Vocal 300 - effekte

von Swu, 30.09.05.

  1. Swu

    Swu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 30.09.05   #1
    benutze zurzeit im proberaum das Digitech Vocal 300 um meine stimme möglichst zu optimieren, bisher bin ich damit aber nicht so recht zufrieden.
    daher geht meine frage an alle die damit erfahrung haben: was für effekte benutzt ihr mit welchen einstellungen? vorwiegend compressor, reverb, delay, aber auch anderes, EQ ist nicht so wichtig.
    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 30.09.05   #2
    Generell sollte deine Stimme von allein und trocken gut klingen, sonst hilft auch kein Effekt!
     
  3. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.10.05   #3
    es is ja nicht so dass meine stimme allein sich schlecht anhört, nur ich möcht halt einfach das optimum rausholen ;)
     
  4. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.10.05   #4
    na wo sind denn die Vocal-300 benutzer? :confused:
     
  5. Poison

    Poison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #5
    Es ist immer so dass alle denken ein Effektgerät könnte die Stimme verbessern, das ist aber nicht immer so. Ein Hall gibt halt mehr Räumlichkeit, ein gut dosierter Chorus dickt die Stimme an, der EQ ist übrigens sehr wichtig, manche Sänger haben einen unangenehmem Mittenanteil in der stimme, der muss raus, bei manchen muss man die mitten anheben. Das kommt auch aufs mikro an, welches du nimmst.
    Mit keinem Effektgerät der Welt wirst du die Stimme verbessern, du kannst nur die positiven Eigenschaften der Stimme hervorheben.
     
  6. RunRun

    RunRun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.05   #6
    Hallo,
    kann man dann also davon ausgehen, dass alle Sänger hier immer nur clean bzw. mit gutem Equipment ohne Effekte singen, weil ihre Stimme eh gut genug klingt?
    Was ist denn, wenn man zwar ne gute Stimme hat, aber einfach ein bisschen rumspielen will, oder auf der Bühne mal ne ganz andere EQ-Einstellung haben, die Änderung aber auch gerne schnell wieder rückgängig machen möchte, ohne dauernd an einem Gerät hinter einem rumfuckeln zu müssen?
    Das gleiche gilt eben für Effekte wie Flanger, Hall, was weiss ich... Also zwischen clean und Effekt wechseln...
    Gibts gute (aber nicht zu teure, also unter 400Euro) Rack-Geräte, die nen Fußschalter für diesen Zweck haben und die man auch live problemlos benutzen kann?
     
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 02.11.05   #7
    in dem fall würde ich den tontechniker am mischpult (falls vorhanden) bescheid geben wann er dir das reindrehen soll. möglichst vor dem konzert ;)
    von dbx gibts hab ich mir sagen lassen prei/leistung schier unschlagbare!
     
  8. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.11.05   #8
    wieso muss das eigentlich immer dazu führen, dass man denkt er hat keine gute stimme?? auch gute stimmen werden mit nem hall schöner wie ich finde. delay macht fetter usw..
     
Die Seite wird geladen...

mapping