volles röööaaaah....

von viertoener, 06.06.08.

  1. viertoener

    viertoener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 06.06.08   #1
    Hey

    Ich hab mal was aufgenommen. Würd gern mal ein paar meinungen von musikern dazu hören / lesen. Macht mal ein Kommentar zu. Freu mich über jede Meinung

    Der Weg zum Songs

    thanx

    lg :)
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 06.06.08   #2
    hi,
    also, am Anfang ist es ja ganz witzig ... mal was neues, bischen experimentell, aber auf die Lange Dauer ist es dann leider ein wenig langweilig bis hin zu nervig (die Begleitung) :o

    Die ersten paar Durchläufe (Sologitarre) hast du timingmäßig mächtig versemmelt, fängst dich aber dann wieder. Ab und zu hört man auch kleine Hänger, die sich anhören wie "Mist, wie mach ich jetzt nur weiter" ;)

    die Sologitarre finde ich im Gegensatz zur Begleitung zu weit im Hintergrund und vom Sound her zu zaghaft

    "volles röööööaaaah" ... ich wart da ständig, dass es mal ordentlich zur Sache geht (Drums und Bass und so) ;)


    aber is ja nur meine Meinung :)
     
  3. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 06.06.08   #3
    ok, du willst es konkreter ;)

    Hänger: 01:38 01:58
    Timing: 01:36 02:06-02:13 02:24 02:42 03:20
    verstimmt (besonders deutlich): 01:30 (Akkorde)

    weiter als 03:20 kann ich es mir leider nicht konzentriert anhören :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping