Progrockmetal/Alternative sonstwie, erster Song

von Korittke, 24.01.07.

  1. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 24.01.07   #1
    Ahoi,

    so, das hier ist mein erster Song. Würd mich freuen, wenn ihr was dazu sagen könntet. Ob euch's gefällt, was gut ist, was schlecht usw. :)
    Es fehlt ein Gittarrensolo und Gesang (überall wo Verse steht). Aber das lohnt ja nur, wenn ihr es bisher akzeptabel findet, deshalb wollt ich das erst mal hier reinstellen.
    Mich interessiert insbesondere, ob ihr hinter dem ganzen nen Sinn erkennen könnt, oder ob ihr findet, dass es einfach ne Aneinanderreihung von Riffs ist.

    Die GP5 ist für RSE (GP 5.1), die GP4/MIDI für MIDI. Das GP5 Schlagzeug ist für MIDI!

    Danke~
     

    Anhänge:

  2. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 24.01.07   #2
    Boah, das ist ja mal harter Stoff! Ich bin nicht ganz so bewandert in der Harmonielehre, als dass ich darüber urteilen könnte, ob das wahnsinnig gut ist oder wahnsinniger Mist, aber mir gefällts! Vor allem weils das erste Lied ist! ;)
     
  3. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 24.01.07   #3
    ich finds ziemlich wirsch ehrlich gesagt

    manche sachen sind wirklich ziemlich ausgefallen aber gut
    andere klingen random-mäßig

    aber da ruhig weiter dran ;)

    überhaupt sehr geiles arrangement fürn ersten song... ich bin beeindruckt : D

    und näxtes mal bitte nicht mitnem Tom als bass-drum ;)
     
  4. Korittke

    Korittke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 24.01.07   #4
    Danke schonmal für die Kommentare. :) Ja das mit der Tom ist so ne Sache, ich finde die Midi Bass Drum klingt so nach Techno, da will ich immer gleich ein itz-itz-itz hintersetzen.
     
  5. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 24.01.07   #5
    na die klingt nich nach techno find ich^^

    wenn dir die 36-bass drum nich gefällt kannst du ja die 35 als bass drum nehmen

    die hat n schönen sub-bass (wenn ich das mal so sagen darf) is aber n bisschen dünner als die 36

    aber nich techno^^

    aber n tom, das geht da voll drin unter und bringt nich so den "kick" im wahrsten sinne des wortes
     
  6. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 24.01.07   #6
    Also, ... ich find ihn ziemlich brilliant ... der Einstieg is echt schwer, is doch sehr piepsig geraten, und nich so wirklich mein Fall, ab dem Part in dem die Streicher einsetzen find ichs nur noch genial! Echt geniales Ding das !

    lg strongtone
     
  7. Andi33

    Andi33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.01.07   #7
    wow, das soll dein erster song sein?
    will ich irgendwie nicht glauben =P du hast doch bestimmt schon zurvor versuchsanläufe für einen song gehabt?

    naja jetz will ich mich mal mit dem song auseinandersetzen:
    am anfang dachte ich: komisches zeug, irgendwie proggy, das mich verwirren will. geht das jetz so komisch weiter? und das piano klingt total schräg.
    aber dann gehts so einigermaßen, es wird immer anhörbarer.
    wo dann die streicher einsetzen wirds angenehm, finde ich auch :)
    richtig geil ist der song ab da. :great:
    ooh das fetzt so richtig =) vor allem verse und chorus sind sehr gelungen :cool:

    du hast schon talent, mach weiter so :)
     
Die Seite wird geladen...