Viking Song - Bitte bewerten GP-Datei

von Hetfield89, 30.01.07.

  1. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 30.01.07   #1
    Hallo, haben einen neuen Song. Wollten mal fragen wie ihr den findet? Der SOng ist ungefähr im Stil von Amon Amarth.

    Schreibt einfach was ihr darüber denkt!
     

    Anhänge:

  2. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 30.01.07   #2
    Hm ziemlich coole Riffs, aber die Struktur find ich für Metal viiiiel zu langweilig.
    Fürn Radiosong perfekt, aber für Metal viel zu unausgereift, da fehlen schöne Breaks kleine Abwechslungen in den Riffs zur Auflockerung, mal n anderes Intervall bei den gedoppelten Sachen, mal n paar schöne Fills .... sowas was ne Metalstruktur halt ausmacht =)

    so isses viel zu durchgängig....aber ansonsten, wie gesagt, sehr coole eingängige Riffs

    lg strongtone
     
  3. sebu_cky

    sebu_cky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 30.01.07   #3
    cool!
    tolle melodien. aber vom solo teil bin ich dann entäuscht worden - oder kommt da noch was? aber der pre-chorus nachher ist einsame klasse!
     
  4. IamChris

    IamChris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    535
    Erstellt: 01.02.07   #4
    an sich ein guter song aber wo ist das solo???????????????????????????????????

    da muss ich sebu cky recht geben. ich bin auch sehr entäuscht:(

    aber sonst sehr gut

    www.myspace.com\mypainwithin

    stay sic
     
  5. Hetfield89

    Hetfield89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 01.02.07   #5
    Das Solo ist nich getabbed, weil unser Gitarrist sich erstmal eins ausdenken muss. Dieses geschieht jedoch erst immer kurz vor der richtigen Aufnahme. Vielleicht bekomm ich ihn überredet etwas drauf zu tappen.


    WEITER MIT DEN BEWERTUNGEN!!! LOS!!!
     
  6. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 05.02.07   #6
    Haut mich zwar net vom Hocker aber is doch recht cool, ein gutes Solo könnte das ganze allerdings noch erheblich aufwerten. Einen konkreten Kritikpunkt hab ich noch: Den Pre-Chorus find ich auf Dauer zu lang im Verhältnis zu den anderen Riffs (vor allem Chorus). Beim ersten mal is es noch ok, beim zweiten mal gehts, aber beim 3. Pre-C nervts irgendwie n bisschen.
    lg
     
  7. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.02.07   #7
    wer es nicht einfacher es in 3/4 zu tabben?
     
  8. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 06.02.07   #8
    könnte n bisschen interessanter/abwechslungsreicher sein, aber handwerklich sauber.
     
  9. Zefix

    Zefix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    27.03.16
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.02.07   #9
    In Punkto PreChorus stimme ich darin überei, dass er ein bisschen zu lang ist im Verhältinis zu den anderen Riffs, aber im allgemeinen finde ich, dass der Song von den Riffs her und dem Klang sehr nahe an AmmonAmarth herankommt. Der Song ist auch klar Strukturiert, vllt fehlt hier und da wie schon erwähnt noch ein kleines Break von 2Takten zwischendruch, aber ansonsten sehrgut gelungen!
     
Die Seite wird geladen...