Vorschlag: Ein Bastler Unterforum

von Sörenski, 26.02.06.

  1. Sörenski

    Sörenski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    29.10.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 26.02.06   #1
    Hallo liebe Administration

    Habe mal darüber nachgedacht was diesem Board noch fehlt. Nicht viel, aber ich finde dem Board würde ein Bastler Forum noch ganz gut tuen. Also ein Unterforum wo sich leute über Instrumentenbau informieren können, falls sie ein eigenes Projekt in die Hand nehmen wollen.
    Meine Vorstellung geht da entweder in ein weiteres Unterforum in den einzelnen Instrumentenforen.
    Oder ein extra Bastler Forum, mit Instrumentengattungen als Unterforen darin.

    Sagt mir, falls das nicht gewünscht ist. War nur eine Idee meinerseits

    MfG

    Sörenski
     
  2. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 26.02.06   #2
    meine unterstützung hättest du schon mal..
     
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 26.02.06   #3
    eigentlich ganz gut, nur wird das meistens schon in die workshop-sektionen gepostet.
    und ob es so viele threads gibt um da extra ein neues subforum aufzumachen ?
    ansonsten aber gut !
     
  4. Nachtschatten

    Nachtschatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    4.05.11
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.02.06   #4
    Wär echt ne gute Idee, da hätten Bastler eine direkte Anlaufstelle.
     
  5. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 26.02.06   #5
    Da wir, wie oben schon angedeutet, in vielen Subforen einen FAQ-/Workshopberehch haben, in denen auch die (wenigen) Threads zum Instrumentenbau stehen, denke ich ist es fraglich, ob sich ein eigenes Bastelforum auszahlen würde. Informationen kann man (falls solch ein Thread vorhanden ist) sich aus den jeweiligen Subforen des bevorzugten Instruments holen.

    Limerick
     
  6. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 26.02.06   #6
    Ich finde die Idee gut und glaube, dass ein Unterforum Sinn machen würde. Im Workshop beispielsweise kann man sich nicht austauschen also keine Diskussion führen (bei mir jedenfalls bekomme ich die Meldung, dass ich keine Rechte habe blabla....), in einem Bastlerunterforum hingegen ginge das schon.
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 27.02.06   #7
    Ich weiß nicht, wie groß der Bedarf ist. Aber z.B. im Bereich "PA gibt es das schon ("Selbstbau"), im bereich Keys z.B. nicht - da sortieren sich die "Bastelthreads" recht übersichtlich in andere Unterforen (z.B. "Vintage") ein.

    Auch bei noch so guten Ideen zu Unterforen gilt immer die Devise: mehr Unterforen machen das Ganze nicht zwingend übersichtlicher. Neue Subforen werden wir also nur dann einführen, wenn
    a) erkennbar ein Bedarf dafür da ist (also z.B. xy Threads pro Woche), oder
    b) wenn es sonst gar keine sinnvolle Möglichkeit gibt, diese oder jenes Thema unterzubringen.

    Bei den Gitarristen z.B. wären Basteleien jedweder Art durchaus im "Technik"-Forum unterzubringen, so dass hier schon (a) greifen müsste.
    Bei "exotischen" Instrumenten (bezogen auf das Forum), also Streicher z.B. ist ohnehin nicht viel los, so dass dort auch Bastelthreads leicht zu finden sind.

    Du müsstest also mal sagen, um welche Instrumentengattung es dir geht und ein paar Beispiele dafür bringen, dass diesbezüglich ein gewisser Bedarf besteht (Links zu Threads) - dann kann man drüber reden.

    Jens
     
  8. Sörenski

    Sörenski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    29.10.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.02.06   #8
    Genau da war ich mir eben nicht so sicher ob, so richtige Bastler Fragen wirklich ins Technik-Forum gehören. Aber da habt ihr recht, das könnte man sich natürlich vorstellen.
    Vielleicht wäre was für Bastler doch nicht verkehrt, zum Beispiel wenn man sich über Klanghölzer oder Werkzeug oder andere Dinge die nicht unbedingt auf ein Instrument anwendbar sind unterhalten möchte.
    Zur Not könnte man ja eine Umfrage starten ob ein Bastler-Forum gewünscht ist.

    MfG

    Sörenski
     
  9. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 27.02.06   #9
    Naja, es gibt ja noch so diverse Unterforen, wo man auch Instrumentenübergreifend was reinschreiben kann. Und "Klanghölzer" - darunter verstehe ich entweder diese lustigen Percussionstäbchen (auch Claves genannt) - oder eben ein Baumaterial für diverse Instrumente. Bei letzterem wären allerdings Diskussionen über Für und Wider dann doch eher wieder recht Instrumentenspezifisch.
    Und wenn es wirklich in die akustische Instrumentenbauer-Schiene gehen soll: Dafür sind wir dann hier doch eher nicht so ganz der rechte Platz, bzw. dafür ist hier wirklich zuwenig Bedarf. Die Leute, die hier ernsthaft daran denken, ihre eigene Geige oder (Akustik-)Gitarre zu bauen, kannst du wahscheinlich an einer Hand abzählen.

    Ich will dich nicht davon abhalten, entsprechende THREADS zu Hälzern o.ä. aufzumachen, das muss dir vorher niemand erlauben. aber ehrlich: neue Subforen setzen wir normalerweise wirklich erst auf, wenn ein gewisser Bedarf erkennbar ist. Und zwar nicht im Sinne von "*zustimm*, da schreib ich bestimmt auch mal irgendwas rein", sondern eher in Form von einer Reihe von Threads, die es schon gibt.

    das Problem ist ja: Es gibt bestimmt noch hundert gute Ideen für Unterforen. Die mögen auch alle sehr gut sein, aber was bringen einem dann hundert neue Unterforen, die niemand benutzt. Die Startseite ist eigentlich jetzt schon zu unübersichtlich (merken wir an mehr und mehr Falscheinsortierungen...)

    Jens
     
  10. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 27.02.06   #10
    Also ich bin der Meinung EIN gemeinsames Bastlerforum wäre wesentlich
    praktischer als viele einzelne Threads irgendwo verstreut...

    Vorallem, weil es den meisten Bastlerne darum geht mal etwas zu bauen,
    und nicht irgendwas spezifisches. Und vorallem die Musiker sind doch solche Sparefrohs
    die gerne mal Geld einsparen und sich selbst was bauen wollen;)
     
  11. Gantu

    Gantu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #11
    Ich wäre auch dafür, z.b. habe ich auch einige fragen mit der elektrik usw.
    Ich wäre auch dafür, könnt ihr administratoren nicht irgendwie eine abstimmung machen?
    Ich denke mal das das ganz sinnvoll wäre.
     
  12. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 27.02.06   #12
    wenn dann aber bitte wirkliche selbstbauthemen ich seh schon 50 gitarristen ankommen die wissen wolln wie sie ihre emgs einbauen müssen. edit: ;)
    ansonsten bin ich so wies is zufrieden.
     
  13. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 27.02.06   #13
    Hm, ich sehe den Bedarf eines eigenen Subforums nicht. So häufig kommt das nun nicht vor, dass nicht ein Thread in den Bereichen ausreicht, in dem es Leute gibt, die sich Instrumente bauen wollen.

    Beispielsweise wird der Selbstbaufragen-Thread im Bassbereich auch von anderen benutzt, die zu eben diesem Thema Fragen haben. Abseits der Hölzer, die verbaut werden sollen, würde ich mich eh fragen, wieso beispielsweise Gitarristen irgendwelche Fragen zu Basspickups, die evtl. eingebaut werden können/sollen, um denundden Klang zu liefern, beantworten können. Genauso umgekehrt.

    Eröffnet doch erst mal Sammelthreads in den jeweiligen Subforen, da werden dann bei passenden Titeln auch User reinschauen, die nicht das jeweilige Instrument spielen, aber sich dennoch für den Instrumentenbau interessieren, sei es, weil sie es vorhaben oder weil sie es schon gemacht haben.


    PS: Oder eröffnet von mir aus auch einen EMG-Einbau-Sammelthread für fangorn :D
     
  14. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 27.02.06   #14
    Liebe Moderation,

    nun macht doch nicht schon wieder eine Idee eines engagierten und enthusiatischen Users auf der Stelle kaputt ;)

    Was auffällt, ist die sofortige einhellige, eher ablehnende Haltung. Jetzt schreiben gleich wieder 2 User etwas dazu und dann kommt der nächtste Mod mit fast derselben Argumentation. :D

    Natürlich wirkt es aufgeräumter, wenn die Bastler unter sich posten als kreuz und quer durchs Forum. Und die Möglichkeit, sich besser in Form von Diskussionen auszutauschen, ist tatsächlich gegeben.

    Ich bin kein Bastler, erlaube mir aber den :great: für diese Idee. So unaufgeräumt, wie dieses Forum inzwischen teilweise wirkt, kann es den Leuten nur Nutzen bringen. Macht Euch lieber mal Gedanken, wie man in eine Bastler-Area Struktur reinbringt, dann können auch die EMG-PU-Einbauer kommen.

    Mir ist das auch vollkommen wurscht, ob ich anecke, aber seid doch mal ein bischen kreativ und versteht Euch nicht immer nur als die Forum-Gendamerie :) . Dann wird auch nicht immer nur auf Euch eingedroschen!!!
     
  15. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 27.02.06   #15
    Ist kein kaputtmachen, sondern eine Darstellung meiner Sichtweise. Moderatoren lesen nun mal nahezu alles und haben daher auch mal eine andere Sichtweise, was die Prioritäten betrifft.
    Ob es fast dieselbe Argumentation ist oder nicht, ist nebensächlich. Ich habe ein Beispiel gebracht, wie es in der Realität sehr gut funktioniert. Man möge mich korrigieren, aber Jens gehört nicht zu einer Instrumentalistengruppe, die sich ein Instrument bauen würden. ;)

    Dieses Forum wirkt hauptsächlich so unaufgeräumt, weil es für jeden shice eigene Subforen gibt, sorry to say, aber Subforen tragen eben nicht zur Übersichtlichkeit bei. Die meisten User wissen ja noch nicht mal, dass es für allen möglichen Kram Subforen gibt.

    Die Praxis wird also so aussehen: Ein Gitarrist kommt auf die Idee, sich eine eigene Gitarre zu bauen, er hat dazu natürlich Fragen und eröffnet einen Thread im Gitarrenbereich.
    Dann kommen ein paar User und sagen: "Das ist aber nicht das richtige Forum, das musst du daundda reinposten". Danach darf dann ein Mod entweder den Thread schließen oder ihn verschieben. Und evtl. war der User dann noch nicht online und fragt sich, wo sein Thread ist.

    Wer drischt denn auf uns ein? Irgendwelche Trolle, die sich ungerecht behandelt fühlen, anstatt sich an die eigene Nase zu fassen? Außer einigen wenigen, zu denen du offensichtlich gehörst, scheinen die meisten User ziemlich zufrieden mit der Mod-Arbeit zu sein. ;)
     
  16. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 28.02.06   #16
    Ich bin auch gegen ein solches Subforum.Die Argumente der Mods sind absolut schlüssig.Und auch aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass zumindest im Gitarrenbereich nicht unbedingt Bastel-threads en masse auftauchen und die bisherigen konnte man immer gut unter "Technik","FAQ&Workshop" oder in der Plauderecke unterbringen.
    Ich finde sogar dass es im Moment zu viele unterforen gibt.Der übersichtlichkeit ist mit sowas nun wirklich nicht geholfen.
     
  17. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 28.02.06   #17
    Wenn Du mich nochmal als Troll bezeichnest, qualmt die Hütte ;) :D
     
  18. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 28.02.06   #18
    Ich weiß immer noch nicht, um was es in dieser Bastelecke eigentlich gehen soll? Elektrik, "pimp your Guitar", Instrumentenbau (mit Leim und Säge), oder was? Ich bin wirklich nicht so sicher, ob es sinnvoll ist, wenn Lautsprecherbauer, Elektronikbastler, Graffittikünstler und Holzwerker in einem Forum zusammengepfercht werden, wenn die Fragen, die typischerweise so auftauchen, relativ instrumentenspezifisch sind.

    Lies doch mal ein paar Threads im PA-Selbstbau durch...

    Tut mir leid, aber wenn es nicht um Musikinstrumente geht, oder zumindest um sehr musikerspezifische Basteleien, dann sehe ich nicht, warum ausgerechnet HIER ein solches Subforum entstehen sollte. "Irgendwas" basteln - dafür gibt es schon hunderte andere Foren.

    Zu welcher Art der Elektrik? Für Gitarrenelektrik (oder Basselektrik) gibt es dort schon passende Subforen. Für PA und Licht gibt es auch passende Plätze - ich glaube, dem Ursprungsposter ging es aber nun auch gerade nicht um elektrik, denn da haben wir ja nun wirklich schon eine Menge im Angebot.

    Jogi, ich finde die Idee gar nicht schlecht und nichts liegt mir ferner als die Idee "kaputtzumachen". Ich sehe einfach nicht den Bedarf in der Menge. Ein Subforum, in dem dann hinterher ein oder zwei Threads pro Jahr zusammenkommen, ist einfach nicht sinnvoll.
    Ein neues Subforum einzurichten, macht eine Menge Arbeit (denn da müssen dann erstmal aus anderen Subforen eine Reihe Threads reinverschoben werden, und wenn es sich dann doch nicht lohnt, müssen die wieder zurück...) - da möchten wir also Mods schon genaz gerne vorher abschätzen können, ob sich die Arbeit lohnt.

    Nein, ich habe lediglich darum gebeten, mir mal zu zeigen, wo auf musiker-board.de solche Bastelthreads (und wieviele) sind, und worum es in dem neuen Forum gehen soll, damit wir auf einer sinnvollen Grundlage diskutieren können. Wenn hier keiner solche Threads finden kann, wozu dann ein neues Subforum?

    Hmmm. Eigentlich sollten sich die Struktur-Gedanken diejenigen machen, die etwas fordern.
    Und nochmal: solange ich nicht weiß, was für Threads dahin sollen (Beispiele, konkrete Ideen), kann ich auch keine Pläne für Strukturen entwerfen. Bis jetzt weiß ich nur: Es soll um irgendwas mit Holz gehen.

    Das hat nichts mit Gendarmerie zu tun. Aber wir Mods haben etwas mehr Überblick (z.B. "Welche Subforen gibt es überhaupt, und wieviel wird da so im Schnitt gepostet") als der Ottonormaluser. Und dann muss man aus dieser Perspektive sagen: Zum derzeitigen Stand der Diskussion sehe ich da absolut keinen Bedarf. Wie gesagt: Ich bin für alles offen, aber ich erwarte bei solchen Forderungen schon ein gewisses Entgegenkommen in Form von Beispielen.

    Also nochmal klar für alle:

    - Wir können gerne über so ein Subforum nachdenken, und wenn wirklich Bedarf da ist, können wir auch eins einrichten. Das passiert aber nicht auf blauen Dunst hin oder weil die Idee besonders schön ist, das muss auch einen praktischen Nutzen haben. Wir können einfach nicht für jeden Einzelfall, wo ein oder zwei Threads sich nicht so 100% in die bestehenden Foren einsortieren lassen, ein eigenes Subforum aufmachen. Also:
    - Bitte Links zu Beispielen ("Der und der Thread, das wäre so einer, und für den gibt es derzeit eigentlich keinen rechten Platz") - wenn es geht hinreichend viele, dass wir sehen können, ob die Menge ein eigenes Forum rechtfertigt.
    - Wenn sich keine Beispiele finden, dann bitte wenigstens klare Ideen, welche Art Threads da rein sollen, die bisher NICHT abgedeckt sind. Und zwar bitte nicht in der Art "Da kann man dann reinschreiben, wenn man mal irgendwas basteln möchte", sondern eher "Ich möchte mir Instrument XYZ bauen, weiß aber nicht, welches Holz ich nehmen soll..."

    Und zum Schluss noch eine Anmerkung: Natürlich sehe ich schon gewisse "Synergie-Effekte", wenn die Bastler verschiedener "Abteilungen" zusammengeführt werden. ABER: Im Moment ist es so, dass viel Input in den schon bestehenden "Bastelecken" von Leuten kommt, die selber gar nicht basteln wollen, aber das nötige Fachwissen haben. Die stolpern im Moment in ihrem "Hausforum" über solche Threads und können wertvolle Tipps geben. Ich bezweifle, dass diejenigen ständig in ein Bastel-Unterforum schauen. Meiner ganz persönlichen Einschätzung nach (die nicht maßgeblich ist) ist der Nutzen für den Bastler größer, wenn er möglichst viele Leute mit seiner Frage erreicht, als wenn er mit einer Handvoll Gleichgesinnter diskutiert.

    Jens
     
  19. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 28.02.06   #19
    Was spricht denn gegen einen Versuch? Wenn wirklich zu wenig "Bedarf" an einem solchen Unterforum besteht, kann man das nach einer gewissen Zeit doch wieder rückgängig machen.
    Natürlich gibt es solche Threads wie z.B. den von Gnomine angesprochenen "Selbstbaufragen" im Bass-Bereich, aber das liest sich doch keiner mehr durch, bei der mittlerweile erreichten Postanzahl.
    Hat jetzt ein User eine Frage, zu diesem oder jenem Thema, das schon in diesem Thread besprochen wurde, hilft ihm die Sufu auch nicht weiter, denn wer leist schon 10 oder mehr Seiten durch, bis er was findet, was entfernt mit seiner Suchanfrage zu tun hat.
    Gerade im Bassbreich fällt mir auf, dass immer wieder Fragen zu Bastelthemen auftauchen. Sei es, wie man nen Body lackiert, sein Pickguard aufmotzt, Tonabnehmer verkabelt, Bünde abrichtet, wie man ein Pickupcover entfernt, ganze Bässe selbst baut oder wie man einfach nur nen Gurtpin sinnvoll versetzt.
    Was kann man an einem solchen Unterforum verkehrt machen frage ich mich? Ich denke man kann dabei nur gewinnen und wenigstens einen Versuch sollte die Idee wert sein.
     
  20. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 28.02.06   #20
    Wenn du dann die ganze Umsortiererei übernimmst, gerne.
    Gegenfrage: Was spricht dagegen, hier erstmal zwei, drei Beispiele anzubringen, bevor wir einen Versuch starten? Ich warte immer noch auf den ersten Link

    Da könnte ich mir sogar tatsächlich vorstellen, dem Bassbereich ein Selbstbau-Subforum zu spendieren. Da zeigt ja der Thread, dass Bedarf da ist - nur eben Bass-Spezifisch. Das müssen allerdings die Basser unter sich ausmachen, da werde ich mich nicht einmischen.

    Wer mit der Suchfunktion umgehen kann, der findet auch was. "Treffer anzeigen als: [ ] Themen [X] Beiträge", und schon sucht dir die SuFu genau die Posts aus dem langen Thread raus.

    Siehe oben, wenn im Bassbereich ein Bastelforum gewünscht wird, soll das kein Problem darstellen, dort eins einzurichten.

    Nur für das allgemeine Bastelforum "irgendwer könnte ja irgendwann mal irgendwas basteln wollen" sehe ich noch kein Licht am Horizont. Selbstbauthreads oder auch -subforen in den jeweiligen Instrumentenkategorien haben sich dagegen schon bewährt...

    Nochmal: Es macht eine verdammte Menge Arbeit. wenn wir ein allgemeines Bastelforum einrichten WÜRDEN, dann müssten wir auch konsequenterweise alle bisherigen Bastelsubforn und einzelnen Bastelthreads dahin umsortieren. Also vorher "PA->Selbstbau", jetzt "Selbstbau->Holzarbeiten", "Selbstbau->Elektrik" etc. Dazu muss man sich erstmal durch hunderte bestehende Threads wühlen, sie zumindest oberflächlich lesen und dann verschieben.

    Mal ein Vergleich: Wenn du zur Stadtverwaltung gehts und sagst: "Wir brauchen Geld für Hundebetreuung" - was glaubst du, wird die Stadt eher überzeugen:
    a) "Ich habe hier mal eine Liste mit Posten, wofür dieses Geld verwendet werden soll"
    b) "gebt mir einfach mal 10000 EUR und ich versuch mal, damit was sinnvolles anzustellen"
    ...?

    Jens