Vox Tonelab SE - Kanäle kopieren?

  • Ersteller kammschott
  • Erstellt am
kammschott

kammschott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.20
Mitglied seit
27.01.07
Beiträge
626
Kekse
885
Ort
Hamburg
Moin,

ich habe ein Vox Tonelab SE und editiere die Sounds per PC über die Tonelab-Software. Das klappt auch wunderbar mit Copy & Paste die Sounds auf einen anderen Programmplatz zu kopieren und dann entsprechend weiter zu bearbeiten. Was aber mache ich, wenn ich auf dem selben Programmplatz den Sound von Kanal A nach Kanal B kopieren will? Also dem gleichen Programm/Speicherplatz?

Geht das überhaupt, oder muss ich dann die Einstellungen von Hand vornehmen?

Info wäre extrem angenehm :)
 
frizzthecat

frizzthecat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
29.06.06
Beiträge
1.111
Kekse
1.896
Hi,
nee, das musste per Hand machen. Du kannst ja auch immer nur ein komplettes Preset kopieren, nicht die einzelnen Parameter, z.B. vom Verzerrer eines anderen Preset in ein bereits bestehendes weiteres Preset.
Aber warum möchtest du denn A und B als gleiches Setting nutzen? Ich habe entweder Clean und Verzerrt oder sogar das 2. Setting lauter, als Solo-Kanla genutzt (obwohl das bei den Tonelabs anders und eleganter geht).



Frizze ;)
 
kammschott

kammschott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.20
Mitglied seit
27.01.07
Beiträge
626
Kekse
885
Ort
Hamburg
Aha, vielen Dank für die Info!!

Ich wollte mir nur etwas Arbeit ersparen und ein Setting von chA nach chB kopieren um den Grundcharakter zu haben und dann nur noch etwas zu modifizieren. Also z.B. auf A ganz clean und auf B den selben Sound mit etwas Zerre. But anyway......
 
frizzthecat

frizzthecat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
29.06.06
Beiträge
1.111
Kekse
1.896
Naja, so ein großer Aufwand ist das ja nicht, die paar Parameter der Regler zu übernehmen.... Zumal, einmal abgespeichert, immer wieder verfügbar.


Frizze ;)
 
kammschott

kammschott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.20
Mitglied seit
27.01.07
Beiträge
626
Kekse
885
Ort
Hamburg
Da haste wohl Recht

Aber als Gitarrist ist man nun mal faul, von Haus aus :D
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben