Vorstufenröhren schuld am Kratzen?

von SaCrIfIcE, 24.03.04.

  1. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #1
    Tach,

    hab irgendwie seit neuestem so ein komische Kratzen beim Ausklingen. Richtig hören tut man das, wenn man Palm Mutes ausklingen lässt. Zerrt und kratzt halt so komisch nach. An meiner Vorstufe (Rocktron Piranha) gibt es nen Regler, mit dem man den "Input Drive" regeln kann. Damit kann man also regeln, wieveil Output von der Gitarre in die Vorstufe kommt. Jedenfalls kratzt es nicht, wenn ich den Input Drive auf 0 stelle. Ist wie gesagt erst seit kurzem. Kann das daran liegen, dass die Vorstufenröhren es nicht mehr bringen. Hab es jedenfalls mit anderen Endstufen, Boxen und Gitarren versucht und es ist überall das gleiche. Kann also nur an der Vorstufe liegen.
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.03.04   #2
    Ja es kann an den Vorstufenröhren liegen... muss es aber nicht.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.03.04   #3
    Es ist auch moeglich das dein Input-Poti verdreckt ist... das kann auch zu solchem Kratzen fuehren.
     
  4. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #4
    aber dann doch nur wenn ich drann rumdrehe, oder?
     
  5. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 24.03.04   #5
    muss nicht, die potis an meine VS sind so wies aussieht auch nich mehr ganz sauber, und da gibts auch manchmal probleme ohne dass ich sie berühre
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.03.04   #6
    WIe Death Jester schon bemerkt hat, das kann auch kratzen wenn die Potis nicht bewegt werden.
     
  7. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #7
    wie alt ist denn die vorstufe bzw. dessen röhren?
     
  8. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #8
    weiß nicht wie alt. hab sie gebraucht gekauft. ist aber super zustand. jedenfalls bis vor kurzem :(
    ich denke mal schon, dass die röhren es nicht mehr bringen. wollte als ich das teil gekauft habe sowieso neue reinmachen. habe ich dann aber doch nicht gemacht, weil der sound bis jetzt eigentlich sahne wahr. ich mache einfach neue rein jetzt. kosten ja nicht die welt die dinger.
     
Die Seite wird geladen...

mapping