Videos bearbeiten

von Amon Chakai', 14.09.07.

  1. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.09.07   #1
    Hoi!

    Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach Programmen mit denen man Videos Effekte hinzufügen kann.Ich war selber schon auf der Suche, wurde aber nicht fündig da ich doch was Spezielles suche, nämlich:
    - Ich möchte aufgenommene Videos älter wirken lassen, sprich Flackern, Rauschen usw wie man es halt von sehr alten Videos kennt.
    - Videoabschnitte mit Kontrast, Helligkeit und Farbe bearbeiten
    - Und ich möchte wenn möglich dem Video noch andere Effekte hinzufügen

    Generell geht es mir aber um diesen "Alterungs Effekt".Kennt da jemand Tricks?
    Bin über jede Antwort froh!

    Grüße Amon
     
  2. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 14.09.07   #2
    Naja..
    schau dir mal das Magix Filme auf CD und DVD an oder wie das heißt.. Die 2007 Version.
    Das ist ganz gut und einfach zu bedienen.
    So wie ich mich dich vorstell, hast du noch nicht viel Ahnung von Filmbearbeitung. Also wie gesagt: Das Magix ist recht leicht zubedienen und du kannst viel mit machen.
     
  3. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.09.07   #3
    Aber ich bin fähig zu lernen;)Ganz ein Neuling bin ich auch nicht.
    Ich habe schon ein Programm zum schneiden, mir gehts halt nur um die Effekte.
    Ich werde mir Magix mal anschauen.Heißt das nur Magix?Muss doch wohl mehr sein oder?
     
  4. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 14.09.07   #4
    Generell kann der Windows Movie Maker doch auch solche Effekte (Alterung, Schwarz/Weiss usw.) zu den Filmen hinzufügen, auch Schneiden kann man damit.

    Ich weiss ja nicht was für ein Betriebssystem du hast, aber der Movie Maker ist doch als Standard bei jeder Windows XP Version dabei.

    Ist nicht wirklich ein Profi Programm, aber damit kann man am Anfang schon gute Ergebnisse erzielen.
     
  5. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.09.07   #5
    Damit hab ich es schon versucht...aber so Flacker Effekte etc kriegt man damit nicht gut hin.Gibt es nicht irgendwie, wie zbsp für Photoshop, Effektpakete die man in ein Programm einbinden kann?
     
  6. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.09.07   #6
    Keiner mehr eine Idee?Ich habe jetzt ein Plug-In gefunden, Aged Film, was leider nur für Photoshop zu verwenden ist.Leider nicht für Filme.:rolleyes:
     
  7. beatsteak

    beatsteak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.09.07   #7
  8. Dear Prudence

    Dear Prudence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.09.07   #8
    Hi

    Ich bin täglich am Videos schneiden (beruflich) und arbeite mit
    Adobe Premiere Pro 2.0 + Adobe After Effects

    mein Kollege gegenüber arbeitet mit Final Cut (Mac)

    Wenn Du einen PC hast würde ich mir Premiere mit After Effects holen, damit kannst du
    professionell arbeiten! Hab sogar mal eine Anleitung gesehen wie man mit AfterEffects
    diesen Vintage-Style bei Filmen hinkriegt.. Mit AfterEffects kannst Du so ziemlich alles machen... Bildeinstellungen (Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Weisstonwert, etc.) kannst Du alles mit Premiere einstellen..

    grüsse
    Thomas
     
  9. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.09.07   #9
    Hm, dieses Adobe After Effects ist ja'n Schnäppchen für die 600 Euro.:o
    Ich versuch's mal mit Virtual Dub und einem Plugin.Vielleicht funktioniert das.Danke!
     
  10. beatsteak

    beatsteak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 18.09.07   #10
    Den Tipp, dass sowas mit After Effects bzw. Premiere geht, hätte ich dir auch geben können, nur ist nicht vielleicht "ein klein wenig" hochgegriffen? Gleich hunderte von EUROs auszugeben nur um diesen Effekt zu erzielen?

    Bei Virtual Dub brauchst du dafür glaube ich nicht mal ein PlugIn. In der Menü-Leiste findet man unter dem Punkt "Video" jede Menge Filter.
     
  11. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.09.07   #11
    Ich habe es endlich geschafft - und zwar mit Virtual Dub.Vielen Dank an Dich, beatsteak!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping