Vox AD60VT zu leise?

von Valvetronix, 20.01.07.

  1. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 20.01.07   #1
    Hai,
    also ich hab folgendes Problem und zwar is mein Vox zu leise für die Bandprobe:screwy:
    Ich glaub auch dass der schonmal lauter war, kann aber auch nur Einbildung sein....
    Is das normal? :D
     
  2. Robin B.

    Robin B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 20.01.07   #2
    Hm also von Lautstärkeschwankungen bei Vox habe ich noch nichts gehört. Ich denke mal ihr probt einfach zu laut. Der Verstärker dürfte normalerweise locker reichen, um sich in einer Band durchzusetzen. Ansonsten nimm ihn mal mit nach Hause spiel ein bisschen auf ihm und wenn du merkst, dass sich plötzlich die Lautstärke verändert, solltest du vielleicht mal den Händler aufsuchen...
     
  3. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 20.01.07   #3
    Haste vllt den Wattregler runner gedreht?
     
  4. Valvetronix

    Valvetronix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 20.01.07   #4
    Ne, power select is auf 60, Master voll aufgedreht genauso wie Volume...naja, ich versuch den mal auf Ohrenhöhe zu stellen, vielleicht hör ich mich dann besser
     
  5. Robin B.

    Robin B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 20.01.07   #5
    Dann solltest du definitiv drüber nachdenken, ob ihr vielleicht zu laut probt... Denke an deine Ohren!
     
  6. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 20.01.07   #6
    ich hoffe doch mal, dass du nicht so blöd bist, und das ding aufreißt und ohne was in den ohren!! (mal abgesehen vom klingeln danach)
     
  7. Valvetronix

    Valvetronix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 20.01.07   #7
    ja ne, wir proben schon mit gehörschutz...ohne wäre mord^^ aber leiser proben geht eigentlich nich...naja...vielleicht bringt ne zusätzliche Box was
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 20.01.07   #8
    Mit was für Settigs spielst du eigentlich, dass du dich nicht hörst? Hörst du deinen Amp generell zu leise, oder hörst du dich nicht klar raus?
     
  9. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 20.01.07   #9
    Bring ihn erst mal auf Ohrhöhe oder zumindest in die Nähe davon.
    Nutzt ja nix, wenn Du Deine Beine mit dem Amp beschallst.

    Außerdem solltet ihr mal darüber nachdenken, ob es Sinn macht, bei absoluter Mörderlautstärke zu proben. Das Ganze soll ja spielerisch was bringen und nicht in einem Krieg der Instrumente enden.

    Eventuell solltest Du auch die Position verlagern, vielleicht stehst Du ja im direkten Abstrahlpegel Deiner Kollegen.
     
  10. Valvetronix

    Valvetronix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 20.01.07   #10
    Settings hab ich grad nich im Kopf...jedenfalls spiel ich mit dem soldano model und nem jcm800 model und nem dumble (akustik) model....ich hör mich schon...aber eben leise...ich hab das gefühl mir fehlt das durchsetzungsvermögen...
     
  11. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 20.01.07   #11
    Bässe und Höhen raus, Mitten rein.
    -> gut.
     
  12. Robin B.

    Robin B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 21.01.07   #12
    Ich glaube nicht, dass das etwas an deiner Lautstärke ändern wird...
     
  13. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 21.01.07   #13
    doch?
     
  14. Robin B.

    Robin B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 21.01.07   #14
    Eher nicht. Durch eine weitere Box bekommt der Amp ja nicht mehr Leistung. Der Sound wird lediglich druckvoller usw, aber ich glaube kaum, dass er sich dann besser hören wird, wenn die Band ohnehin zu laut probt...
     
  15. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 21.01.07   #15
    Wenn man die Anzahl der Lautsprecher verdoppelt (gleiche Lautsprecher angenommen) erhöht sich der Schalldruck bei gleicher Leistung um 3db. Um diese 3 db zu anders zu erreichen, muss man die Leistung verdoppeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping