Victor Wooten Amazing Grace

von Mathes(csp-band), 21.09.06.

  1. Mathes(csp-band)

    Mathes(csp-band) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    6.09.10
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #1
  2. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 21.09.06   #2
    dann bemühe dich mal weiter ;)

    könnte evtl daran liegen, dass du sehr alte saiten hast, oder auch die höhen rausgedreht hast. beides verschlechtert unter anderem das ganze..
     
  3. derDaniel

    derDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 21.09.06   #3
    außerdem is es auch nicht genau der 3. Bund sondern Bund 3.2 oder so
     
  4. Mathes(csp-band)

    Mathes(csp-band) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    6.09.10
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #4
    bzw, hätte ich noch ne die frage wo man es alternativ spielen könnte
     
  5. derDaniel

    derDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 21.09.06   #5
    hmm ich war mal auf ner seite ,da wurde dis mit normalen tönen im 12. ,14. und 16. Bund gespielt.
    Musste raushören , is simple.
    Leider weiß ich nich mehr welche seite.
     
  6. Schnubbel

    Schnubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.09.06   #6
    Die Flageoletts hängen auch sehr stark vom Instrument ab, ich habe ein Bass, bei dem kommt in bald jeder Lage irgendwo ein Flageolett, bei den anderen kaum. Ich muß z.B. beim slappen schon aufpassen, daß ich mit der flachen Hand abdämpfe, sonst springt sofort eins entgegen. Guck mal bei youtube.com. ist es vielleicht das hier?
    YouTube - Victor Wooten (bass solo) "fine time"
     
  7. ChrisH

    ChrisH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #7
    Naja, das Stück mit "normalen" Tönen spielen (Bünde 12 und aufwärts) macht doch keinen Sinn, dann bekommste das ja gar net Mehrstimmig hin :screwy:

    Also, da hilft wohl nur üben. Die gesuchten Flageoletts sind bei 3.2 und 3.8. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping