danke,
    Thomas
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 08.07.08   #2
    bist Du im Mixer auf dem Fader der MIDI-Spur? hier läuft sozusagen nur das MIDI-Signal durch und das kann man nicht verzerren.

    Dann schau mal weiter nach rechts, da gibt es dann noch einen oder mehrere Fader für das VST selbst, das ist sozusagen der Ausgang des VSTs und da müsste der Effekt rein. Oder mal Testweise im Main-Out schauen, ob der PlugIn überhaupt von Cubase erkannt wird.
     
  3. xtomx

    xtomx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 08.07.08   #3
    Ah, Augen auf beim Eierkauf! Vielen Dank, das wars schon! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping