Von 22" auf 20" Bassdrum

von Mystic2k, 24.01.06.

  1. Mystic2k

    Mystic2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #1
    Moin moin.
    Da ich ja in kürze das Set wechseln werde (von 'Yamaha Rydeen' zu 'Yamaha Stage Custom') wollt ich mal fragen ob soundmäßig zwischen 22" & 20" Bassdrum ein großer unterschied liegt.
    Momentan spiel ich ja auf ner 22" Bassdrum, und find den Sound gerade echt perfekt, aber wenn ich ja aufs Stage Custom umsteige muss ich ja ne 20" Bassdrum nehmen.

    Naja, meine Frage ist halt: Gibts da soundmäßig und in Sache Leistung einen großen Unterschied zwischen 20" & 22"?



    mfG Mystic


     
  2. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 24.01.06   #2
    Warum willst du umsteigen? Ich meine du wechselst von 'nem Polo auf einen Golf in der Grundausstattung, warum? Klar ist der besser, aber so marginal das der Unterschied nicht deutlich genug auffällt. Spar dir lieber die Kohle. Du hast schon einmal nicht auf uns gehört und ein gutes Drittel mehr bezahlt. Lass es lieber bleiben, warte und spare noch ein Jahr und dann leg dir was richtig gutes zu, Oak Custom von Yamaha z.b. Dein jetziges Set tuts doch allemal.

    Ja der unterschied zwischen 20" und 22" fällt auf. Ob postiv oder Negativ bleibt jedem selbst überlassen. Ich find 20" Bassdrums cool.
     
  3. Mystic2k

    Mystic2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #3
    Ja, das Oak Custom is auch geil, aber vieeel zu teuer.
    Das Stage Custom is gerade für 299 EUR zu haben (Restposten)
    Deswegen seh ich das als Schnäppchen. Das Rydeen werd ich ja natürlich noch weiter behalten (Zumindest einige Trommeln).
     
  4. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 24.01.06   #4
    Dann kannst du problemlos zuschlagen. Komm aber nicht auf den Gedanken die beiden Sets zusammenzubasteln. Behalte beide so wie sie jetzt sind.
     
  5. Mystic2k

    Mystic2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #5
    Japp, so hab ich's auch vor. : )
    Ich würd doch nie mein erstes Set hergeben (zumindest nicht für wenig Geld)
     
  6. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 24.01.06   #6
    22" ist halt tiefer als 20". Klingt dem entsprechend auch tiefer. Viele Leute sagen, dass 20" nicht wirklich bummst. Kommt meiner Meinung nach auf die BD an (Holzart, Marke-Serie etc.), ob die bummst oder nicht. Ich hab 'ne 20" Starclassic Maple und ich brauch nix andres. Der Bumms reicht mir.

    Gruß Schaf
     
  7. Mystic2k

    Mystic2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #7
    Also ich hab ebend beimdrumen mal mein 20" Ride abgeschraubt und an das Fell vom Bassdrum gehalten.
    20" kommt mir einbissel klein vor für ne Bassdrum.
     
  8. B100Dsucker

    B100Dsucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Quedlinburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #8
    Das hab ich auch gedacht als ich von 22" auf 20" gewechselt bin!
    Wenn du die bass aber vor dir hast dann sieht das nicht mehr so schlimm aus wie wenn du nen ride davor hälst.
     
  9. snemies

    snemies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #9
    Ich fand den Anblick meiner 20" Bass erst mal sehr komisch. Wirkte schon sehr klein im Gegensatz zur 22. Allerdings finde ich die 20" im moment echt gut. Knackiger als die 22 und nicht werniger Wums ;) Ist auch eine Stage Custom
     
  10. Mystic2k

    Mystic2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #10
    Oh, genau meine Situation.
    Mir kommt 20" auch sehr klein vor im Gegensatz zu 22".
     
Die Seite wird geladen...

mapping