Vintage Mechaniken auf "moderne" Bohrung

von ButT3rs, 03.04.06.

  1. ButT3rs

    ButT3rs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 03.04.06   #1
    Hallo Leute,

    Es geht um folgendes: Ich hab an meiner Les Paul die modernen Grover Stimmmechaniken, finde diese aber sehr hässlich. Irgendwie passt dieses blanke Metall nicht zu der Optik der Gitarre. Nun liegt ja nahe die Vintage Tuner von Gibson anzuschrauben, allerdings haben diese eine 2-Lochbefestigung.
    • Gibt es eine Möglichkeit dieses Vorhaben zu realisieren?
    • Oder muss ich bei meinen alten Tunern bleiben?
    • Gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit? Wie zb. Pearloid Buttons auf meine Grover Tuner zu schrauben? Quasi als andere "Kappe" :confused:
    Vielleicht wisst ihr ja weiter, ich suche schon eine ganze Weile im Internet nach Informationen. Finde aber leider keine... :(

    MFG
    und schonmal ein Dankeschön an die Poster die mir helfen meine Frage zu beantworten :)
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 03.04.06   #2
    Ich weiß nicht, ob ich die Frage richtig verstanden habe, aber wenn du diese Grover

    [​IMG]

    hast, ist es ja unproblematisch, welche mit zwei Schrauben zu verwenden, weil keine alten Löcher zu verschließen sind.
    Ein ähnliches Problem, bei dem nicht nur die Schraubenlöcher, sondern die ganzen Bohrungen versetzt werden mußten, ist hier beschrieben. Vielleicht hilft das.
     
  3. ButT3rs

    ButT3rs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 03.04.06   #3
    Ja, genau das sind meine Mechaniken. :great:

    Gibt es denn keine Platzprobleme wenn ich da jetzt normale 2-Loch "Tulips" ranschraube?
    Also ich meine, im schlimmsten Fall könnten die schon vorhandenen Löcher der Grover Mechaniken so platziert sein, dass die Vintage Mechaniken nicht passen.
    Also sprich: Wenn ich die Vintage Mechaniken so platziert habe wie es vorgesehen ist, (also so, dass der Stift der Mechanik durch das dafür vorgesehene Loch guckt) stimmt dann das eine alte Schraubenloch (der Grovers) mit dem Loch in der Vintage Mechanik überein? Sodass ich nurnoch ein zweites Schraubenloch bohren muss um diese zu befestigen.

    Man, das ist aber auch kompliziert zu erklären :o

    Vielleicht hat jemand von euch ja schon Erfahrung damit und weiß, was ich nun beim Umbau beachten muss.

    MFG
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 03.04.06   #4
    Also wenn die Kopfplatte gegenüber dem älteren Modell gleich geblieben ist, würde ich daraus schließen, daß auch die Steckachsen die gleichen Bohrungen haben was wiederum einschließt, daß sich auch die Getriebeabdeckungen nicht gegenseitig behindern und folglich auch deren Befestigungsschrauben passen (die du natürlich vorbohren mußt).
    Wenn du aber eh bei einem Versender bestellen willst, ist die Sache doch risikolos:
    Bestell die Dinger, stell fest ob sie passen und dann bau sie entweder ein oder schick sie dank Fernabsatzgesetz zurück!
     
  5. ButT3rs

    ButT3rs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 03.04.06   #5
    Dankeschön für deine Hilfe :great:

    Dann werd ich die Dinger einfach mal bestellen und schauen ob das ganze passt.

    MFG
     
  6. ACY

    ACY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    602
    Erstellt: 03.04.06   #6
    Hi!
    Die Vin. Mechaniken sollten gerade so passen. Die eine Schraube muß etwas in das alte Loch hineingeholfen bekommen (leicht schräg) , dann paßt es. Umgedreht (Grovers statt Vin.) funzt es genauso.
    Gruß, "ACY"
     
Die Seite wird geladen...

mapping