Von Cubase 7 Elements auf Cubase 10 Elements?

Jackbanez

Jackbanez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.20
Registriert
19.07.13
Beiträge
148
Kekse
341
Ort
mitten in Hessn
Guten Tag,
nach ca. 3 Jahren Pause und einer ganzen Hand voll Musikalischer Ideen, wollte ich mich nun endlich wieder dem Homerecording verschreiben.
Ich bestutze noch eine Cubase 7 Elements Version, mit welcher ich damals eigentlich ganz gut zurecht kam, welche aber kein Windows 10 Support hat.
Deshalb wollte ich eventuell auf eine neuere Version wechseln.
Beim informieren im Bezug auf eine neuere und aktuellere Version von Cubase, fand ich dann schon mal heraus, das es in der 10er Elements Version keine Taktwechsel in der Tempospur möglich sind.
Da ich die Tempospur aber recht häufig benutzt habe, wollte ich das dann doch nochmal genau wissen, ob es nicht noch mehr nachteile gibt.

Der Vergleich geht vielleicht etwas weit auseinander, aber macht ein Upgrade auf die 10er Version wirklich Sinn?
Gibt es viele Verbesserungen , oder sogar Rückschritte?
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.057
Kekse
5.555
Ort
Kiel
was genau möchtest Du denn wissen? Cubase10 ist die momentane Krönung der Cubase Reihe;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.275
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
.. das es in der 10er Elements Version keine Taktwechsel in der Tempospur möglich sind...
Wo auch immer du das herausgefunden hast, es ist falsch.

Edith saaacht: Lies im Handbuch ab Seite 644!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Jackbanez

Jackbanez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.20
Registriert
19.07.13
Beiträge
148
Kekse
341
Ort
mitten in Hessn
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.057
Kekse
5.555
Ort
Kiel
und ich habe in einem anderen Forum darüber gelesen.
was hast Du denn gelesen? welche Fragen hast Du denn? Bei einem Update von 7 auf 10 ist nicht plötzlich eine vorhandene Funktion verschwunden! Du redest ja über die Elements Version, das ist ist ja quasi die Le die Steinberg selber verkauft. Die ist extrem eingeschränkt. Und bietet manche Funktionen gar nicht, die Vergleichstabelle hast Du ja schon.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Jackbanez

Jackbanez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.20
Registriert
19.07.13
Beiträge
148
Kekse
341
Ort
mitten in Hessn
was hast Du denn gelesen? welche Fragen hast Du denn? Bei einem Update von 7 auf 10 ist nicht plötzlich eine vorhandene Funktion verschwunden! Du redest ja über die Elements Version, das ist ist ja quasi die Le die Steinberg selber verkauft. Die ist extrem eingeschränkt. Und bietet manche Funktionen gar nicht, die Vergleichstabelle hast Du ja schon.

Also ich würde gerne wissen, ob man in der 10ner Elements-Version unter Projekt/Tempospur direkt unter dem Taktlineal mit dem Stift Taktartwechsel einzeichnen kann? So ging es zumindest in Cubase 7 Elements, sofern ich mich da nicht irre.
Man klickte einfach den Cursor auf den gewünschten Takt und konnte dann im Transportfeld die neue Taktart eingeben.

Ich habe gelesene das eben genau das nicht funktioniert, in der 10er Elements Version.
Ich habe jetzt allerdings ebenfalls gelesen , dass man es wohl auch über die Arrangerspur machen kann.

Ich würde halt gerne wissen, ob es bezüglich der Takt- u. Tempowechsel einen großen Unteschied zur 7er Elements Version gibt.
Gibt es die Tempospur nun in der 10er Elements?
Wie programmiert man die Taktwechsel ?
Steinberg gibt jedenfalls an, das es keine Tempospur und auch keine Taktartspur in der Elements Version gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jackbanez

Jackbanez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.20
Registriert
19.07.13
Beiträge
148
Kekse
341
Ort
mitten in Hessn
oh ich glaube das war auch in einem Forum von Steinberg, ich müsste jetzt selbst danach suchen, was mir aber zeitlich grade nicht möglich ist.
Werde aber später mal nachsehen.
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.057
Kekse
5.555
Ort
Kiel
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.564
Kekse
21.801
Also was gleichzeitig aufzunehmende Spuren und letztlich auch nutzbare Audio-Spuren angeht hat Steinberg, zumindest in der LE-Variante, ja auch mehrfach zurückgeschraubt. Von daher kann ich mir schon vorstellen, dass auch Funktionen von Version zu Version reduziert werden könnten, ganz ausschließen würde ich es also nicht.
 
adrachin

adrachin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.414
Kekse
21.168
Ort
Blauen
Die Frage ist doch eher, ob irgendwas vermisst wird bei der Sieben.
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.564
Kekse
21.801
Die Frage ist doch eher, ob irgendwas vermisst wird bei der Sieben.

Das kann der geneigte und aufmerksame Leser schon dem Startpost entnehmen, die Antwort lautet "offizieller Support für Windows 10". :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.564
Kekse
21.801
Wird schon wichtig sein, zumindest für den TE. Dieser hat ja eine längere Pause gemacht und sich unterdessen wohl einen neuen PC gekauft auf dem Win10 läuft oder hat dies für die nähere Zukunft ins Auge gefasst. Ein running system gibt's also in dem Sinne aktuell wahrscheinlich gar nicht.
 
Jackbanez

Jackbanez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.20
Registriert
19.07.13
Beiträge
148
Kekse
341
Ort
mitten in Hessn
Wird schon wichtig sein, zumindest für den TE. Dieser hat ja eine längere Pause gemacht und sich unterdessen wohl einen neuen PC gekauft auf dem Win10 läuft oder hat dies für die nähere Zukunft ins Auge gefasst. Ein running system gibt's also in dem Sinne aktuell wahrscheinlich gar nicht.


Genau so sieht es aus.
Nach längerer Pause hab ich sozusagen ein komplett neues System aufgesetzt, einschließlich des Interface und den Monitoren.
Da ich ohnehin aus dem Workflow raus bin, wollte ich mir dann einfach auch mal wieder was aktuelles gönnen, ...was ich dann heute auch getan habe.

Nach kurzer Einrichtung durfte ich dann auch feststellen, das es durchaus noch die Tempospur in der Elements Version gibt. Dort lassen sich auch wie gewohnt die Taktarten einstellen.
Ich denke was Steinberg bei den Angaben meint, ist vermutlich der Punkt das man die Tempospur eben nicht als einzelne Spur im Arrangement einfügen kann, sondern eher über Umwege dazu kommt und sich ein extra Fenster öffnet.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben